100 Möglichkeiten, dein Herz zu schützen

Wenn die Arztpraxis geschäftiger ist als je zuvor, haben Sie Glück, wenn Sie 20 Minuten mit Ihrem Arzt verbringen. Aus diesem Grund ist es nicht verwunderlich, dass der Ratschlag, den Sie erhalten, auch bei Ihrem lebenswichtigsten Organ etwas nachdrücklich klingen kann: Trainieren Sie regelmäßig Diät, rauchen Sie nicht und beschränken Sie Ihr Trinken. Aber wie kann der Durchschnittsmensch diese Vorschriften in die Praxis umsetzen? Und sollte er sonst noch etwas tun, um seinen Ticker zu schützen?

Wir haben Tausende von wissenschaftlichen Studien durchforstet und die führenden Kardiologen der Nation befragt, um eine Liste der wichtigsten Ratschläge zusammenzustellen, die Sie jemals lesen werden: 100 Tipps, Tricks und Techniken zum Schutz Ihres Herzens. Machen Sie sie zu einem Teil Ihres Lebens, und Sie können gerade lange genug leben, um zu sehen, wie die Vereinigten Staaten ihre Staatsschulden bezahlen, die Cubs die World Series gewinnen und Madonna in Rente geht.

Grillen Sie ein Steak
Sie denken vielleicht, dass es schlecht für Ihr Herz ist, aber Sie wären falsch. Rindfleisch enthält ein die Immunität steigerndes Selen sowie homocysteinsenkende B-Vitamine. Und bis zu 50 Prozent des Fettes ist die herzgesunde, einfach ungesättigte Sorte.

Sehen Sie sich einen gruseligen Film an
Alles, was Ihr Herz zum Rennen bringt - Slasher-Flicks, ein gutes Buch, sogar Verliebtwerden - macht Ihr Herz auch stärker, so die Forscher des Beth Israel Deaconess Medical Center. Wenn Sie den Rhythmus ab und zu neu einstellen, müssen Sie die Reset-Taste Ihres Herzens drücken, wodurch er weiter tickt.

An dunstigen Tagen im Haus laufen lassen
Forscher in Finnland fanden heraus, dass Sport an heißen, dunstigen Tagen, an denen die Luftverschmutzung am schlimmsten ist, die Sauerstoffzufuhr im Blut einschränken und zu einer geronnenen Gerinnung führen kann.

Sagen Sie Ihrer Frau, dass sie rauskommt
Oder Sie können sie verlassen - in einem Leichenwagen. Forscher in Griechenland fanden heraus, dass Personen, die dreimal pro Woche nur 30 Minuten lang Zigarettenrauch ausgesetzt waren, ein 26-prozentiges Risiko für Herzkrankheiten hatten als Personen, die selten Rauch aus zweiter Hand traten.

Tauchen Sie in den Pool
Britische Forscher fanden heraus, dass Männer, die bei anstrengenden Aktivitäten wie Schwimmen und Wandern nur 50 Kalorien pro Tag verbrennen, 62 Prozent weniger an einer Herzkrankheit sterben als Männer, die fast sieben Mal so viele Kalorien verbrennen (340 pro Tag), während sie weniger aktiv unterwegs sind und Golf spielen.

Cholesterin mit Fett bekämpfen
Eine Gruppe von 17 australischen Männern, die einen hohen Cholesterinspiegel hatten, tauschte Macadamianüsse gegen 15 Prozent der Kalorien in ihrer Ernährung aus, und ihr Gesamtcholesterin fiel um 3 bis 5 Prozent, während ihr HDL-Cholesterin (gut) um fast 8 Prozent stieg. Der Grund: Macadamias sind die beste natürliche Quelle für einfach ungesättigte Fette.

Bike the Blues weg
Männer, die an Depressionen leiden, erkranken mehr als doppelt so häufig an einer Herzkrankheit als Männer, die nicht deprimiert sind. Komm schon, sei glücklich. In einer Studie mit 150 Männern und Frauen fanden die Duke-Forscher heraus, dass Antidepressiva und Bewegung bereits nach 3 Monaten der Behandlung gleichermaßen wirksam waren, um fast alle Symptome einer Depression zu lindern.

Meditiere 20 Minuten pro Tag
Laut den Forschern der Thomas Jefferson University kann diese tägliche Ausfallzeit Ihre Angst und Depression um mehr als 25 Prozent reduzieren. Und das ist wichtig, da eine Studie der University of Florida herausfand, dass Patienten mit koronarer Herzkrankheit, bei denen die meisten psychischen Belastungen auftraten, dreimal häufiger starben als Patienten mit der geringsten Belastung.

Kaufe einen Boxsack
Eine Harvard-Studie ergab, dass Männer, die ihren Ärger ausdrücken, das halbe Risiko einer Herzerkrankung haben, verglichen mit Männern, die sie verinnerlichen.

