Bevor es weht

Heben Sie Ihre Hand, wenn die folgenden Aussagen zutreffen. Ihr Chef rezitiert Dilbert. Das Personal besteht aus den Pink Floyd Animals Trifecta: Hunden, Schweinen und Schafen. Sie hören, wie sich Blut durch die Ohren wälzt, Adrenalin in Ihrem Speichel schmeckt, wie sich Schweiß aus Ihren Achselhöhlen ausbreitet, wenn Ihr Stress steigt, steigt, steigt ... und dann sitzen Sie und kochen. Keine Veröffentlichung. Kein Entkommen.

Okay, zweifellos. Arbeitsstress zerreißt uns. Es sabotiert uns. Inspiriert dumme Kommentare, die genauso dumm auf die Leute gerichtet sind. Macht uns von Montag bis Freitag eine Verbrennung von Phosphor.

Genug jetzt. Denken Sie morgen und jeden Tag danach an diese Tipps, um das Gewicht Ihrer Schultern zu kontrollieren. Denn wenn Sie glauben, dass Ihr Job nicht Ihr Leben ist, sind Sie absolut falsch.

Kippen Sie den Kaffee aus. Wir wissen, Kaffee liegt Ihnen im Blut - und das ist das Problem. Koffein ist flüssiger Stress, der gleichzeitig die Adrenalinproduktion fördert und Adenosin, ein natürliches Entspannungsmittel in Ihrem Gehirn, unterdrückt. "Die Eliminierung von Koffein ist effektiver als jede andere Strategie, die ich kenne", sagt David B. Posen, M.D., ein Stressexperte und Autor von Always Change a Losing Game. Tatsächlich behauptet Dr. Posen, 75 Prozent seiner entkoffeinierten Patienten fühlen sich deutlich entspannter und ironischerweise energischer - meistens aus besserem Schlaf.

Um Kopfschmerzen zu vermeiden, schlägt Dr. Posen vor, die Tasse schrittweise zu reduzieren, beginnend mit der letzten Tasse des Tages.

Sagen Sie das "O" WordAsk David Allen, Autor von Getting Things Done: Die Kunst der stressfreien Produktivität. Was ist der größte Stressfaktor im Büro, und seine Antwort ist unmittelbar: Organisation. "Es ist das, was am meisten gebraucht wird und am meisten fehlt." Selbst eine sehr grundlegende organisatorische Angewohnheit kann Ihnen Stunden in einer Arbeitswoche kumulativ sparen. Und mehr Zeit bedeutet natürlich weniger Stress. Allen wertvollste Angewohnheit? "Mein Wochenendbericht. Ich gehe meinen Posteingang und meine Arbeitslisten durch. Bei weitem ist es meine am besten verbrachte Zeit." Dank dieser klugen Freitagsstunde ist er niemals zerschlagen oder überfordert, als am Montagmorgen die Pfeife ertönt.
Spionieren Sie sich über einer Tastatur mit Knoten in den Schultern? Ja, und Sie haben es wahrscheinlich nicht bemerkt, bis Sie aufgehört haben, darüber nachzudenken. Aber wer hat Zeit zu stoppen, wenn alle um Sie herum schreien: "Los, los, los!" wie die Laker Girls aus der Hölle? Forscher der West Virginia University fanden heraus, dass die Stressbelastung der Menschen nach einem zweimonatigen "Achtsamkeitstraining" um 54 Prozent gesunken ist - das heißt, dass sie einfach mehr auf die Stresssymptome achten, z. B. aufgestaute Muskeln und schnelles, zerstreutes Denken. Die gute Nachricht: Sie brauchen keinen 2-monatigen Kurs. "Schon geringfügige Anpassungen können große Vorteile bringen", sagt Dr. Kimberly Williams, Autorin der Studie. Dies bedeutet, dass Sie aufpassen müssen, wenn Ihre Gedanken anfangen zu rasen oder Ihre Atmung flach wird. Und wenn Sie Knoten in Ihren Schultern bemerken, können Sie. . .
Machen Sie den PC-Stretch Mit allem Respekt gegenüber Bill Gates ist dies für jeden, der an einen verdammten Computer gefesselt ist. "Wenn wir unter Stress stehen, lehnen wir uns normalerweise nach vorne, um uns auf das zu konzentrieren, was wir tun", sagt Neil Chasan, ein Physiotherapeut in Seattle. "Dies führt dazu, dass die Muskeln des Nackens und des unteren Rückens härter arbeiten - und sie sind zunächst klein." Um schnell Abhilfe zu schaffen, tun Sie, was Chasan tut, wenn er vom Tisch geht:

Fassen Sie die Hände hinter dem Nacken und drücken Sie die Schulterblätter zusammen. Lassen Sie Ihren Kopf nach vorne fallen, so dass sich Ihr Kinn in der Nähe Ihrer Brust befindet, und bringen Sie Ihre Ellbogen vor sich zusammen, so dass sie sich berühren. Ziehen Sie einige Sekunden lang mit den Händen nach unten und lassen Sie dann los. Wiederholen Sie das sechs bis acht Mal, wenn Sie sich verknotet haben.

Kaufen Sie ein neues MultivitaminTomorrow und überarbeiten Sie Ihre morgendliche Routine, um Ihre Antistress-Pille einzubeziehen. Britische Forscher stellten in einer Studie der University of Birmingham, die zwischen 18 und 42 Jahre alt war, fest, dass diejenigen, die täglich ein Multivitamin mit hohem Vitamin C-Gehalt und alle B-Vitamine einnahmen, einen 21-prozentigen Rückgang der Angstzustände verzeichneten . (Vielleicht aus dem Gefühl, getäuscht zu sein.) Noch besser: Die Multi-Männer bewerteten sich selbst weniger müde und konzentrierter. Die wahrscheinliche Ursache: Untersuchungen haben gezeigt, dass B- und C-Vitamine dabei helfen, die Auswirkungen von Stress zu reduzieren. Wenn Sie das in der Studie verwendete Multivitaminpräparat Berocca ausprobieren möchten, gehen Sie zu drugstore.com. Neunzig Pillen werden Ihnen $ 40 bringen.
Werfen Sie Ihre Hände hoch und fangen Sie an zu jonglieren. "Jonglieren holt mich aus meinem Stuhl", sagt Dr. Posen und gibt zu, dass seine eingeschränkten Fähigkeiten tatsächlich hilfreich sind. "Es ist schwer zu jonglieren, ohne über sich selbst zu lachen." Außerdem ist es fast unmöglich, an die Arbeit zu denken, wenn Sie sich auf das Jonglieren konzentrieren. Und das ist der Punkt: Regelmäßig 5 Minuten lachende Ablenkung einplanen. Holen Sie sich das Jonglieren für das Complete Klutz, einschließlich Sitzsäcke (10 USD bei Amazon).