Die 10 besten und schlechtesten Gesundheitstrends von 2017

Getty Images

Der Bereich Gesundheit und Wellness verändert sich ständig. Kein Wunder - jeden Tag werden schätzungsweise 6.800 neue, von Experten geprüfte wissenschaftliche Artikel veröffentlicht. Das heißt, es gibt keinen Mangel an neuen Informationen.

Diese Forschung - zusammen mit anderen Influencern, wie Experten auf diesem Gebiet sowie Durchschnittsmenschen mit einem Umgang mit sozialen Medien - befeuert die Top-Gesundheitstrends des Jahres. Andere Faktoren wie zeitnahe Ereignisse, Produktinnovationen und andere Fortschritte bilden zusammen das, worüber wir jedes Jahr im Gesundheits- und Wellnessbereich sprechen.

In vielen Fällen sind alle Informationen eine gute Sache: Tatsächlich hat 2017 einige wirklich großartige Gesundheits- und Wellness-Trends hervorgebracht, von denen wir hoffen, dass sie sich bis 2018 und darüber hinaus fortsetzen werden. In einigen Fällen hat sich die Information jedoch in Desinformationwas zu unglücklichen Gesundheitstrends führt, die wir gerne vergessen würden. Außerdem gibt es einige andere Entwicklungen im Gesundheitsbereich, von denen wir hoffen, dass sie auch ausgeblendet werden.

Hier die 5 besten Gesundheitstrends des Jahres 2017, die wir im Laufe des Jahres behandelt haben - und die 5 schlechtesten Gesundheitstrends, von denen wir hoffen, dass sie schnell verblassen werden.

Top Gesundheitstrend: Die Opioid-Epidemie kommt aus den Schatten

Getty Images

Im Juni die New York Times ermittelte vorläufige Daten, aus denen hervorgeht, dass Überdosierungen von Medikamenten inzwischen die häufigste Todesursache bei Amerikanern unter 50 sind. Damit wurden weitere ernüchternde Statistiken der Zentren für Krankheitskontrolle und Vorbeugung (CDC) eingeführt, die bestätigen, dass insbesondere Opioide ein wachsendes Problem darstellen - einschließlich der gegebenen auf Rezept aus.

Jetzt geben die nationalen Behörden der Opioid-Epidemie die Plattform, die sie benötigt: Im Oktober forderte Präsident Trump das Ministerium für Gesundheit und menschliche Dienste auf, die Opioid-Krise zu einem öffentlichen Gesundheitsnotstand zu erklären. Dies würde etwas Zuschussgeld zur Bekämpfung des Problems freisetzen und auch bei den geltenden Vorschriften und Vorschriften helfen.

Die nationale Erklärung folgt den Ausnahmezuständen von Alaska, Arizona, Florida, Maryland, Massachusetts und Virginia. Dies hilft bei der Ausbreitung von Naloxon, einem Gegenmittel, das die Wirkung von Opioiden aufhebt und finanzielle Unterstützung bietet.

Die Hoffnung ist, diese öffentliche Erklärung kann die Opioid-Epidemie aus dem Schatten bringen und Menschen, die unter Sucht leiden, helfen, die Hilfe zu finden, die sie brauchen.

"So oft bleiben viele dieser Zustände unentdeckt und werden nicht diagnostiziert", sagte Henry Young, Dr. Kroger, Professor für Pharmazie an der University of Georgia, der das Opioid-Problem auf der Konferenz der State of the Public Health in Georgien skizzierte Oktober. "Dies beginnt, die Erzählung über den Substanzgebrauch zu verändern und dieses Gespräch von einem stigmatisierenden Zustand zu einem zu verschieben, mit dem wir uns alle beschäftigen und der Hilfe braucht."

Top-Gesundheitstrend: Fitness-Wearables retten Leben

Getty Images

Fitness-Tracker können jetzt nicht nur Ihre Schritte nachverfolgen: Viele von ihnen können auch Ihre Herzfrequenz messen, wodurch sie feststellen können, wie viele Kalorien Sie während des Trainings verbrennen.