Nimm Aspirin
Forscher der University of North Carolina fanden heraus, dass der regelmäßige Konsum von Aspirin das Risiko einer koronaren Herzkrankheit um 28 Prozent bei Menschen senkt, die noch nie einen Herzinfarkt oder Schlaganfall hatten, jedoch ein erhöhtes Risiko hatten. Um den Blutdruck maximal zu beeinflussen, nehmen Sie kurz vor dem Schlafengehen eine geringe Dosis ein.

Cranberry-Saft trinken
Wissenschaftler der University of Scranton fanden heraus, dass Freiwillige, die einen Monat lang drei 8-Unzen-Gläser pro Tag tranken, ihren HDL-Cholesterinspiegel um 10 Prozent erhöhten, was ausreicht, um das Risiko für Herzerkrankungen um fast 40 Prozent zu senken. Kaufen Sie 100 Prozent Saft, der mindestens 27 Prozent Preiselbeere ist.

Aufstieg und Essen
In einer Studie mit 3.900 Menschen fanden Harvard-Forscher heraus, dass Männer, die täglich frühstücken, eine um 44 Prozent geringere Wahrscheinlichkeit haben, übergewichtig zu sein, und dass sie weniger Insulinresistenz entwickeln, beides Risikofaktoren für Herzerkrankungen.

Mit Folsäure verstärken
Eine Studie wurde im veröffentlicht British Medical Journal Es wurde festgestellt, dass Personen, die täglich die empfohlene Menge zu sich nehmen, ein um 16 Prozent niedrigeres Risiko für Herzkrankheiten haben als Menschen, deren Diäten an diesem B-Vitamin fehlen. Gute Quellen für Folsäure: Spargel, Broccoli und verstärktes Getreide.

Nimm die Treppe
Laut einer kleinen Studie an der University of Tennessee senkten Menschen, die jeden Tag weitere 4.000 bis 5.000 Schritte gingen, ihren Blutdruck um durchschnittlich 11 Punkte.

Bestellen Sie einen Chef's Salat
Blattgemüse und Eigelb sind beides gute Quellen für Lutein, eine Phytochemikalie, die Herz-Kreislauf-bekämpfende Antioxidantien zu Ihren Zellen und Geweben transportiert.

Füllen Sie die Schüssel wieder auf
Eine Studie in der American Journal of Clinical Nutrition Berichten zufolge können zwei Portionen Vollkorngetreide (Cheerios Count) am Tag das Risiko eines Mannes, an einer Herzkrankheit zu sterben, um fast 20 Prozent senken.

Trinken Sie mehr Tee
Eine Studie der American Heart Association ergab, dass Männer, die 2 Tassen Tee pro Tag tranken, eine um 25 Prozent geringere Wahrscheinlichkeit hatten, an Herzkrankheiten zu sterben, als Männer, die das Zeug selten berührten. Der Grund: Flavonoide im Tee, die nicht nur die Entspannungsfähigkeit der Blutgefäße verbessern, sondern auch das Blut verdünnen und die Blutgerinnung reduzieren.

Messen Sie BP nach dem Training
Bitten Sie Ihren Arzt, Ihren Blutdruck nach einem Herzbelastungstest zu messen. "Die Zahlen werden höher sein, aber Studien zeigen, dass sie auch ein besserer Indikator für Ihre allgemeine Gesundheit sind", sagt Kerry Stewart, M. D. von der Johns Hopkins University.

Entkoffeinat
Getränke, die Koffein enthalten, erhöhen den Blutdruck um fast 4 Punkte und erhöhen zusätzlich die Herzfrequenz um durchschnittlich 2 Schläge pro Minute. Es reicht aus, ein Herzproblem an der Grenze in die Gefahrenzone zu drängen.

Einer Gruppe beitreten
Beliebige Gruppe Einer Studie der Universität von Chicago zufolge haben es einsame Menschen schwerer, mit Stress umzugehen und ein höheres Risiko für Herzerkrankungen zu haben als Menschen mit einem großen Freundeskreis.

Wählen Sie dunkle Schokolade
Kakao enthält Flavonoide, die das Blut dünner machen und es vor Blutgerinnung schützen (wie dies unmittelbar vor dem Umklammern der Brust der Fall ist). Und mindestens ein Drittel des Fettes in Schokolade ist Ölsäure, das gleiche gesunde, einfach ungesättigte Fett, das in Olivenöl vorkommt. Taubenschokoladenriegel behalten so viele Flavonoide wie möglich.

Tauschen Sie das Salz gegen Mrs. Dash
Eine 20-jährige Studie in der Zeitschrift der American Medical Association fanden heraus, dass übergewichtige Männer mit der höchsten Natriumzufuhr um 61 Prozent häufiger an Herzkrankheiten starben als Männer mit einer niedrigeren Aufnahme.

Trinken Sie jeden zweiten Tag etwas
Eine Boston-Studie mit 38.000 Männern ergab, dass Männer, die drei- bis viermal pro Woche Alkohol trinken, ein um 32 Prozent niedrigeres Risiko für einen Herzinfarkt haben als Männer, die weniger als einmal pro Woche trinken. Moderate Mengen Alkohol erhöhen den HDL-Cholesterinspiegel und halten das Blut dünn, wodurch die Gefahr von verstopfenden Arterien verringert wird. Häufiger zu trinken ist in Ordnung (bis zu dem Limit, an dem sich Ihre Freunde - oder die Staatspolizei - versammelt und Sie konfrontiert), bietet jedoch keinen zusätzlichen Herzschutz, berichten die Autoren der Studie.

