Studie Schokoladenmilch so effektiv wie Sportgetränke zur Erholung

Getty Images
  • Laut einer neuen Studie könnte das Trinken von Schokoladenmilch vor oder nach dem Training zur Erholung beitragen.
  • Die Forscher sagen, dass Schokoladenmilch im Vergleich zu Sporstgetränken eine kostengünstige Erholungsoption darstellt.
  • Einige Angehörige der Gesundheitsberufe sagen jedoch, dass es andere Optionen mit weniger Zucker gibt.

    Schokoladenmilch ist nach einem brutalen Training vielleicht nicht Ihr Lieblingsgetränk, sondern eine neue Studie, die im veröffentlicht wurde Europäische Zeitschrift für klinische Ernährung schlägt vor, dass es eine gute Option sein könnte.

    Laut einer Übersicht von 12 kleinen Studien von Forschern der Shahid Sadoughi University of Medical Sciences im iranischen Yazd wurde das Trinken von Schokoladenmilch vor oder nach dem Training als genauso effektiv wie Sportgetränke und als Wasser für die körperliche Erholung besser befunden.

    Das Team entschied, dass Schokoladenmilch ebenso wie Sportgetränke wirkt, um die Bewegungsdauer zu erhöhen, bevor sich müde fühlen, Sportler sich weniger trainieren zu lassen und die Herzfrequenz und den Milchsäurespiegel zu verbessern. Intensive Bewegung erhöht die Menge an Laktat (gewöhnlich als Milchsäure bezeichnet) in unserem Körper, die sich im Ruhezustand normalisiert.

    Die Überprüfung scheint jedoch einige Vorbehalte zu haben. Trotz der Einbeziehung von 12 Studien wurden nur Daten von 150 Personen erfasst. Die Probanden fuhren entweder Fahrrad oder liefen für ihre Übung, so dass die Studie auch nicht alle Arten von Aktivitäten widerspiegelt.

    Thinkstock

    Obwohl die Studie Einschränkungen aufweist, glauben die Forscher, dass Schokoladenmilch den Konkurrenten ein überlegenes Getränk nach dem Training bieten kann, da sie ausdrücklich die angeblich niedrigeren Kosten im Vergleich zu Sportgetränken angesprochen haben.

    "Die Botschaft zum Mitnehmen ist, dass Schokoladenmilch eine preiswerte, köstliche und wohlschmeckende Option für die Genesung ist und im Vergleich zu kommerziellen Getränken ähnliche oder überlegene Wirkungen bietet", sagte der Mitautor der Studie, Dr. Amin Salehi-Abargoue Reuters.

    Ist eine Studie genug?

    Aber was denken andere Experten?

    Kim Spaccarotella, Biologieforscher an der Kean University in Union, New Jersey, war nicht an der Studie beteiligt, teilte jedoch mit Reuters dass Nahrungsmittel mit Kohlenhydraten, Eiweiß, Flüssigkeit und Elektrolyten zur Erholung beitragen.

    „Neben Schokomilch sind auch Müsli mit Milch, Smoothies, Sandwiches oder Suppen beliebt. Eine kleine Mahlzeit wird sogar funktionieren, wenn der Athlet Hunger hat “, erklärte sie.

    Ryan Greene, osteopathischer Arzt und Mitbegründer des Monarch Athletic Club in Los Angeles, Kalifornien, ist skeptisch. Wie er es erklärte MEL, Die meisten Schokoladenmilch wird mit Milchschokolade hergestellt, die "mit einer unnötigen Menge einfachen Zuckers ergänzt wird". Dieser zusätzliche Zucker könnte für Ihre Gesundheit tatsächlich schädlich sein, und die Entzündung, die durch Milchprodukte verursacht wird, könnte verhindern, dass sich Ihre Muskeln zerrissen so schnell wie möglich durch Hypertrophie aufbauen.

    Sollten Sie also nach dem Training Schokoladenmilch verschlingen? Die Jury ist noch nicht besetzt - Sie sollten also zwei Mal darüber nachdenken, bevor Sie Ihren grünen Saft gegen Schokolade eintauschen.