Wie dieser beleibte Vater 112 Pfund verlor und zu einem gemeißelten Bodybuilder wurde

instagram.com/alwilson0901

Im Jahr 2012 war Alastair Wilson Mitte 20 und brachte 280 Pfund auf die Waage. Der schottische Mann war nicht nur fettleibig, sondern sein Gewicht beeinflusste auch seine psychische Gesundheit. Wilson wusste, dass er etwas ändern musste, also unternahm er die notwendigen Schritte, um ins Fitnessstudio zu gehen und sich mit Bodybuilding zu beschäftigen - aber die andere Hälfte der Gleichung war etwas schwieriger herauszufinden. "Meine Diät war ziemlich selbstgefällig und bestand hauptsächlich aus leicht zubereitendem Essen", sagte Wilson Der Spiegel. „Ich habe mich nicht um mich gekümmert, aber ich habe es geschafft, mein Leben umzudrehen.“ Heute ist der 28-jährige zweifache Vater ein Bodybuilder mit Meißeln, der magere 168 Pfund wiegt - und er hätte seine Transformation nicht ohne ausrichten können die Hilfe einer unerwarteten Quelle: sein Metzger.

Um die ausreichende Proteinmenge zu erhalten, die er benötigt, muss Wilson sechs Eiweiß, 400 Gramm Steak, 400 Gramm Fisch und 600 Gramm Hühnchen pro Tag zu sich nehmen - eine gewaltige teure Diät. Also suchte Wilson nach einem Metzger, der ihm helfen konnte, und der einheimische Fleischmann Alan Elliot trat auf. Elliot beliefert Wilson zu einem reduzierten Preis mit Fleisch und Eiern. Im Gegenzug fördert der Bodybuilder das Geschäft des Metzgers in den Bereichen Social Media, T-Shirts und andere Waren. Wie viele andere Athleten kennen Sie, die von einem Metzger unterstützt werden? "Normalerweise werden Bodybuilder von Supplementfirmen gesponsert, die Proteinpulver und Mahlzeitenersatzshakes herstellen", sagte Wilson Der Spiegel.

Sehen Sie Wilsons erstaunliche Transformation hier: