Dieser echte medizinische Zustand lässt die Menschen Drachen sehen!

Sie sitzen in einer stickigen Besprechung. Plötzlich beginnt Ihr Chef mit einer Schnauze und schwarzen, spitzen Ohren. Seine Augen leuchten rot und Schuppen bilden sich auf seiner Haut.

Klingt nach der Handlung eines großartigen Horrorfilms oder einer verdrehten Arbeitsplatz-Fantasie. Aber für eine Frau aus den Niederlanden war dies laut einem aktuellen Fallbericht in der Lanzette.

Nachdem die Köpfe der Menschen jahrzehntelang zu Drachen geworden waren, suchte sie schließlich medizinische Hilfe. Die Ärzte diagnostizierten bei ihr „Prosopometamorphopsie“, eine seltene Erkrankung, die dazu führt, dass Gesichter stark verzerrt wirken, als ob Sie sie durch einen Spiegel eines Funhouse betrachten würden.

Verwandte: 7 Total seltsame Gesundheitsprobleme

Fachleute klassifizieren die Störung als neurologisches Problem, das Ihre Sicht verzerrt.

„Es ist nicht so, dass die Leute sich vorstellen, was sie sehen - sie sind tatsächlich so zu sehen “, sagt Dr. Kirsten Dalrymple von der University of Minnesota, die im letzten Frühjahr einen wissenschaftlichen Fallbericht über Prosopometamorphopsie veröffentlichte.

Die Bedingung ist so selten, dass die Forscher nicht einmal feststellen können, wie viele Fälle vorliegen. Ärzte wissen nicht genau, was sie verursacht, aber sie glauben, dass es auffällt, wenn die Teile des Gehirns, die an der Gesichtserkennung beteiligt sind, einen Overdrive bekommen.

Wir können wetten, dass Sie es Ihrem Doc. Melden würden, wenn Ihre Frau wie ein feuerspeiendes Tier aussehen würde. (Wir speichern die Witze.) Aber Sie sollten einen Termin so bald wie möglich buchen, wenn Sie erfahren irgendein Art der verzerrten visuellen Wahrnehmung, sagt Dalrymple.

Diese Hinweise können auch auf ein anderes neurologisches Problem wie Epilepsie oder eine neuropsychologische Störung wie Schizophrenie oder bipolare Störung hindeuten.

(Für weitere medizinische Ratschläge und über 2.000 Tipps, die Ihnen helfen, die vollständige Kontrolle über Ihre Gesundheit zu erlangen, besuchen Sie das Better Man Project.)

Ihr Arzt wird wahrscheinlich eine MRT anordnen, um akute neurologische Probleme wie einen Schlaganfall auszuschließen und andere Symptome wie Depression oder Drogenkonsum zu bewerten, um andere mögliche Ursachen zu beseitigen.

Wir höchst Ihre Diagnose wird auf Prosopometamorphopsie hindeuten. In dem äußerst unwahrscheinlichen Fall kann Ihr Arzt jedoch Medikamente verschreiben, von denen gezeigt wurde, dass sie Symptome lindern, wie Antiepileptika.