Sie können Sie jedoch auch auf potenziell schwerwiegende Gesundheitszustände aufmerksam machen. Im April zum Beispiel maß das FitBit einer Frau eine konstante Spitze in der Ruheherzfrequenz von 68 bis 70 Schlägen pro Minute bis zu 140. Nachdem sie die Änderung der Ruheherzfrequenz auf ihrem Gerät bemerkt hatte, ging sie in die Notaufnahme Dort wurde bei ihr eine Lungenembolie oder ein Blutgerinnsel in der Lunge diagnostiziert.

Dasselbe passierte im Oktober einem 28-jährigen Mann mit einer Apple Watch - sein konstanter Anstieg der Herzfrequenz im Ruhezustand signalisierte ebenfalls eine Lungenembolie (hier ist, wie eine normale Herzfrequenz im Ruhezustand sein sollte).

Nun, die Produkte sind keine Geräte für die Gesundheitspflege, aber die Hersteller verstehen ihr Potenzial: Tatsächlich hat die US-amerikanische Food and Drug Administration im September ein Pilotprogramm zur Beschleunigung des Zulassungsprozesses für digitale Gesundheitssoftware angekündigt Geräte für Unternehmen wie Apple, FitBit und Samsung.

Top Gesundheitstrend: Wir haben keine Angst mehr vor Fett

Unsplash

Für Leute, die Fett abbauen und sich abmagern wollen, scheint es, als wäre das Essen von Fett ein Problem, oder? Tatsächlich waren in den 1990er Jahren fettarme oder fettfreie Lebensmittel für Menschen, die schnell Fett abbauen wollten, der letzte Schrei.

Aber jetzt preisen immer mehr Menschen die Vorteile von Fett, was ein Grund dafür sein mag, dass die ketogene Diät, in der Fett den Löwenanteil Ihrer Kalorien ausmacht, immer beliebter wird. Während fett tut Enthalten mehr Kalorien pro Gramm als Protein oder Kohlenhydrate - neun pro Gramm, verglichen mit vier für Protein und Kohlenhydrate -, gibt es einige wichtige Gründe, die es in Ihre Ernährung aufnehmen.

Für einen? Wenn Sie genug davon essen, können Sie länger leben, wie eine neue Studie aus diesem Jahr ergab. Und es ist nicht wirklich wahr, dass man durch das Essen von vollem Fett die Pfunde packen wird. In der Tat deuten einige Untersuchungen darauf hin, dass das Essen von fettreduzierten Lebensmitteln tatsächlich dazu führen kann gewinnen Gewicht.

Dann, im Oktober, fügte eine neue Studie einen weiteren Bonus hinzu: Es könnte Ihre Mahlzeiten gesünder machen. Menschen, die das meiste Öl in ihrem Salatdressing verwendeten, nahmen tatsächlich die meisten Nährstoffe aus ihrer Mahlzeit auf. Halten Sie sich täglich an zwei bis drei Esslöffel Öl, um die besten Ergebnisse zu erzielen.

Top Gesundheitstrend: Immer mehr Männer suchen nach einer psychiatrischen Behandlung

Getty Images

Nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation (WHO) suchen fast 50 Prozent der Menschen mit Depression keine Behandlung - und die Zahl der Männer ist wahrscheinlich sogar noch höher, zum Teil, weil Depressionssymptome bei Männern oft übersehen werden und auch weil Männer nicht sozialisiert wurden über ihre depressiven Gefühle sprechen.

Dies kann zu schwerwiegenden Folgen führen: Männer sterben 3,5-mal häufiger an Selbstmord als Frauen, weshalb der Selbstmord zum siebthäufigsten Mörder bei Männern wird.

Aber die Behandlung kann helfen, und an dieser Front gibt es einen Silberstreifen. Einem neuen Bericht der CDC vom August zufolge nehmen heute mehr Männer Antidepressiva ein als je zuvor. Tatsächlich gab fast jeder zehnte Mann an, sie im letzten Monat genommen zu haben.

Nun ist es erwähnenswert, dass Antidepressiva neben Depressionen auch andere Erkrankungen wie Angstzustände, Schlaflosigkeit oder Panikstörungen behandeln können. Die Daten lassen jedoch immer noch vermuten, dass möglicherweise mehr Männer für eine Behandlung in Frage kommen.

Und Depression ist nicht der einzige psychische Gesundheitszustand, über den sich Kerle öffnen: Mehr Männer erhalten auch Hilfe bei Essstörungen als je zuvor.

