Die Lektionen von 9/11

Jeder hat eine 9/11 Geschichte. Wo sie waren, was sie gesehen haben und wie es sie beeinflusst hat. Ich hatte gerade angefangen zu arbeiten Männer Gesundheit zwei Monate bevor die Flugzeuge getroffen wurden. Nach dem Schock und den Tagen danach wurde uns klar, dass die aktuelle Ausgabe von MH Wir hatten zusammengebaut - Dezember 2001 - mussten auseinandergezogen und überarbeitet werden, um eine nützliche Antwort auf das Geschehene zu geben. Das war eine große Herausforderung, seit allem Männer Gesundheit steht für das Lösen von Problemen. Hier war ein Problem, das niemand lösen konnte. Die Flugzeuge kamen. Tausende starben. Was jetzt?

Geben Sie Hugh O´Neill ein. Zu dieser Zeit arbeitete er als Executive Writer im Stab und erarbeitete das, was bis heute mein Lieblingsstück bleibt Männer Gesundheit. Was so wichtig ist - und vielleicht sogar magisch -, an dem, was er schrieb, ist, dass es heute immer noch Resonanz findet. Warum? Nun, Hoffnung ist immer noch schwer zu bekommen. Wir haben in den letzten zehn Jahren keine besonders guten Nachrichten erhalten, insbesondere in den letzten drei Jahren. Auf bestimmten Ebenen, besonders politisch, scheinen verschiedene Gruppen von Amerikanern mehr als je zuvor zu hassen - wirklich zu hassen - und zu viele Menschen sind damit einverstanden. Deshalb sage ich Hugh O’Neills Aufsatz zum Jubiläum von 9/11 und nehme seinen Rat zu Herzen. In vielerlei Hinsicht erholen wir uns noch. Und in vielerlei Hinsicht ist es entscheidend, dass jeder von uns arbeitet, um die Art von Mann zu werden, den er beschreibt.

Die Reichweite eines Mannes
Von Hugh O'Neill

Ursprünglich im Dezember 2001 veröffentlicht

Unser Land wurde verwundet. Wir sind traurig über den Verlust der Angriffe auf das World Trade Center und das Pentagon und den Tod der Passagiere, die mitten in der Luft eine Gruppe von Terroristen angriffen und in den Wäldern außerhalb von Shanksville, Pennsylvania, ums Leben kamen, um die anderen Bösewichte zu retten Schlachten.

In den Tagen unmittelbar nach dem Übergriff versuchten wir, wie die meisten Amerikaner, eine Unterrichtsstunde zu retten, die möglicherweise für die Schmerzen geeignet war. Wenn Sie jedoch zu viel Zeit damit verbringen, über den NFC East nachzudenken, kann es sein, dass Ihr Gehirn in dem brutalen Terrain von Tausenden ohne Grund überfordert ist. Wir könnten keinen kohärenten Gedanken bilden, und es wäre uns egal, ein tragendes Fragment aus den Ruinen zu retten.

Aber dann, als das Ausmaß der Tragödie klar wurde, bildete ein Fernsehbildschirm ein Bild, an dem es sich lohnt, sich festzuhalten, was auch immer in der Zukunft geschieht. Unabhängig davon, ob die Hunde des Krieges losgelassen werden oder Weisheit und Liebe einen Ausweg aus der Not finden können. Die Erinnerung an Polizisten, Feuerwehrleute, Eisenarbeiter und Rettungssanitäter, die sich methodisch über die großen Trümmerhaufen bewegen, wird eine Inspiration für den Umgang mit einer Krise bleiben und schlichter alter Alltag.