Berühre sie
Nach zehn Minuten Haut-zu-Haut-Kontakt (Händchenhalten, Umarmungen) mit Ihrem Partner kann der Blutdruck und der Puls während stressiger Zeiten nicht stecken, so die Forscher der University of North Carolina.

Verdoppeln Sie die Tomatensauce
Das Lycopin in Tomaten verhindert die schädliche Anhäufung von Cholesterin an den Wänden der Arterien. Verdoppeln Sie die Sauce auf Pizza und Pasta.

Holen Sie sich Ihre täglichen B-Vitamine
Eine Studie in der Cleveland Clinic ergab, dass Männer mit einer Diät mit wenig B-Vitaminen mehr als doppelt so häufig Herzkrankheiten entwickelten als Männer mit einem höheren Spiegel in ihren Systemen.

Angeln Sie Thunfisch
Omega-3-Fettsäuren in Thunfisch stärken den Herzmuskel, senken den Blutdruck und beugen der Blutgerinnung vor - und reduzieren potenziell tödliche Entzündungen im Körper. Plus, Thunfisch ist reich an Eiweiß. Forschungen haben gezeigt, dass der Konsum von mehr Protein das Risiko einer Herzerkrankung für Männer um fast 26 Prozent senken kann.

Fügen Sie Ihrem Futter Bodenflachs hinzu
Es ist eine natürliche Quelle von Omega-3-Fettsäuren für Männer, die keinen Fisch mögen.

Fartlek!
"Wenn Sie nur 5 bis 10 Prozent Ihres Körpergewichts verlieren, reduzieren Sie Ihre Viszeralfettspeicher um 25 bis 40 Prozent", sagt Jean-Pierre Despres, Professor für menschliche Ernährung an der Laval University in Quebec City. Eine Studie in Medizin und Wissenschaft in Sport und Bewegung Sie haben festgestellt, dass Sie mit Fartlek - abwechselnde Geschwindigkeiten während Ihres Laufs - schneller abnehmen können, als sich in einem gleichmäßigen Tempo zu bewegen.

Rudern aufnehmen
Eine Studie in der Europäische Zeitschrift für angewandte Physiologie Es wurde festgestellt, dass das Rudern im Vergleich zum Laufen mehr Muskeln verwendet und das Herz dazu veranlasst, mehr Blut durch den Körper zu pumpen, was insgesamt zu einer Steigerung der kardiovaskulären Fitness führt.

Planen Sie eine Grippeimpfung
EIN New England Journal of Medicine Die Studie ergab, dass Personen, die gegen die Grippe geimpft worden waren, ebenfalls 19 Prozent seltener wegen Herzkrankheiten in ein Krankenhaus eingeliefert wurden als Personen, die den Schuss nicht erhalten hatten.

Sei ein Schwamm
Forscher der Loma Linda University fanden heraus, dass das Trinken von fünf oder mehr 8-Unzen-Gläsern Wasser pro Tag dazu beitragen kann, das Risiko für Herzerkrankungen um bis zu 60 Prozent zu senken. Dies ist genau derselbe Tropfen, den Sie mit dem Rauchen aufhören, und Ihre LDL-Cholesterinwerte senken trainieren oder ein wenig abnehmen.

Grapefruit essen
Eine tägliche Einnahme kann die arterielle Verengung um 46 Prozent reduzieren, den Cholesterinspiegel um mehr als 10 Prozent senken und den Blutdruck um mehr als 5 Punkte senken.

Knoblauchbrot bestellen
Neben der Senkung des Cholesterinspiegels und der Abwehr von Infektionen kann der Verzehr von Knoblauch dazu beitragen, die Herzschädigung nach einem Herzinfarkt oder einer Herzoperation zu begrenzen. Forscher in Indien fanden heraus, dass Tiere, die regelmäßig mit Knoblauch gefüttert wurden, mehr herzschützende Antioxidantien im Blut hatten als Tiere, die dies nicht taten.

Top deinen Toast
Schwarzes Johannisbeergelee ist eine gute Quelle für Quercetin - ein Antioxidans, von dem finnische Forscher glauben, dass es die Herzgesundheit verbessern kann, indem es den Aufbau freier Radikale verhindert, die die Arterienwände beschädigen und die Plaque eindringen lassen.

Ein Ei zerschmettern
Sie haben einen relativ niedrigen gesättigten Fettanteil und sind voll mit Betain, einem Wirkstoff, der den Homocysteinspiegel im Blut um bis zu 75 Prozent senkt. Eier sind eine der wenigen guten Nahrungsquellen für Betain.

