Ist dein Samen schwach?

Vater zu werden, ist vielleicht schwieriger als gedacht. In einer neuen Studie mit 4.867 dänischen Männern über 14 Jahre hatten etwa 15 Prozent der Männer eine schlechte Spermienqualität, was auf ein hohes Risiko für eine zukünftige Fruchtbarkeitsbehandlung hinweist, wenn sie ein Kind zeugen wollen. Weitere 27 Prozent der Männer hatten ein höheres Risiko, länger auf ein Baby zu warten.

"Wir kennen die genauen Gründe für die geringe Samenqualität nicht. Es besteht jedoch kein Zweifel, dass dies mit Umwelteinflüssen und unserem westlichen Lebensstil zusammenhängt", sagt Dr. med. Niels Jørgensen, Autor der Studie. ein Chef-Androloge an der Universitätsabteilung für Wachstum und Reproduktion in Kopenhagen.

"Kein einziger chemischer oder Lifestyle-Faktor an sich kann das erklären, was wir sehen", sagt Jørgensen. "Die derzeitige Meinung ist, dass es sich um einen" Cocktail "von Aufnahmen handelt, die zusammen die Probleme verursachen."

Schritt eins, um das sicherzustellen Ihre Samen ist sicher: Achten Sie auf Ihre Diät- und Trainingsroutine, rät Larry Lipshultz, M.D., Professor für Urologie am Baylor College of Medicine. Er sagt, dass die Qualität der Spermien in der Regel weniger als die des Sterns ist. Übermäßiger Alkoholkonsum, Übergewicht und Rauchen sind alles Faktoren, die Ihren Samen unterdurchschnittlich machen können. (Außerdem könnte die Verwendung Ihres Laptops die Wahrscheinlichkeit, Kinder zu bekommen, verringern. Erfahren Sie, warum das Internet Ihr Sperma tötet.)

Östrogenmimetika, wie die übliche Chemikalie BPA (Bisphenol-A), bedrohen auch Ihr Sperma. Dies könnte erklären, warum Männer in ländlichen Gegenden mit hohem Pestizidwert eine schlechtere Spermienqualität haben als Männer in mehr städtischen Gebieten, sagt Dr. Lipshultz. Er betont jedoch, dass Unfruchtbarkeit nicht unvermeidlich ist. Wenn Sie mager und gesund bleiben, kann Ihr Sperma gedeihen.

Sein Rat? Wenn Sie und die Frau ein ganzes Jahr lang ein Kind ohne Schutz gesucht haben, wenn sie älter als 35 Jahre sind oder wenn Sie Risikofaktoren haben (z. B. eine Vorgeschichte mit Chemotherapie oder Hodentrauma), ist der beste Plan der Test.

Gehen Sie aber nicht einfach in eine begehbare Klinik: Vereinbaren Sie einen Termin mit einem Spezialisten - dem Frauenarzt oder dem Urologen Ihrer Frau -, um die besten Ergebnisse zu erzielen. Wenn der Gedanke, eine Samenprobe in der Arztpraxis abzugeben, Sie zögern lässt, bringen Sie eine Probe von zu Hause mit (nach den erforderlichen zwei bis drei Tagen Abstinenz). Stellen Sie sicher, dass Sie es zuerst mit Ihrem Dokument löschen.

Obwohl die In-vitro-Fertilisation (IVF) mittlerweile für viele Paare, die eine Familie gründen wollen, recht verbreitet ist, schlägt Dr. Lipshultz vor, sie zu Ihrem letzten Ausweg zu machen. Jedes IVF-Verfahren kostet rund 20.000 US-Dollar ohne Erfolgsgarantie. Eine Sperma-Qualitätsüberprüfung und Fruchtbarkeitsprüfung erspart Ihnen eine Menge Geld. Sie sind beide schnell und einfach, und Sie werden innerhalb eines Tages Ergebnisse erzielen.

Wenn Sie befürchten, dass Kinder nach mehreren erfolglosen Rundenversuchen nicht in den Sternen stehen, geben Sie nicht auf. Der Prozess geschieht selten schnell, sagt Dr. Lipshultz. Nehmen Sie sich Zeit und genießen Sie die zusätzlichen Stunden im Schlafzimmer. (Auf dem Markt für ein paar neue Moves? Setzen Sie die 5 meist überbewerteten Sex-Acts neu in Szene.)

Wenn dir diese Geschichte gefallen hat, wirst du lieben:

  • Der größte Sperma-Mythos der Welt
  • Pfund dies für stärkeres Sperma
  • Wie Testosteron Sie zum Mann macht