Mit einer hartnäckigen Mischung aus Kraft und Sorgfalt haben die Jungs einfach gearbeitet. Ein Stück, ein Eimer nach dem anderen bewegten sie sich darauf, den Berg der I-Balken und den Beton und das Glas zu bewegen, das ihre Landsleute beerdigt hatte. Wir waren beeindruckt von ihrer unnachgiebigen Hartnäckigkeit, der unbarmherzigen Einfachheit des Anhebens und Weiterführens. Angesichts einer unüberwindbaren Aufgabe haben sie getan, was Männer am besten können - sie begannen. Ihr Ehrgeiz erstreckte sich nur auf die Enden ihrer Arme. Nichts Außergewöhnliches. Nur Männer und ihre Muskeln und ihren Willen bei der Arbeit. Sie sahen sich um, bückten sich und trugen die nächste Last weg.

Hier ist die Lektion, die wir lernen wollen. Männer sind am nützlichsten, wenn wir uns wie diese Retter auf den kleinen Kreis um uns konzentrieren. Wir träumen von großen Möglichkeiten - Frauenhorden zu blenden, den Kapitalismus neu zu erfinden, um Materie zu schaffen. Aber so viele von uns verlieren sich in großen Plänen oder sind durch vage Wut und alte Reue gefangen, dass wir vergessen, was diese Retter gewusst haben - dass der Job eines Mannes gerade jetzt hier ist. Die Möglichkeiten sind nicht da draußen. Sie schlafen oben und tragen einen Spider-Man-Pyjama. Sie sind im Supermarkt, um Sachen für das Abendessen zu kaufen, und jetzt nach dem Angriff ein bisschen ängstlicher für die Menschen, die sie lieben. Das gestrige Spiel steht in den Büchern. Der Auftrag, Lieutenant, ist es, sich auf die anstehende Aufgabe zu konzentrieren und die Möglichkeiten zu ergreifen, die direkt vor Ihnen liegen - in Reichweite Ihres Armes.

Das Wort "Ehrgeiz" bedeutet, dass man sich in den AP-Rankings nach oben bewegen, um Wohlstand oder Ansehen zu erreichen. Aber in Wahrheit ist der "Bereich" eines Mannes nichts anderes als der Kreis, in dem er sich bewegt, der Kompass seiner Verbindungen. Wir erklären hiermit, dass "Ehrgeiz" der bescheidenere, aber anspruchsvollere Drang ist, den Kreis, in dem Sie sich bewegen, zu bereichern, egal ob Sie ein Wall Street-Spieler oder ein Feuerwehrmann aus Bay Ridge sind, der möglicherweise auf dem Weg nach oben stirbt ein Inferno.

Der Angriff auf Amerika hat vorerst das getan, was all diese Lehrer der sechsten Klasse nicht konnten - dieses Grinsen von unseren Gesichtern abgewischt. Es ist eine gute Wette, dass wir wieder weise Jungs sein werden. Wir hoffen aber auch, dass der Theologe Thomas Moore Recht hat, dass Melancholie einen Raum in der Seele ausschneidet, in dem Weisheit wachsen kann. Und wir sind entschlossen, unseren Kreislauf zu verkleinern, unsere Aufmerksamkeit dem zu lenken, was wir kontrollieren können. Wir werden unsere Liebe und Energie in Klassenräumen, auf Ballfeldern, in Kirchen, in Bars, in unseren Büros, im Hinterhof und in unseren Lebensbereichen einsetzen.

Verwechseln Sie uns nicht Wir bleiben vier Plätze hinter den großen Errungenschaften in der gemeinsamen Welt, einschließlich des Wiederaufbaus der Zeit, die sich am World Trade Center-Gelände befindet. Aber ein paar Monate nach dieser Tragödie suchen wir nach einer etwas aufmerksameren Männlichkeit, die von Stewardship träumt und nicht vom Imperium. Bei all den großen Männern, die wir kannten - Vätern, Lehrern, Brüdern und Freunden - kam ihre Stärke aus Pflichtgefühl. Linker Fuß. Rechter Fuß. Wir sind im Krieg, in Ordnung. Und Terrorismus ist nur einer unserer Feinde. Der andere ist Unachtsamkeit. Um die Erinnerung an die verstorbenen Menschen und den Dienst derer, die gegraben haben, zu ehren, werden wir unser Bestes geben, um uns nützlich zu machen.

Zurück zu den News