Nimm Chrom
Nach neuen Forschungsergebnissen von Harvard ist bei Männern mit niedrigen Chromgehalten in ihren Systemen die Wahrscheinlichkeit von Herzproblemen signifikant höher. Sie benötigen zwischen 200 und 400 Mikrogramm Chrom pro Tag - mehr als Sie von Ihrer normalen Ernährung erwarten. "Suchen Sie nach einem Präparat mit der Bezeichnung Chrompicolinat - es ist das am leichtesten vom Körper einzunehmende Präparat", sagt Gary Evans, Ph.D., ein Chromspezialist.

Mach mehr Crunches
Eine Studie mit 8.000 Kanadiern ergab, dass Personen, die die meisten Situps in 1 Minute durchführen konnten, auch am wenigsten über einen Zeitraum von 13 Jahren starben. Der Grund? Starke Bauchmuskeln bedeuten mehr Muskeln und weniger Bauchfett. Je weniger Bauchfett Sie haben, desto geringer ist das Risiko für Herzerkrankungen.

Doppelt nicht eintauchen
Laut einer in Schottland durchgeführten Studie mit mehr als 7.000 Teilnehmern hatten Herzpatienten, die Ibuprofen zusammen mit Aspirin eingenommen hatten, ein um fast 75 Prozent höheres Risiko für vorzeitigen Tod als Patienten, die nur Aspirin einnahmen.

Pair up
Verheiratete Männer sterben seltener an Herzkrankheiten als Junggesellen. Die in Toronto ansässigen Forscher untersuchten 100 Männer und Frauen mit mildem hohem Blutdruck und fanden heraus, dass die glücklich verheirateten Männer nach drei Jahren Ehe gesünder waren als ihre unverheirateten Brüder. Wähle einfach deine Braut weise oder dein Herz wird gebrochen und krank sein.

Sie sind wirklich gut für dein Herz
Bohnen sind eine gute Quelle für Homocystein-senkendes Folat und lösliche Ballaststoffe, die das Cholesterin senken. Forscher der Tulane University fanden heraus, dass Menschen, die vier oder mehr Portionen pro Woche aßen, ein um 22 Prozent niedrigeres Risiko für Herzkrankheiten hatten (und 75 Prozent weniger Campingkameraden) als Bohnenfresser, die weniger als einmal wöchentlich getrunken haben.

Bestellung zum Mitnehmen
Viele chinesische und indische Speisen enthalten Ingwer oder Kurkuma - Gewürze, die mit natürlichen Entzündungshemmern gefüllt sind. "Alles, was dazu beiträgt, das Niveau der Entzündung niedrig zu halten, ist gut für das Herz", sagt Andrew Weil, M.D., Autor von Gut essen für optimale Gesundheit.

Wasche deine Hände
Deutsche Forscher folgten im Durchschnitt drei Jahre lang 570 Personen und fanden heraus, dass diejenigen mit den meisten Antikörpern (durch das Abwehren von Infektionen) in ihren Systemen auch die signifikantesten Verstopfungen in den Arterien ihrer Herzen, Hals und Beine hatten. Verwenden Sie Flüssigseife. Keime können in Bars leben.

Ein gutes Buch lesen
Schweizer Forscher fanden heraus, dass Männer, die eine halbe Stunde pro Tag Gedichte rezitierten, ihre Herzfrequenz signifikant senkten, ihren Stresspegel und möglicherweise ihr Herzkrankheitsrisiko senkten. Sie müssen nicht alle Emily Dickinson gehen; Versuchen Sie stattdessen, Ihrer Frau oder Ihren Kindern vorzulesen. Oder zu dir selbst. (Aber nicht in der U-Bahn.)

Tausche Honig gegen Zucker
Forscher der University of Illinois fanden heraus, dass Honig starke antioxidative Eigenschaften besitzt, die zur Bekämpfung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen beitragen, während der Zuckerkonsum den HDL-Cholesterinspiegel senken und möglicherweise das Risiko für Herzerkrankungen erhöhen kann.

Lächeln
Die Forscher in Harvard kontrollierten 10 Jahre lang 1.300 gesunde Männer. Am Ende der Studie stellten sie fest, dass Personen mit den meisten positiven Einstellungen zu Beginn der Studie halb so häufig Herzprobleme hatten wie Männer mit mehr negativen Einstellungen.

Beenden Sie Ihren Abschluss
Die kalifornischen Forscher fanden heraus, dass Frauen mit einem vierjährigen oder höheren Grad ein geringeres Risiko für Herzerkrankungen haben als diejenigen, die weniger ausgebildet sind. Der Vorteil ergibt sich aus dem Aufstieg der Verdienstleiter.

Mühevoll spielen
Regelmäßige körperliche Bewegung reduziert das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen, selbst wenn dies nur für 5 bis 10 Minuten durchgeführt wird, sagt John Yarnell von der Queen's University of Belfast, der eine Studie zu diesem Thema verfasst hat.

In die Büsche pinkeln
Nach dem Studium von 40 Menschen mit Herzerkrankungen fanden Forscher an der Taiwan University in China heraus, dass der Stress einer vollen Blase die Herzfrequenz um durchschnittlich 9 Schläge pro Minute erhöht und den Blutfluss um 19 Prozent einschränkt. Beides könnte ausreichen, um einen Herzinfarkt auszulösen, sagt Studienautor Tsai Chang-Her, M.D.