Top Gesundheitstrend: Sexuelle Gesundheits-Apps schließen eine Lücke

Getty Images

Es scheint, als gäbe es heutzutage eine App für alles - und Ihre sexuelle Gesundheit ist nicht anders. Bereits im Jahr 2016 haben wir über Smartphone-Apps berichtet, mit denen Sie Ihre sexuell übertragbaren Krankheiten diagnostizieren können. Seitdem ist das Feld nur noch gewachsen.

Jetzt haben Sie noch mehr Optionen für unter dem Gürtel liegende Probleme, die Sie möglicherweise von Ihrem Arzt abnehmen lassen. Ein paar besonders? Das YO Home Sperm Test Kit verwendet eine App, eine Plastikkartusche und einen Objektträger. Dann scannt die Kamera Ihres Telefons die Folie, um Ihr Sperma zu überprüfen, woraufhin Ihnen mitgeteilt wird, ob es "normal" oder "abnormal" ist.

Eine weitere Option ist Roman, eine Cloud-Apotheke, die ID-Erektionsstörungen bei der Erkennung von ID-Medikamenten unterstützen kann und Rezepte bereitstellt, sofern Sie in bestimmten Bundesstaaten leben (Für alles, was Sie über Ihre Erektion wissen müssen, lesen Sie den Abschnitt Männer geheilth Leitfaden für Erektionsstörungen).

Obwohl sich beide Optionen in die richtige Richtung bewegen, um Jungs bei der Suche nach Pflege zu helfen, sollten sie als Absprungpunkt verwendet werden - Sie sollten sich auch mit Ihrem Arzt befassen, da Probleme unterhalb des Gürtels andere Probleme signalisieren könnten auch ernsthafte gesundheitliche Probleme.

6 Dinge, die jeder Mann über seinen Penis wissen sollte:

Schlechtester Gesundheitstrend: Aktivierte Holzkohle zur Entgiftung Ihres Körpers

Instagram

Die Menschen verwenden jetzt Produkte mit Aktivkohle, um die Haut zu reinigen, die Zähne aufzuhellen und sogar den Körper zu reinigen oder zu „entgiften“.

Das Problem ist, der einzige Grund, warum Sie es tatsächlich tun würden brauchen Aktivkohle als Entgiftung wäre, wenn Ihr Arzt es zur Behandlung der Giftbekämpfung verschrieben hätte, wie uns Robert Weber, R.Ph., Pharm.D., MS, Verwalter pharmazeutischer Dienstleistungen am Wexner Medical Center der Ohio State University, mitteilte im Oktober. Rezeptpflichtige Aktivkohle bindet an giftige Substanzen und hilft, diese durch den Magen-Darm-Trakt auszuspülen.

Was für das Zeug in deinem schwarzen Eis oder Lattes? Es ist unklar, wie viel Aktivkohle in diesen Produkten enthalten ist und was sie sonst noch enthalten können. Und unter dem Strich gibt es keine echte Notwendigkeit zu kaufen irgendein Art von „Entgiftungsprodukten“ an erster Stelle: Ihre Leber und Ihre Nieren bauen Giftstoffe ab und spülen sie den ganzen Tag und jeden Tag aus.

Verbunden: 5 Gesundheitsmythen, an die Sie immer noch glauben

Schlechtester Gesundheitstrend: Die Super-Gonorrhoe ragt näher

Getty Images

Antibiotika-Resistenz ist nicht neu, aber das Ausmaß, in dem es bald Ihre Region unter dem Gürtel beeinflussen kann, ist Im November veröffentlichte die CDC einen Bericht, aus dem hervorgeht, dass die Bedrohung durch schwere, Antibiotika-resistente Gonorrhoe näher rückt, da in Nordamerika zum ersten Mal ein Fall des Superbugs diagnostiziert wurde.

Die Super-Gonorrhoe ist resistent gegen das Antibiotikum Ceftriaxon, eines der letzten verbleibenden Medikamente, das die bakterielle Infektion behandeln kann. Die Wanze hat bereits Resistenzen gegen andere Antibiotika wie Penicillin, Tetracyclin und Fluorchinolone entwickelt.

