Angenehm betäubt

Wenn Sie unter das Messer gehen, bitten Sie Ihren iPod mitzubringen. Yale-Forscher haben das gelernt Patienten, die während der Operation Musik hören, benötigen weniger Anästhesie. In der Studie wurden 90 chirurgische Patienten in drei Gruppen aufgeteilt: Eine hörte weißes Rauschen; der zweite hörte Musik, die er gewählt hatte; und der dritte hörte die Geräusche des Operationssaals. Die Musikhörer brauchten 50 Prozent weniger Anästhesie als die anderen. "Je weniger Anästhesie angewendet wird, desto schneller kann sich der Patient erholen und die natürlichen Heilungsprozesse des Körpers können wieder funktionieren", sagt Dr. Alice Cash, eine Verhaltenstherapeutin am Baptist Hospital East in Louisville, Kentucky. Musik könne auch dazu beitragen, den Blutdruck während des Bohrens zu senken, sagt sie. Wählen Sie eine Melodie mit einem herzschlagartigen Tempo von 60 bis 80 Schlägen pro Minute - denken Sie an Pachelbels Kanon in D. (Pink Floyds "Us and Them" qualifiziert sich, aber passen Sie auf die letzte Zeile auf: "Der alte Mann starb.")

Zurück Sprechtherapie

Ein schlechter Rücken kann einen Mann in eine schlechte Laune versetzen, und diese Stimmung kann dazu führen, dass der Schmerz anhält. Neue Forschungsergebnisse deuten darauf hin Die Behandlung von Depressionen hilft bei chronischen Kreuzschmerzen. In einer im Lancet veröffentlichten Studie erhielten 400 Rückenschmerzpatienten eine Physiotherapie oder es wurde ihnen beigebracht, Schmerzen mit Bewegungsstrategien und psychischen Strategien zu behandeln. Die letztere Gruppe heilte in der gleichen Zeit wie die PT-Gruppe - mit weniger Behandlungssitzungen. "Ärzte müssen herausfinden, ob die Sorgen der Patienten wegen ihrer Schmerzen dazu führen, dass sie nicht besser werden", sagt die leitende Autorin der Studie, Elaine Hay, M. D. Fragen Sie Ihren Arzt nach Strategien zur Stressreduzierung, bevor Sie sich für die wöchentliche PT anmelden, schlägt sie vor. Machen Sie regelmäßig leichte Übungen - es kann die Stimmung verbessern und die Rumpfmuskulatur stärken, die entscheidend für die Gesundheit der Gesundheit ist.

Montezuma vereiteln

Gehen Sie zu Ihrem Arzt, bevor Sie sich südlich der Grenze befinden. Laut einer Studie, die in den Annals of Internal Medicine veröffentlicht wurde, können Antibiotika die Rache von Montezuma verhindern, ohne Antibiotika-Resistenzen zu verursachen. Eine Gruppe von 210 amerikanischen Reisenden in Mexiko erhielt täglich das Antibiotikum Rifaximin oder ein Placebo. Am Ende des Urlaubs litten nur 15 Prozent der Touristen, die Rifaximin nahmen, im Vergleich zu 54 Prozent der Placebo-Poppers. "Rifaximin verursacht wahrscheinlich keine Antibiotika-Resistenz", sagt Studienautor Herbert DuPont, M. D. "Es ist nur bei Darminfektionen von Nutzen, daher ist jede Resistenz nicht so wichtig wie bei Medikamenten, die andere Infektionen behandeln." Fragen Sie nach einem Rezept, bevor Sie zu weniger entwickelten Zielen reisen.