Verwenden Sie die Rotisserie
Bei hohen Temperaturen gekochte Lebensmittel produzieren Blutverbindungen, so genannte fortgeschrittene Glykationsendprodukte. Die Forscher des Mount Sinai Hospital sagen, dass sie die Elastizität der Zellen verringern und das Risiko für Herzkrankheiten erhöhen. Drei Lösungen: Dämpfen Sie Ihr Gemüse, fügen Sie dem Fleisch Marinade hinzu, bevor Sie es grillen, um es feucht zu halten, und kochen Sie die Speisen bei niedrigeren Temperaturen länger.

Einen Hund kaufen
All diese Liebe ("Du bist ein braver Junge, ja du bist!") Und die Verschlimmerung ("Böser Hund! Nimm Daddys Krabbenbad!") Macht dein Herz anpassungsfähiger und besser in der Lage, mit dem Stress umzugehen, der dazu führen kann Herzkrankheit.

Bündeln
In einer Studie mit einer halben Million Menschen haben Ärzte der Universität Lille in Frankreich festgestellt, dass Kälteeinbrüche, bei denen die Temperatur von einem Tag auf den anderen um mehr als 18 ° C sinkt, das Herzinfarktrisiko um bis zu 13 Prozent erhöhen können.

Lassen Sie Ihren Tank nicht leer stehen
Eine Studie in der British Medical Journal Es wurde festgestellt, dass Menschen, die sechs oder mehr kleine Mahlzeiten pro Tag zu sich nehmen, einen um 5 Prozent niedrigeren Cholesterinspiegel aufweisen als diejenigen, die eine oder zwei große Mahlzeiten einnehmen. Das reicht aus, um das Risiko einer Herzerkrankung um 10 bis 20 Prozent zu senken.

Baue ein Eisenherz
Harvard-Forscher fanden heraus, dass das Heben von Gewichten 30 Minuten pro Woche ausreicht, um das Risiko für Herzerkrankungen um 23 Prozent zu senken.

Stoppen Sie bei 2 Cups
Niederländische Forscher fanden heraus, dass Menschen, die ungefähr 4 Tassen Kaffee pro Tag tranken, 11 Prozent mehr Herzschädliches Homocystein im Blut hatten als Nichtkaffee-Trinker.

Prüfen Sie, ob Kohlenmonoxid vorliegt
Bei fast allen großen Haushaltsgeräten, einschließlich Öfen, Warmwasserbereitern, Waschmaschinen, Trocknern und Kaminen, kann Kohlenmonoxid in Ihr Zuhause gelangen. Große Mengen des Gases können Sie innerhalb von Stunden töten, aber eine langfristige Einwirkung geringer Mengen kann ebenso tödlich sein, die Bildung von Blutgerinnseln fördern und das Risiko für Herzerkrankungen erhöhen. Stellen Sie daher sicher, dass die Lüftungsöffnungen frei sind und die Geräte gut belüftet sind, und installieren Sie einen Kohlenmonoxid-Detektor in der Nähe Ihres Schlafzimmers.

Spülen, Pinsel
Spülen Sie Ihren Mund mit Cool Mint Listerine und bürsten Sie mit Colgate Total Zahnpasta. Sie reduzieren die Mundbakterien, was das Risiko eines Herzinfarkts um 200 bis 300 Prozent senken kann, so die Forscher der University of Buffalo.

Snack auf Nüssen
Harvard-Forscher fanden heraus, dass Männer, die 127 Kalorien Kohlenhydrate - das sind etwa 14 Baked Lays-Kartoffelchips - mit 1 Unze Nüssen ersetzt haben, das Risiko für Herzerkrankungen um 30 Prozent gesenkt haben.

Abschlagen vor der Nightline
Eine 10-Jahres-Studie mit 70.000 Frauen ergab, dass diejenigen, die regelmäßig 5 oder weniger Stunden Schlaf erhalten, ein fast 40 Prozent höheres Risiko für Herzerkrankungen haben als diejenigen, die volle 8 Stunden schlafen. Ein möglicher Grund: Die Forschung zeigt, dass erschöpfte Menschen einen höheren Spiegel an Fibrinogen haben, einem Blutgerinnungsprotein, das den Blutfluss zum Herzen und zum Gehirn drastisch reduzieren kann.

Sie wollen keine Pommes damit
In einer Studie veröffentlicht im New England Journal of MedicineDie Bewegungs - und Ernährungsgewohnheiten von 80.000 Frauen wurden 14 Jahre lang aufgezeichnet. Die Forscher fanden heraus, dass das wichtigste Korrelat für Herzerkrankungen die Nahrungsaufnahme von Lebensmitteln, die Transfettsäuren enthielten, von Frauen, die mutiert waren und das HDL senkten und das LDL-Cholesterin (schlechtes Cholesterin) erhöhten. Einige der schlimmsten Straftäter sind Pommes Frites.

