Dieses Ganzkörpertraining baut Muskel in nur 30 Minuten auf

Manchmal stimmen die Trainingssterne überein und Sie haben die perfekte Schweißsitzung. Es gibt genug Zeit für jede einzelne Übung, die Sie bearbeiten möchten und eine post-routinemäßige ab-Sitzung für eine gute Maßnahme

Für die meisten Zeitbeschäftigten ist dies nicht sehr oft der Fall. Daher ist es die ideale Routine, mehrere Muskelbereiche zu treffen, die Intensität zu steigern und in weniger als einer halben Stunde zu erledigen. Der Equinox-Ausbilder Gerren Liles, N.A.S.M-C.P.T., Hat das 30 Minutes to More Muscle-Programm für Jungs entwickelt, die aus ihren vollgepackten Zeitplänen den größten Schweiss ziehen wollen.

Vier Wochen lang trainieren Sie drei Tage pro Woche für 30 Minuten. Die kreislaufbasierten Routinen sollen vielbeschäftigten Männern helfen, die Zeit, die sie im Fitnessstudio (oder zu Hause) verbringen, zu optimieren. Das Training stapelt einfache, aber effektive Bewegungen in einem rasanten Tempo, um Fett zu verbrennen, Muskeln aufzubauen und dich zu einer fitteren, stärkeren Version von dir selbst zu meißeln.

30 Minuten bis mehr Muskeln

Woche drei

Führen Sie diese Sitzung an drei Tagen in dieser Woche durch.

Sich warm laufen

Führen Sie jede Bewegung 20 Sekunden lang aus

  1. Springen Jacks
  2. Hintern tritt
  3. Hohe Knie
  4. Kniebeugen
  5. Walkouts
  6. Low Longe mit Twist
  7. Abwärts Hund Pushup

      Trainieren

      Führen Sie jede Übung 50 Sekunden lang aus. Ruhen Sie sich nach jeder Übung 10 Sekunden lang aus. Für 1 bis 4 benötigen Sie ein Paar mittelschwere Hanteln.

      1. Rotationskniebeugen
      2. Planke mit rotierender Reihe
      3. Floor Press to Pullover
      4. Seitliche Ausfallschritte
      5. Hohlkörpergriffe
      6. Burpees

        Nachdem Sie die vollständige Runde beendet haben, ruhen Sie sich 1 Minute aus. Wiederholen Sie den Vorgang noch zweimal für drei volle Runden.

        Schauen Sie sich die ersten beiden Raten an:

        Woche 1

        Woche 2