Diese neue Droge kann schließlich Ihre Genitalwarzen auslöschen

Getty Images

Jeden Tag ein geschätzt Es werden 6.800 neue, von Experten begutachtete wissenschaftliche Artikel veröffentlicht. Das ist eine ganze Menge wissenschaftlicher Erkenntnisse - aber keine Sorge. Wir machen jeden Morgen die Beinarbeit für Sie. Hier erhalten Sie täglich die neuesten Erkenntnisse aus Zeitschriften, Forschungseinrichtungen und Nachrichtenagenturen aus der ganzen Welt.

Genitalwarzen auslöschen?
Forscher des University Health Center of Texas der Universität Texas haben entdeckt, dass ein neues Stickoxid-Gel möglicherweise Genital- oder Perianalwarzen behandelt. In der vorläufigen Studie erreichten 33 Prozent der 30 mit Gel behandelten Patienten die vollständige Beseitigung ihrer Warzen, verglichen mit nur 4 Prozent der 27 Patienten, die ein Placebo-Gel erhielten. MedPage heute Berichte.

Schneiden Sie Ihren Bauch herunter
Die Arten von Nährstoffen, die Sie konsumieren, können eine Rolle dabei spielen, wie wahrscheinlich Sie einen Darm wachsen lassen. Als Forscher der Appalachian State University nachverfolgten, was die Menschen über 9 Jahre gegessen hatten, stellten sie fest, dass Männer, die am meisten Fructose, Saccharose, Gesamtfett und Gesamtprotein zu sich nahmen, häufiger einen größeren Anstieg des Hüft- und Taillenumfangs aufwiesen als Männer mit weniger diese Makronährstoffe.

Überprüfen Sie Ihre Schränke
Eine beliebte Marke für Soja-Nuss-Butter wurde zurückgerufen, sagt die US-amerikanische Food and Drug Administration (FDA). Es wird zurückgerufen, dass es sich um ein gesundes ursprüngliches cremiges Sojabohnenöl handelt, da es mit E. coli kontaminiert sein kann, einer bakteriellen Ursache von Durchfallerkrankungen. Für weitere Informationen und um herauszufinden, ob Ihre Produkte betroffen sind, besuchen Sie die FDA-Website.

Entdecken Sie, was in Ihrem Krankenzimmer lauert
Die Böden in Krankenhäusern sind möglicherweise schmutziger als Sie denken: Proben aus 159 Patientenzimmern zeigten eine Kontamination mit infektionsverursachenden Bakterien, einschließlich Methicillin-resistenter Staphylococcus aureus (MRSA), Vancomycin-resistenter Enterokokken (VRE) und Clostridium difficile. HealthDay Berichte. Nun denken Sie vielleicht, dass dies keine große Sache ist, da die Leute normalerweise nicht den Boden berühren, aber die Forscher haben auch festgestellt, dass dies nicht genau stimmt. In der Studie hatten 41 Prozent der Räume Gegenstände, die Menschen waren tun berühren sich häufig - wie persönliche Gegenstände und medizinische Hilfsmittel - im Kontakt mit dem Boden.

Kochen Sie einige Mahlzeiten
Holen Sie sich das Kochen: Familien, deren Mahlzeiten alle zu Hause gekocht wurden, waren 26 Prozent weniger fettleibig als diejenigen, die zusammen oder zu Hause keine selbst zubereiteten Mahlzeiten gegessen haben Zeitschrift der Akademie für Ernährung und Diätetik. Und diese Zeit alleine zu verbringen, war auch für ihre Taille hilfreich. Diejenigen, die beim Essen nie ferngesehen hatten, waren um 37 Prozent weniger fettleibig als diejenigen, die vor der U-Bahn speisten.