Das Verschlucken dieser Pille kann den Platz einer Darmspiegelung einnehmen

Getty Images

Das Screening auf Darmkrebs ist wichtig: Wenn der Krebs früh in seinem lokalisierten Stadium entdeckt wird, bevor er sich ausgebreitet hat, haben Sie laut National Cancer Institute eine 90-prozentige Chance, mindestens 5 Jahre zu überleben.

Hier kommt die Darmspiegelung ins Spiel. Mit diesem Test führt Ihr Arzt einen langen, flexiblen Schlauch, der am Ende eine Videokamera enthält, in Ihr Rektum ein. Dies ermöglicht ihm oder ihr, das Innere Ihres Doppelpunkts zu sehen und nach möglichen abnormen Wucherungen zu suchen.

Und Darmkrebs-Vorsorgeuntersuchungen sind heute wichtiger als je zuvor. Tatsächlich haben neue Untersuchungen gezeigt, dass sich das Risiko für Darmkrebs, wenn Sie unter 30 Jahre alt sind, verdoppelt hat, wie wir kürzlich berichteten.

Die Koloskopie ist der Goldstandard für Darmkrebs-Vorsorgeuntersuchungen, sie kann jedoch einige Nebenwirkungen haben, darunter Nebenwirkungen bei der verwendeten Sedierung, Blutungen an der Biopsiestelle oder sogar eine Perforation des Kolons oder Rektums. Es kann auch zeitaufwändig sein, da die Leute dafür den Tag frei nehmen müssen und jemanden veranlassen müssen, sie zum Test zu bringen.

Eine neue Innovation aus dem Gesundheitssystem der Universität Loyola will das ändern: Geben Sie PillCam Colon 2 ein, eine Kapsel mit zwei Minikameras an beiden Enden. Sie schlucken einfach die Kapsel und sie durchdringt Ihren Verdauungstrakt, nimmt Bilder auf und überträgt sie drahtlos an einen Recorder, den Sie am Gürtel tragen. Danach kacken Sie einfach die Kapsel aus und spülen Sie die Toilette hinunter.

Dann bringen Sie den Recorder zu Ihrem Arzt, um die Bilder zu analysieren. Wenn ein Polyp oder ein Wachstum gefunden wird, müssen Sie eine Darmspiegelung durchführen lassen, aber wenn Sie die Entwarnung erhalten, können Sie loslegen.

Wie bei einer Darmspiegelung müssen Sie sich immer noch der gleichen Darmvorbereitung unterziehen - normalerweise mit Abführmitteln -, um Ihren Darm zu leeren, damit Ihr Arzt eine klare Sicht hat. Im Gegensatz zu einer Darmspiegelung müssen Sie jedoch nicht für PillCam Colon 2 sediert werden, noch müssen Sie sich von der Arbeit oder Ihren üblichen Aktivitäten frei nehmen. Plus, es ist völlig schmerzlos.

Derzeit hat die FDA das Verfahren für Personen genehmigt, deren Darmanatomie eine herkömmliche Darmspiegelung schwierig macht, und für Personen, die aufgrund anderer Risikofaktoren nicht für die Darmspiegelung geeignet sind. Die Forscher unterziehen PillCam Colon 2 strengeren Tests in einer breiteren Bevölkerung, um zu sehen, ob es eine praktikable Alternative für diejenigen ist, die dies tun können Bekommen Sie eine Darmspiegelung, schlucken Sie stattdessen lieber eine Pille.