Habe mehr Sex
Sie denken vielleicht, dass das Grunzen und Schwitzen das Risiko eines Schlaganfalls erhöhen würde, aber Forscher der Universität Bristol sagen, dass das Gegenteil der Fall ist. Nicht nur Männer, die mindestens zweimal in der Woche Sex haben, haben seltener einen Schlaganfall als Männer, die weniger häufig Sex haben, sondern diese ganze Bewegung kann auch dazu beitragen, das Risiko für Herzerkrankungen im Vergleich zu Männern um bis zu ein Drittel zu senken bekomme keine

Montag abnehmen
Laut einer neuen Studie, die an der State University of New York durchgeführt wurde, verringert der Stressabbau durch das Versäumen einiger weniger Arbeitstage das Herzinfarkt- und Schlaganfallrisiko um fast 30 Prozent.

Essen Sie Haferkekse
In einer Studie der University of Connecticut sanken Männer mit hohem Cholesterinspiegel, die acht Wochen lang täglich Haferkleiekekse aßen, den LDL-Cholesterinspiegel um mehr als 20 Prozent.

Zieh es
Im Alter von 20 Jahren haben bis zu 65 Prozent der Männer mindestens einen falsch ausgerichteten Weisheitszahn, der niemals richtig in Erscheinung treten wird. Lassen Sie den Zahn in Ruhe, und Bakterien können sich in einer Tasche sammeln, wodurch das Risiko für alle Arten von Infektionen einschließlich der Parodontitis, die mit Herzerkrankungen in Verbindung gebracht wird, steigt.

Werfen Sie Ihren Salat mit Olivenöl
Männer, deren Diäten bis zu 2 Unzen Olivenöl pro Tag enthalten, haben ein um 82 Prozent niedrigeres Risiko für einen tödlichen ersten Herzinfarkt als Männer, die wenig oder keinen konsumieren. Olivenöl ist reich an einfach ungesättigten Fetten, die bekanntermaßen die Oxidation von LDL-Cholesterin in die arterienverstopfende Form behindern.

Holen Sie sich Ihren BP unter 120/80
Wenn Ihr Blutdruck hoch ist (mehr als 140/90), schlagen Sie 20 Punkte von der oberen Zahl (systolischer Blutdruck, der Druck, wenn sich Ihr Herz zusammenzieht) und 10 Punkte von der unteren Zahl (diastolischer Blutdruck, der Druck, wenn Ihr Herz ist) kann das Risiko, an einer Herzkrankheit zu sterben, halbieren.

Kalium schlemmen
Schneiden Sie eine Banane in Ihr Müsli, backen Sie dann eine Süßkartoffel oder kochen Sie zum Abendessen Spinat. Alle sind mit Kalium beladen. Studien haben gezeigt, dass Sie bei einem täglichen Blutdruck von 3.500 Milligramm Kalium nicht genug bekommen können. Andere gute Kaliumquellen sind Rosinen, Tomaten und Papayas.

Habe einen Glasfaser-Appetizer
Nehmen Sie 15 Minuten vor jeder Mahlzeit ein Nahrungsergänzungsmittel mit Ballaststoffen - beispielsweise Metamucil. Es wird helfen, die Verdauung von stark verarbeiteten Stärken und Süßigkeiten zu verlangsamen. Diäten, die reich an Lebensmitteln sind, die Ihren Blutzucker schnell erhöhen, können das Risiko für Herzkrankheiten erhöhen.

Schneiden Sie Ihren BMI ab
Selbst wenn Sie trainieren und einigermaßen fit sind, fanden Forscher der Boston University heraus, dass ein Body-Mass-Index von über 25 das Risiko für Herzerkrankungen um bis zu 26 Prozent erhöhen kann.

Wählen Sie französischen Wein über Deutsch
Nach Recherchen im Zeitschrift des American College of Cardiology, Französischer Rotwein enthält bis zu viermal mehr arterienschützende Enzyme als deutsche Rotweine.

Wissen, was in Ihren Arterien ist
Die Ergebnisse eines hochsensiblen C-reaktiven Bluttests können zusammen mit Ihren Cholesterinwerten helfen, den Ärzten ein genaueres Bild Ihres Herzkrankheitsrisikos zu vermitteln. Eine Apo-B-Messung kann laut einem kürzlich durchgeführten Vergleich von Studien ein verlässlicherer Indikator für Herzerkrankungen als LDL-Cholesterin sein.

Bewegen Sie sich zu den Sticks
Oder schlafen Sie mit Ohrstöpseln. Deutsche Forscher fanden heraus, dass Menschen, die einen Nachtschallpegel von durchschnittlich mehr als 55 Dezibel durchmachten - etwa das Volumen einer Waschmaschine oder eines Kaffeemaschine -, doppelt so häufig mit Bluthochdruck behandelt wurden als Menschen, die mit Schallpegeln unter 50 Dezibel schliefen .

Steigen
Yale-Forscher fanden heraus, dass Männer mit Insulinresistenz - ein Risikofaktor für Diabetes und Herzkrankheiten -, die 45 Minuten lang an einem Treppensteiger an 4 Tagen pro Woche trainierten, ihre Insulinempfindlichkeit innerhalb von 6 Wochen um 43 Prozent verbesserten.

