Wie die Muse 2 für die ultimative Meditationserfahrung sorgt

Höflichkeit

Choosemuse.com

Als das erste Muse-Stirnband 2014 auf den Markt kam, war es einzigartig auf dem Markt.

Es ist ein benutzerfreundliches, persönliches Meditationsgerät, das die Hirnaktivität über vier Elektroenzephalographiesensoren sofort messen kann. Eine begleitende mobile App wandelte die EEG-Signale in Audiofeedback über die Kopfhörer des Benutzers um.

Dieser technologische Durchbruch fiel mit dem Wellness-Boom zusammen, der alle Aspekte der Selbstversorgung umfasste, von Fitness-Retreats und Grünkohl-Smoothies bis zu Achtsamkeitsstudios.

Meditation, eine der Hauptsäulen der Selbstsorge, wird seit Jahrhunderten praktiziert, aber eine neue Generation (meine Generation, die Millennials) begann sich erst wirklich damit zu beschäftigen.

Ich wusste schon lange über die Vorteile der Integration von Meditation in ein tägliches Ritual, aber ironischerweise klang der Gedanke, durch solche Anstrengungen geistige Klarheit zu erreichen, für mich einfach anstrengend.

Die Muse löste dieses Problem für viele Menschen, indem sie die mentale Aktivität in Wettergeräusche umsetzte, um Ruhe zu finden und konzentriert zu bleiben.

Nachdem Interaxon Anfang des Jahres in der Entwicklung war, hat es mit Muse 2 eine aktualisierte Version des Originals veröffentlicht.

Das Muse 2 verfügt über fortschrittliche Funktionen und eine Gehirnerkennungs-Technologie, die nicht nur Ihre geistigen Aktivitäten berücksichtigt, sondern auch Ihr Herz, Ihren Körper und Ihre Atmung. Dieses neue Modell bietet einen ganzheitlicheren Ansatz zum Meditieren, so dass Sie das Beste aus allen beweglichen Teilen herausholen können, die den Zustand der totalen Entspannung und des Zen ausmachen.

Dieses neue Modell bietet einen ganzheitlichen Ansatz für die Meditation.

Amazonas

Wie funktioniert es?

Sobald Sie die App heruntergeladen haben, können Sie auswählen, für welche der vier Sinne Sie das Stirnband zuerst überwachen und messen möchten.

Schließen Sie Ihre Kopfhörer an, damit Sie während jeder Sitzung den Klang Ihres Geistes und Ihres Körpers hören können. Wenn Sie beispielsweise die Körpereinstellung auswählen, hören Sie das Geräusch von Windspielen, wenn sich Ihre Haltung zu stark bewegt. Je länger Sie stehen bleiben, desto weniger Ton hören Sie, was bedeutet, dass Sie es richtig machen.

Tatsächlich ist das Echtzeit-Feedback dazu da, Sie zu leiten und Sie während Ihrer Meditationsübung motiviert zu halten.

Nach jeder Sitzung können Sie Ihre Daten überprüfen und sehen, wie Sie vorgegangen sind. Mit diesen Daten können Sie sich Ziele setzen und Ihren Fortschritt über die Zeit verfolgen und messen. Betrachten Sie es als einen MyFitnessPal-ähnlichen Tracker, aber für Ihren Verstand.

Höflichkeit

Für wen ist das?

Dies ist ein großartiges Werkzeug, besonders wenn Sie Anfänger sind oder eine richtige Meditationstechnik suchen.

Als jemand, der einige Male in der Vergangenheit versucht hat, alleine zu meditieren, ist es schwierig, wirklich ein Gefühl dafür zu bekommen, wie man es richtig macht oder nicht. Für diejenigen, die ein bisschen mehr Erfahrung haben, könnte dies ein willkommenes Werkzeug sein, um ihre Gewohnheiten zu integrieren und mehr darüber zu erfahren.

Obwohl nicht jeder, der bereits einen gewissen Aspekt von Achtsamkeit in seinem täglichen Leben (sei es einfache Atemtechniken oder Körperhaltungen) hat, ein solches Gerät benötigen wird, kann es ein nützlicher Teil des Vorstoßes eines Menschen in die Welt der Meditation sein.

Das abschließende Urteil

4.55

Mit drei neuen Brain-Sensing-Tools und einer neu gestalteten Begleit-App können Sie alle Ihre Körperfunktionen in Bezug auf Meditation und Achtsamkeit optimal nutzen.

Wenn Sie sich erst einmal an die Gewohnheiten jeder Sitzung gewöhnt haben, werden Sie feststellen, dass es jedes Mal ein bisschen einfacher wird. Sie werden anfangen, das richtige Gleichgewicht zu erhalten, sei es mit Ihren Atemtechniken oder durch das Hören Ihrer Herzfrequenz, und Sie sind vollkommen in Einklang mit Ihrem Geist, Ihrem Körper und Ihrem Geist mit den Daten, um dies zu beweisen.

Ich persönlich werde dieses Werkzeug verwenden, um meine Fortschritte zu verfolgen, aber irgendwann möchte ich die Meditation alleine üben, ohne auf Technologie angewiesen zu sein, um Hilfe zu erhalten. Wenn meine Diagramme Anhaltspunkte sind, bin ich auf dem besten Weg, Zen zu erreichen - richtig, effizient und stressfrei.

Im Frieden

Warum Sie meditieren sollten - beim Laufen

6 Dinge, die passierten, als ich Meditation versuchte

8 Geschenkideen für den Meditierenden in Ihrem Leben