Wie nackte Frauen deine Brainpower stärken

Es scheint, dass Ihre Lieblingspornoseiten mehr stimulieren können, als Sie denken. Das Ansehen von Nacktbildern verbessert die Fähigkeit des Gehirns, Informationen zu verarbeiten Plus eins. Wenn Menschen Bilder von nackten Männern und Frauen sahen, verarbeiteten ihre Gehirne die Aktbilder schneller als gekleidete Bilder, stellte die Studie fest.

Denken Sie jedoch nicht, dass Sie mit expliziten Fotos die Arbeit im Büro erledigen können - als ob Ihr Unternehmen dies sowieso zulassen würde. Schauen Sie sich diese Liste an (leicht weniger aufregende) Alternativen, mit denen Sie Ihr Gehirn bei der Arbeit stärken können.

Essen Sie Protein-verpackte Snacks

Die Einnahme von Protein stimuliert die Gehirnzellen, die dafür verantwortlich sind, dass wir uns wach und wach fühlen, so eine Studie, die in der November - Ausgabe von veröffentlicht wurde Neuron. Die Forscher beobachteten die Wirkung verschiedener Nährstoffe auf Orexinzellen (dies sind Gehirnzellen, die die Energiebilanz regulieren) und stellten fest, dass die Aminosäuren des Proteins sie stärker stimuliert hatten als alle anderen Nährstoffe. Und es gibt auch einen direkteren Vorteil: Durch das Mischen von Kohlenhydraten mit Eiweiß regulieren Sie den Blutzucker Ihres Körpers für dauerhafte Energie.

Mehr von : 8 große Proteinquellen

Sprengen Sie die Kopfhörer

Wenn Sie im Büro Musik hören, kann dies zu einer verbesserten kognitiven Leistung führen (insbesondere Ihre Fähigkeit, wachsam und konzentriert zu bleiben) Journal of Current Direction in der psychologischen Wissenschaft. Bevor Sie jedoch auf Pandora herumspielen, sollten Sie sicherstellen, dass die Musik als Lösung funktioniert und nicht zur Ablenkung wird.

"Musik kann ein großartiges Werkzeug sein, um im Büro konzentriert zu bleiben, aber es muss die richtige Art von Musik sein", erklärt Alex Doman, Gründer und CEO von Advanced Brain Technologies in Ogden, Utah, und der Autor von Heilung in Schallgeschwindigkeit. „Um eine optimale Produktivität zu erreichen, sollten Sie sich etwas einfaches und wiederholtes aneignen, z. B. klassische oder instrumentale.“ Bei komplexen Songs versucht Ihr Gehirn, Beats und Rhythmen abzubauen, anstatt sich ganz auf die anstehenden Aufgaben zu konzentrieren, erklärt Doman.

Perk Up mit Pfefferminz

Sei es eine Minze, ein Kaugummi oder ein Raumverstärker (wie Öle oder eine Kerze), der Pfefferminzgeruch hat einige wichtige Vorteile für das Gehirn. Die Forscher überwachten drei Gruppen von Freiwilligen, die kognitive Aufgaben wahrnahmen: Eine Gruppe war Pfefferminz ausgesetzt; ein bis Ylang-Ylang; und die letzte Gruppe war ohne Aroma. Die Ergebnisse, die im veröffentlicht wurden Internationale Zeitschrift für Neurowissenschaftenstellte fest, dass die Pfefferminze dabei half, die Aufmerksamkeit und das Gedächtnis der Probanden zu verbessern. Aber wie genau hilft diese Minze Ihrem Gehirn? Es hat alles damit zu tun, wie es Ihr Nervensystem beeinflusst. Der Duft geht entlang Ihres Riechnervs zum zentralen Nervensystem, wo er als Stimulans für das Gehirn wirkt, berichtet eine Studie der Wheeling Jesuit University.

Braue etwas Java

Sobald Kaffee in Ihr System gelangt, löst Koffein die Freisetzung von Dopamin aus - der Chemikalie, die den Bereich Ihrer grauen Substanz stimuliert, der für Wachsamkeit, Problemlösung und Lust im Gehirn verantwortlich ist. Trinken Sie also eine Tasse, bevor Sie Ihre nächste große Aufgabe im Büro beginnen, denn laut australischen Forschern wird Ihre kognitive Funktion (Denken: Konzentration und Wachsamkeit) für fast 45 Minuten gesteigert.

Zusätzliche Berichterstattung von Lauren Russell Griffin

Mehr von : Die gesundheitlichen Vorteile von Koffein