Habe einen Mac-Angriff (Intosh)
Männer, die häufig Äpfel essen, haben ein um 20 Prozent niedrigeres Risiko, eine Herzkrankheit zu entwickeln, als Männer, die seltener Äpfel essen.

Fisch gehen
Die American Heart Association empfiehlt, mindestens zweimal pro Woche Fisch zu essen. Wenn dies nicht auf Ihrem Speiseplan steht, probieren Sie stattdessen ein Fischöl-Ergänzungsmittel. Neben der Senkung des Blutdrucks und der Reinigung von Plaque in den Arterien verbessern täglich 1 bis 2 Gramm Fischöl den Blutfluss und sorgen für einen gleichmäßigen Herzschlag. Der dreimonatige Vorrat an Coromega - ich glaube geschmolzener Creamsicle - kostet bei iherb.com etwa 30 US-Dollar.

Drücken Sie sich
Harvard-Forscher stellten fest, dass Männer, die sich als kräftig erlebte wahrnahmen, eine um 28 Prozent geringere Wahrscheinlichkeit hatten, an einer Herzkrankheit zu erkranken als Männer, die das Gefühl hatten, nachzulassen. Ein intensiver Lauf sollte bei 75 bis 85 Prozent Ihrer maximalen Herzfrequenz liegen. (Berechnen Sie Ihre MHR, indem Sie Ihr Alter von 220 abziehen.)

Wechseln Sie Ihren Spread
Kaufen Sie Transfettfreie Margarine, wie zB Smart Balance Buttery Spread. Forscher in Norwegen fanden heraus, dass No-Trans-Margarine das LDL-Cholesterin im Vergleich zu Butter um 11 Prozent senkte.

Schneiden Sie Ihr Risiko
Sicher, Vollkornbrot enthält cholesterinsenkende Ballaststoffe, aber es enthält auch Nährstoffe, die dazu beitragen, dass Ihr Blut von anderen tödlichen Ablagerungen befreit wird.

Nimm die Konkordie
Forscher der University of California fanden heraus, dass Verbindungen in Concord-Trauben die Bildung von arterienverstopfendem LDL-Cholesterin verlangsamen. Die Trauben senken außerdem den Blutdruck um durchschnittlich 6 Punkte, wenn Sie nur 12 Unzen Saft pro Tag trinken.

Schließen Sie die Autofenster
Harvard-Forscher beobachteten die Stärke von 40 Männerherzen mittleren Alters und verfolgten dann die Exposition der Männer durch Luftverschmutzung. "Je mehr Partikel die Männer inhalierten, desto schwieriger war es für ihr Herz, sich auf verschiedene Arten von Aktivitäten einzustellen", sagt David C. Christiani, Autor der Studie.

Addiere E zu Aspirin
Forscher der University of Pennsylvania fanden heraus, dass eine Kombination aus Antioxidationsmittel (Trieb für 800 internationale Einheiten) und Blutverdünner dazu beitrug, den Plaquespiegel in verstopften Arterien um mehr als 80 Prozent zu reduzieren.

Besiege die Hitze mit einer Handvoll Trauben
Forscher der University of Connecticut entdeckten kürzlich, dass frische Trauben einen cholesterinsenkenden, arterienräumenden Schutz bieten, ähnlich dem, den Sie erhalten, wenn Sie konzentrierten Traubensaft oder Wein trinken.

Schluss mit der Fad-Diät
Forscher der University of Michigan fanden heraus, dass Menschen, deren Gewicht stark schwankte - wie es üblich ist, wenn Sie die Whack-Job-Diät des Monats einnehmen - schwächere Herzen und einen schlechteren Blutfluss haben als Menschen, die langsamer abnahmen, es aber abnahmen für immer.

Freunde bei der Arbeit finden
Forscher der St. Johns University untersuchten 70 New Yorker Verkehrspolizisten und fanden heraus, dass Männer mit den meisten Arbeitsfreunden auch in Stresssituationen die niedrigsten Herzfrequenzen und gesündesten Blutdruckwerte aufwiesen.

Betrüger sind nie erfolgreich
Lässiger außerehelicher Sex erhöht das Risiko eines tödlichen Herzinfarkts. Ärzte im St. Thomas's Hospital in London stellten fest, dass 75% der Fälle von plötzlichem Tod während des Geschlechts mit einem Ehepartner zu zwei Zeitpunkten einhergingen - und das Todesrisiko war bei Männern am größten, die mit viel jüngeren Frauen zu tun hatten. In langjährigen Beziehungen fanden die Ärzte kaum ein Risiko für einen Herzinfarkt.

Verwenden Sie den kostenlosen Blutdrucktest (mit Bedacht)
Die meisten freien Blutdruckmessgeräte in Apotheken sind nicht zu 100 Prozent genau. Laut einer kanadischen Studie können die Maschinen im Durchschnitt um 8 systolische und 4 diastolische Punkte pro Messung ausgeschaltet sein. Überprüfen Sie Ihren Blutdruck dreimal und mitteln Sie dann die Messwerte.

