Wie schreibe ich die perfekte beste Mannrede?

DreamWorks-Bilder

Bester Mann zu sein, bringt große Verantwortungen mit sich - die Planung einer Junggesellenparty und das Abhalten der Ringe am großen Tag -, aber es hat auch die schwierige Aufgabe, eine Rede vor einem Publikum zu halten. Abgesehen von den offensichtlichen Regeln, dass Sie nicht zu betrunken sind (Zwei-Drink-Limit. Max!) Oder Geschichten erzählen, die Oma zum Keuchen bringen, gibt es eine feste Formel für das Schreiben einer hochwertigen Rede.

"Der häufigste Fehler besteht darin, zu glauben, dass man es nur hinbekommen kann", sagt Victoria Wellman, Schriftstellerin und Mitbegründerin von Oratory Laboratory, einer in Brooklyn ansässigen Redaktionsfirma. „Schließlich würden Sie sich ohne Training nicht für einen Ironman anmelden.“ Folgen Sie diesen einfachen Schreibtipps, und Sie werden das Publikum während des Toasts lachen, weinen und applaudieren.

Erstellen Sie einen Umriss

Denken Sie an die Qualitäten, die den Bräutigam und seine Beziehung ausmachen. Fragen Sie sich: „Wenn ich an ihn denke, denke ich an…“ Am Ende haben Sie eine Liste mit Antworten, die als Rahmen dienen kann. Denken Sie jetzt an die besten Geschichten, die diese Qualitäten demonstrieren. Seien Sie einfach sicher, dass es sich um Geschichten handelt, mit denen sich jeder identifizieren kann. Vermeiden Sie es, private Witze zu erzählen, die den Großteil des Publikums ausschließen, sagt Wellman. Sie werden wahrscheinlich flach fallen.

Halte es kurz, leicht und lustig

Halten Sie Ihre Rede nicht länger als fünf Minuten. "Es ist die perfekte Länge, um Ihren Standpunkt zu vermitteln, ohne dass die Leute weggehen, um mehr Wein zu bekommen", sagt Wellman. Halten Sie sich beim Zusammenstellen Ihrer Geschichten auf 70% Humor und 30% Sentimentalität.

"Wenn das Publikum drei Minuten lang gelacht hat und Sie dann etwas wirklich tiefes sagen, bewegt es sie wirklich", sagt sie.

Machen Sie alles über sie

Wenn Ihre Rede viel „Ich“ und „Ich“ enthält, machen Sie es falsch. "Die Gäste wollen Spaß haben", sagt Wellman. "Sie interessieren sich nicht für persönliche Geschichten oder wie sehr der beste Mann den Bräutigam liebt."

Erkennen Sie stattdessen unerwartete Merkmale über das Paar durch gemeinsame Geschichten. Es ist in Ordnung, hauptsächlich über den Bräutigam zu sprechen - drei Viertel der Rede oder so -, aber Sie sollten die Braut irgendwann zur Welt bringen. Wenn Sie nichts über sie wissen, wenden Sie sich an Freunde, die möglicherweise eine bessere Idee haben.

Gib ihm etwas Struktur

Ihre Rede sollte wie jede gute Geschichte einen Anfang, eine Mitte und ein Ende haben. Machen Sie zu Beginn eine Aussage über den Bräutigam, z. "Er ist die ehrgeizigste Person, die ich kenne" oder "Er hat immer auf den Rest von uns aufgepasst." Dann erzählen Sie einige Geschichten, um dieses Konzept zu unterstützen. Wenn Sie zum Ende kommen, besprechen Sie die erste Idee erneut, erklären Sie jedoch, wie sich diese verändert hat, z.

"Seit er seine Braut getroffen hat, ist er noch mehr getrieben" oder "Jetzt hat er jemanden, den er für den Rest seines Lebens beschützen kann." Wenn man diese Verbindung herstellt, sagt das so viel aus, wie viel man sich interessiert, sagt Wellman.

Und mach das nie ...

  1. Erzählen Sie die Geschichte von der Zeit, als er aus dem Fenster warf. Es ist komisch, sich an sie privat zu erinnern, aber es sind nicht die wichtigsten Geschichten, die man vor der Familie erzählen kann.
  2. Für Witze ins Internet gehen. "Alles, was Sie brauchen, ist in Ihren gemeinsamen Erfahrungen", sagt Wellman. Die Menschen werden Humor in Dosen erkennen.
  3. Versuchen Sie, Ihre Sprache auswendig zu lernen. Sie denken nur an Ihre nächste Zeile, anstatt sich mit Ihren Worten verbunden zu fühlen.
  4. Vergessen Sie, sich bei den Gastgebern zu bedanken. Schaffen Sie das am Anfang aus dem Weg, aber verschwenden Sie keine Zeit, um sich bei allen anderen zu bedanken. Das ist die Aufgabe des Bräutigams.