Datum nach einer Scheidung

Das Leben als männlicher Dunlin zu datieren - der langlebige Küstenvogel, der sich normalerweise mit dem Leben verbindet - ist zweifellos schlimmer als Ihr. Er blendet sie mit Luftbildern an, erhebt das Nest, dann springt sie auf und kommt nicht zurück: Es ist eine Scheidung des Vogels. Der schlimmste Teil? Nachdem sie das Meer verlassen hat, hat sie Doppel Laut einer neuen Studie bleibt ihr Nest Erfolg, während die Reproduktionsraten ihrer Ex gleich bleiben.

Dies wirft die größere Frage auf: Wie geht das? Sie nach einem Split wieder ins Dating-Spiel?

Mehr von : Momentaufnahme: Die amerikanische Scheidung

Nehmen Sie sich Zeit, um sich zu erholen
Normalerweise dauert es drei Jahre, um sich von der Scheidung zu erholen, sagt Dr. Stephan Poulter und klinischer Psychologe in der USA. Wenn Sie seit mehr als 10 Jahren verheiratet sind, dauert die Hälfte der Zeit, die Sie geheiratet haben. Warum? Durch die Trennung von Eigentum, Familie und rechtlichen Maßnahmen wird Gepäck hinzugefügt. (Klicken Sie hier, um 5 Regeln für eine finanziell erfolgreiche Scheidung zu erhalten.) Sie müssen nicht drei Jahre warten, um ein Datum zu vereinbaren, aber Sie möchten nicht jede Frau, die Sie treffen, mit Ihrem Ex vergleichen. "Viele Männer gehen zu schnell in die nächste Beziehung und werden immer wieder mit derselben Frau ausgehen - sie sieht einfach anders aus."

Netzwerk, um Termine zu finden
Gehen Sie nicht davon aus, dass jede Beziehung romantisch sein muss, sagt Poulter. Nach der Scheidung müssen Sie an sich selbst arbeiten und lernen, wie man geht nicht mit jemandem romantisch verbunden sein. Wenn Sie kürzlich geschieden wurden und das einzige Leben, an das Sie sich erinnern, Ihr 28-jähriges Selbst ist, werden Sie sich auf alte Erinnerungen und veraltete Dating-Praktiken beschränken. Bauen Sie stattdessen Freundschaften über Ähnlichkeiten mit Frauen auf, die Sie treffen. Vielleicht sind Sie beide geschieden oder laufen gern.

Mehr von : Das Scheidungstraining

Es ist nur Business
Stellen Sie sich eine Scheidung wie eine aufgelöste Geschäftspartnerschaft vor. Unternehmen - und Menschen - trennen sich täglich. Sagen Sie so etwas wie: „Die Dinge haben nicht geklappt, aber ich interessiere mich für sie, und aus dieser Beziehung ging eine Menge Gutes hervor.“ Wie Ihre nächste Frau Ihre Vergangenheit betrachtet, dreht sich alles darum, wie Sie sie präsentieren. Außerdem hilft dieser mentale Rahmen dabei, Bitterkeit und Ressentiments zu vermeiden.

Konzentrieren Sie sich auf die Vorteile
"Wut ist so stark wie eine Liebe", sagt Poulter. Indem Sie böse auf sie bleiben, hindern Sie sich daran, weiterzumachen. Frauen leisten selbst einen großartigen Service, weil sie normalerweise offener sind, sowohl das Positive als auch das Negative in einer früheren Beziehung zu sehen, fügt er hinzu. Schreiben Sie die Vor- und Nachteile Ihrer Beziehung auf und nutzen Sie die Vorzüge, um voranzukommen. Ihre Beziehung war nicht nur schwarz oder weiß. Und sie ist wahrscheinlich nicht zu 100 Prozent schuld. (Finden Sie heraus, wie Sie eine Trennung wie ein Mann nehmen können.)

Heutiger kostenloser PDF-Download: Was jede Frau will