Der Zen-Reisende

Eine der Grundregeln von Improv ist, immer Ja zu sagen. Es ist eine Denkweise, die die Szene vorwärts bewegt und die Stimmung positiv hält. Jason Sudeikis wendete dieses Prinzip bei seinen Auftritten in Second City Las Vegas und während seiner zehnjährigen Spielzeit an Samstagabend Live. Nun wendet er diese Regel auf das Leben an. "Ich kämpfe nicht gegen einen Prozess", sagt er. "Normalerweise versuche ich, Wege zu finden, um mich darin zu bewegen, zu helfen, hoffentlich an einem für beide Seiten vorteilhaften Ort zu sein."

Mit seiner kürzlichen Verlobung mit der verträumten Schauspielerin Olivia Wilde war das schon lange vorbei SNLund eine Hauptrolle in der neuen Komödie Wir sind die MillersDie positive Dynamik hat 37-jährige Sudeikis an ein paar coole Orte gebracht.

Vergiss nicht diese einzupacken

Zumindest der höfliche Mittlere Westen kann sich auf den Aspekt der Familienreise beziehen. Seine Mutter, Präsident der American Society of Travel Agents, machte spontane Abenteuer in seiner Erziehung.

"Ich habe einen Zen-Ansatz zum Reisen, weil ich als Kind so viel davon getan habe", sagt er.

Um mehr über Sudeikis zu erfahren und den gesamten Fall Guide to Style zu lesen, lesen Sie die September-Ausgabe von, die in der ersten Augustwoche auf den Kiosk trifft. iPad- und iPhone-Benutzer können das Problem hier herunterladen.

Folgen Sie uns @Style für mehr Stil für unterwegs und Pflege-Tipps.

Weitere Herbstleitfaden für Style-Artikel:

  • Die Sachen, die er trägt
  • Wieder und wieder unterwegs
  • Bester Stil für Reisen: Bevor Sie gehen