Der richtige Weg, Zehennagelpilz in seinen Spuren zu stoppen

Denken Sie, Sie leiden unter Zehennagelpilz? Hier ist die gute Nachricht: Weil es Winter ist und wir immer noch Monate vor dem Flip-Flop-Wetter sind Sie muss es sehen

Aber du wirst es so schnell wie möglich behandeln wollen. Wenn Sie dies nicht tun, kann Zehennagelpilz den Nagel verdicken und schmerzhaft werden.

Hier ist was Sie tun müssen.

Lassen Sie sich zunächst von einem Arzt bestätigen, dass der weiße oder gelbe Fleck unter der Spitze Ihres Zehennagels tatsächlich eine Pilzinfektion ist. Dr. Mahmoud Ghannoum, Direktor des Zentrums für medizinische Mykologie in Cleveland, sagte, 50 Prozent der Nagelprobleme seien nicht pilzbedingt. Die Nagelpsoriasis ist ein häufiger Betrüger und kann mit verschreibungspflichtigen Medikamenten oder Steroid-Injektionen behandelt werden.

Wenn Sie positiv auf Pilz testen, wird Ihr Arzt wahrscheinlich eine topische Behandlung der Nageloberfläche sowie ein orales Medikament vorschreiben, um zu erreichen, was sich darunter versteckt, sagt Lauren Ploch, Dermatologe aus New Orleans.

Und vergessen Sie nicht, Ihre Schuhe zu dekontaminieren - es sind oft pilzgefüllte Brutstätten, die zur Reinfektion führen können, sagt Dr. Ploch. Beschichten Sie die Einlagen mit einem Fußpulver, das das Antimykotikum Miconazol enthält, beispielsweise Desenex Antifungi-Pulver ($ 8, cvs.com).

Wenn Sie Angst vor Pilzen haben, hören Sie nicht bei Ihren Zehen auf. Sie werden es nicht glauben 9 Stellen, an denen sich Schimmel in Ihrem Zuhause versteckt.

ÄHNLICHES VIDEO:

​ ​