6 Zeichen, dass Sie mehr Schlaf benötigen

Benötigen Sie einen Grund, die Snooze-Taste noch ein paar Mal zu drücken? Laut Dr. Mary Susan Esther, Präsidentin der American Academy of Sleep Medicine (AASM), ist der Schlaf ebenso wichtig wie das Essen. Und es besteht die Chance, dass Sie das Mitternachtsöl verbrennen, um all Ihre Arbeit zu beenden (und zu spielen), als dass Sie das Abendessen aufgeben. Chronischer Schlafmangel kann jedoch zu einer Reihe von Gesundheitsproblemen führen, wie Bluthochdruck, Übergewicht, Depressionen, unregelmäßiger Hormonproduktion, geschwächtem Immunsystem, Gedächtnislücken, ständiger Reizbarkeit und verringerten Konzentrations- und Reaktionszeiten.

Verbringst du also genügend Zeit zwischen den Laken - schlafend? Sehen Sie, wie viele der folgenden Zeichen Sie beschreiben. Dann entscheiden Sie, ob ein Schlafdefizit Sie zurückhält.

(Eine Sache, die Sie dabei unterstützen sollten, wachsam zu bleiben? Gute Ernährungsgewohnheiten. Eine Lösung ist die 2012 Eat This Not Edition, die Ihnen 21 Tage lang kostenlos sein kann.)

1. Sie haben keinen Hunger nach dem Mittagessen. Ein Mangel an Schlaf kann dazu führen, dass Sie ständig mehr essen möchten, oder sich dauerhaft unwohl fühlen. Es wirft Ihre innere Uhr ab, was zu ungewöhnlichen Gefühlen führt. Deshalb verlieren oder nehmen so viele Menschen in Zeiten der Schlaflosigkeit an Gewicht zu.

2. Sie haben sich in den letzten 5 Minuten drei andere Websites angesehen und Ihre E-Mail zweimal geprüft. Nein, Sie haben (wahrscheinlich) keine Aufmerksamkeitsdefizitsyndrom. Ob Sie eine schnelle E-Mail schreiben oder chemische Gleichungen lösen; Ein Mangel an Schlaf kann das Fokussieren unmöglich erscheinen lassen.

3. Sie können sich nicht erinnern, wo Sie die Autoschlüssel ablegen. Ihr Gehirn braucht Schlaf, um sich zu erfrischen und zu regenerieren. Andernfalls könnte Ihr Kurzzeitgedächtnis beeinträchtigt sein. Aus diesem Grund führt das Ziehen eines All-Nighter-Systems selten zu besseren Ergebnissen, als wenn Sie die Qualität der Augen verlieren, so Dr. Neil Kline, ein Schlafarzt und Vertreter der American Sleep Association.

4. Sie können keine Konversation führen. Am Samstagabend können Sie eine Party wie ein Profi veranstalten, aber solange Sie an Schlafmangel leiden, kommen Sie mit witzigen - oder sogar kohärenten - Einzeilern in Frage.

5. Du bist am Steuer schläfrig. Ihre Augen können gelegentlich glasig werden, wenn Sie auf den Computerbildschirm starren oder in einem endlosen Meeting festsitzen, aber wenn Sie Schwierigkeiten haben, hinter dem Lenkrad wach zu bleiben - oder wenn Sie eine Aufgabe erledigen, die Ihr Leben in Gefahr bringt -, dann sind Sie es nicht nur gelangweilt Du brauchst mehr Schlaf.

Koffeinhaltige Getränke, Sprengmusik oder das Herunterrollen der Fenster (im Januar) können Sie zwar kurz erwecken, aber Sie werden nicht lange wach bleiben.

6. Sie fühlen sich krank - und Sie werden nie krank. Ihr Immunsystem repariert und stärkt, während Sie schlafen. Zusätzlich zu Grippe-bekämpfenden Lebensmitteln sollten Sie sich mindestens sieben Stunden pro Nacht anmelden, um die ganze Saison über gesund zu bleiben.