Während Wissenschaftler daran arbeiten, was sie tun können, um den Fehler einzudämmen, besteht die beste Möglichkeit in der Vorbeugung: Laut CDC kann die Verwendung von Kondomen jedes Mal - und richtig - das Risiko einer Ansteckung reduzieren.

Verbunden: 4 Geschlechtskrankheiten, die Sie möglicherweise bereits haben

Schlechtester Gesundheitstrend: Wasserstoff-Wasser zur Leistungssteigerung

Gregory Shamus / Getty

Wasserstoffwasser ist genau das, was es sich anhört - einfaches Trinkwasser, das mit Wasserstoffgas gespült wird. Einige Unternehmen können die sportliche Leistungsfähigkeit und Erholung verbessern, die Energieeffizienz steigern und Hautirritationen reduzieren.

Das Problem ist, dass es keine wirklich Laborstudien gibt, die die Behauptung bestätigen, wie wir bereits im Juni berichtet haben. Und bei über 2,00 USD pro Beutel , es ist teurer als das normale Zeug. Wenn Sie Ihre Flüssigkeitszufuhr auf dem optimalen Niveau halten möchten, lesen Sie diese Tipps, wie viel Wasser Sie trinken sollen.

Schlechtester Gesundheitstrend: Die Gefahren des Fußballs steigen weiter an

Al Bello / Getty

Von der chronischen traumatischen Enzephalopathie (CTE) - einem fortschreitenden, neurodegenerativen Zustand, der das Gehirn zum Verschwinden bringt - waren wir 2017 zwar nicht zum ersten Mal gekommen, aber die Beweise, die den Beitrag des Fußballs zum Fußball stützen, haben nur zugenommen, was sowohl die Profis als auch die Menschen beunruhigt Wer hat es entspannend gespielt.

Zurück im Juni, eine Studie in JAMA Von 202 der verminderten Fußballspieler - einschließlich derjenigen, die vor der Highschool, der High School, am College, Semi-Profis und Profis spielten - zeigten 87 Prozent Anzeichen von CTE. Wenn sie sich Ex-NFL-Spieler genauer anschauten, hatten 99 Prozent CTE.

Im September führte die School of Medicine der Boston University eine neuropathologische Untersuchung des Gehirns von Aaron Hernandez, einem ehemaligen Patrioten aus New England, durch, der im April durch Selbstmord starb, während er wegen Mordes zu einer Gefängnisstrafe verurteilt wurde. Die Entdeckung, die Erkenntnis, der Fund? Schwerer CTE.

Nun, es gibt immer noch viele Unbekannte über den CTE, aber es gibt immer mehr Beweise dafür, dass Kontaktsportarten wie Fußball - der zu traumatischen Hirnverletzungen führen kann - eine Rolle spielen können. Und auch diejenigen, die auf einem nicht-professionellen Niveau spielen, sind möglicherweise gefährdet.

Schlechtester Gesundheitstrend: Ungeschützte Betrachtung der Sonnenfinsternis

David Loh / EyeEm / Getty

Lange vor der totalen Sonnenfinsternis am 21. August wurde uns gesagt nicht ungeschützt in die Sonne schauen. Andernfalls kann es zu Verbrennungen in der Netzhaut kommen, was zu einem Loch in Ihrer Sicht führen kann, das, wie bereits berichtet, dauerhaft sein könnte.

Aus diesem Grund gab es Tonnen von speziellen "solar gefilterten" Gläsern, sodass Sie die Sonnenfinsternis beobachten können, ohne befürchten zu müssen, Ihre Netzhaut zu braten. Aber nicht jeder beachtete diese Warnungen. In der Tat ein Dezember-Bericht in JAMA Augenheilkunde detailliert den Fall einer 26-jährigen Frau, die die Sonnenfinsternis etwa sechs Sekunden lang ungeschützt betrachtete. Danach hatte sie ein Loch in ihrem Blickfeld - das wie die Sonnenfinsternis sichelförmig geformt hatte.

Fazit: Wenn solche Warnungen herauskommen, sind sie nichts Wenn etwas zu Warnungen für lebenslange Komplikationen führen kann, treffen Sie einfach die einfachen Vorsichtsmaßnahmen, um diese zu vermeiden.