Wenn Sie nicht "darauf schlafen" sollten

Schlaf ist nicht immer die beste Medizin. Nach einer kürzlich durchgeführten Studie, die in der veröffentlicht wurde, kann das Schlummern nach einem traumatischen Vorfall das Gedächtnis und Ihre negativen Gefühle bewahren und sogar verstärken Journal of Neuroscience.

In der Studie baten die Forscher 106 Teilnehmer, Bilder auf einem Computerbildschirm anzuschauen (und zu bewerten). Einige der Bilder waren negativ (zum Beispiel eine traumatische Szene aus einem kriegsgeplagten Land) und andere waren neutral (zum Beispiel ein Typ, der eine Zeitung liest).

Vor dem Betrachten der Bilder haben die Forscher die Probanden jedoch in zwei Hauptgruppen unterteilt: In einer der Probanden mussten die Probanden die Bilder einmal nachts und dann am Morgen nach einer Nachtruhe wieder sehen. Die andere Gruppe sah sich die Bilder einmal am Morgen und dann 12 Stunden später an diesem Tag an.

Mehr von : 6 Zeichen, dass Sie mehr Schlaf benötigen

Die Feststellungen: Diejenigen, die "geschlafen" haben, konnten die Bilder nicht nur beim zweiten Mal besser erkennen, sondern hatten auch ein stärkeres negatives Gefühl, sagt die Studienautorin Rebecca Spencer, Psychologin an der Universität Massachusetts Amherst.

„Es ist fast so, als würde Ihr Gehirn ein Video Ihrer täglichen Aktivitäten machen und sie dann wie ein Film abspielen, während Sie schlafen. Am Ende werden die Erinnerungen, an die Sie so genannt werden, weiter schlafen, weil Sie mit ihnen viel besser vertraut werden “, erklärt Spencer.

Solltest du "darauf schlafen" oder nicht? In normalen, alltäglichen Negativszenarien - etwa bei einem schlechten Arbeitstag oder einem Kampf mit Ihrer Freundin - kann der Schlaf tatsächlich von Vorteil sein. Da der Schlaf die Erinnerung stärker macht, können Sie tatsächlich etwas aus Ihrem schlechten Tag im Schlaf lernen, sagt Spencer.

"Wenn Sie wieder in dieselbe Situation geraten, wird Ihr Gehirn besser darauf eingestellt sein, angemessen zu handeln", sagt Spencer.

In wirklich traumatischen Situationen ist es jedoch am besten, das biologische Stadium der Schlaflosigkeit zu akzeptieren, das der Körper erlebt. Auf diese Weise wird der Mangel an sofortigem Schlaf Sie daran hindern, ein starkes negatives Gedächtnis aufrechtzuerhalten und die emotionale Reaktion auf Sie zu mildern, sagt Spencer.

Mehr von : Schlaf heute Abend besser