Essen Sie frische Beeren
Erdbeeren, Himbeeren und Blaubeeren sind alle mit Salicylsäure beladen - derselbe Herzkrankheitskämpfer, der in Aspirin gefunden wird.

Stress abbauen
Der Blutdruck steigt morgens. Das Anhören von Musik anstelle von Howard Stern kann jedoch helfen, die Musik zu kontrollieren, wodurch die Wahrscheinlichkeit eines morgendlichen Koronars verringert wird.

Wurzel für die (Grrrr) Yankees
Eine Studie zur Fußball-Weltmeisterschaft zeigte, dass die Herzschläge unter den Einheimischen sanken, als die Heimmannschaft gewann. Experten glauben, dass die Euphorie eines Gewinns plus Stressreduzierung bei Freizeitbeschäftigungen dazu beitragen kann, Herzprobleme in Schach zu halten.

Hör auf zu schnarchen
Die Hälfte aller Menschen mit Schlafapnoe - eine Erkrankung, die auftritt, wenn Menschen während des Schlafens jeweils bis zu einer Minute aufhören zu atmen - haben ebenfalls einen hohen Blutdruck, der durch ungewöhnlich hohe Hormonspiegel von Aldosteron verursacht wird. Schlagen Sie die Apnoe und die Blutdrucksenkung fällt ebenfalls ab. Ihr Arzt kann Ihnen einen SleepStrip verschreiben, einen Schlafapnoe-Test für zu Hause.

Schlucken Sie Phytosterole oder Phytostanole
Beide Substanzen, die aus Kiefern und Soja gewonnen werden, senken den Cholesterinspiegel um durchschnittlich 10 bis 15 Prozent. Abgesehen davon, dass sie in Ergänzungsmitteln erhältlich sind, sind die Verbindungen in Cholesterinsenkenden Aufstrichen wie Benecol und Take Control enthalten.

Kaufen Sie mit Calcium angereichertes OJ
Eine Erhöhung des Kalziums in Ihrer Ernährung kann Ihren Blutdruck senken. Sie profitieren auch von Vitamin C. Laut Untersuchungen aus England ist bei Menschen mit dem meisten Vitamin C im Blut eine um 40 Prozent geringere Wahrscheinlichkeit, an einer Herzkrankheit zu sterben.

Snack auf Kürbiskernen
Eine Unze Samen enthält mehr als ein Drittel der empfohlenen Magnesiumzufuhr. Laut Mildred Seeling, M.D., Autor von Der Magnesium-Faktor, Magnesiummangel wurde mit den meisten Risikofaktoren für Herzerkrankungen in Verbindung gebracht, einschließlich Bluthochdruck, erhöhten Cholesterinspiegeln und vermehrter Plaquebildung in den Arterien.

Stechen
Akupunktur scheint die Endorphine auszulösen, die dem Herzen helfen, sich zu entspannen und Stress abzubauen, sagen Forscher.

Wechseln Sie Ihr Öl
Forscher in Indien fanden heraus, dass Männer, die Mais- und Pflanzenöl in ihrer Küche durch Sesamsamenöl ersetzt hatten, ihren Blutdruck in nur 60 Tagen um mehr als 30 Punkte gesenkt haben, ohne dass sie ihre Ernährung umstellten.

Reiben
Massage hilft, Stress abzubauen und entzündungsauslösende Chemikalien in der Haut zu reduzieren, sagt Dr. Maria Hernandez-Reif vom Touch Research Institute der University of Miami.

Wähle die Dose
Das Zeitschrift für Agrar- und Lebensmittelchemie fanden heraus, dass viele Gemüsekonserven bis zu 40 Prozent mehr Antioxidantien gegen Herzkrankheiten enthalten als frisches Gemüse.

Habe den roten Lakritz
Es hat sich gezeigt, dass ein Wirkstoff in der Süßholzwurzel den Blutdruck erhöht - insbesondere bei Männern, die viel schwarzen Süßholz essen. Süßes Lakritz mit Fruchtgeschmack enthält die Verbindung jedoch nicht.

Sei ein Teilzeit-Vegetarier
Forscher in Toronto fanden heraus, dass Männer, die täglich ein paar Portionen vegetarische Kost wie Vollkornprodukte, Nüsse, Bohnen und Tofu zu sich genommen haben, ihren LDL-Cholesterinspiegel um fast 30 Prozent gesenkt haben.

Verwenden Sie diese Tipps
Denken Sie daran: Ihr Herz wird von einigen langfristigen gesundheitlichen Verbesserungen mehr profitieren als von einer Flut von Aktivitäten, gefolgt von einer Rückkehr zur gefährlichen Norm. Wir haben Ihnen die Werkzeuge gegeben, um sich selbst zu schützen. Arbeiten Sie im nächsten Monat 10 Tipps in Ihre Aufstellung. Wenn sie zur zweiten Natur werden, nimm 10 weitere an. Zum Jahresende sollten sich die Prozentsätze zu Ihren Gunsten bewegen. Du kannst das. Dies ist die einzige Möglichkeit, Ihrem Herzen eine schlagende Chance zu geben.