Warum dein Bauch schmerzt, nachdem du in den Kugeln getroffen wirst?

Shutterstock

Wenn Sie einen Schuss in Ihren Hodensack nehmen, sind Ihre Hoden nicht die einzigen, die den Schmerz fühlen: Ihr Magen schließt sich oft auch daran an.

Aber warum sollte ein oberhalb des Gürtels befindliches Organ einen Schlag verspüren unten es? (Und warum hat der Trottel, der den Nussschlag geliefert hat, nicht erkannt, dass Sie noch stärker zurückschlagen werden, wenn er es am wenigsten erwartet?)

verbunden: Das Männer Gesundheit Anleitung zur erektilen Dysfunktion - die einzige Ressource, die Sie benötigen, um Ihre Erektion hart für das Leben zu halten

Auf die Biologie kommt es an.

Ihre Hoden entwickelten sich tatsächlich in Ihrem Bauch in der Nähe Ihrer Nieren. Von dort stiegen sie in Richtung Hodensack und zogen die Sinnesnerven mit sich.

Das heißt, Sie haben empfindliche Nerven, die sich vom Magen bis zum Hodensack erstrecken.

"Wenn also die Nüsse getroffen oder gedrückt werden, sendet der Nerv ein Signal an den oberen Teil des Bauches. Deshalb schmerzt es im Bauch, wenn Sie dort unten getreten werden", sagt Dr. med. Darius Paduch. der Direktor für sexuelle Gesundheit und Medizin bei Weill Cornell Medicine.

verbunden: Warum sich deine Kugeln wie eine Tüte Würmer anfühlen

Abgesehen davon, dass Sie sich rachsüchtig fühlen, fühlen Sie sich möglicherweise schwindelig, übel oder sogar erbrechen, was alles zu erwarten ist.

"Dies ist auf den Vagusreflex zurückzuführen, bei dem ein Nervensignal aus Ihren Hoden das Rückenmark und den Hirnstamm hinaufgeht und die Zentren für Übelkeit und Erbrechen in Ihrem Gehirn aktiviert", sagt Dr. Paduch.

Es gibt tatsächlich einen ziemlich seltsamen evolutionären Vorteil: Es dient dazu, Sie zu schützen, wenn der Schlag auf die Bälle während einer körperlichen Auseinandersetzung kommt.

Wenn der Drang zu erbrechen aufkommt, werden Sie wahrscheinlich vom Kampf zurücktreten, was die Eskalation verhindert.

Stellen Sie sich vor, zwei Bullen kämpfen, und einer stößt den anderen in die Eier, genau wie sadistische Menschen. Wenn das Opfer in den Hoden verletzt wird, sagt Dr. Paduch, gibt er den Kampf auf, anstatt bis zum Tod zu kämpfen.

Verbunden: 10 einfache Möglichkeiten, Ihre Erektion jetzt zu schützen!

Es ist zu erwarten, dass sich die Schmerzen 10 bis 15 Minuten lang winden. In dieser Zeit können Sie nicht viel tun, um den Schmerz zu lindern - obwohl ein Eisbeutel dabei helfen kann, den Rand abzunehmen.

Wenn Sie jedoch anhaltende Schmerzen, Übelkeit, Blutergüsse, Schwellungen, Erbrechen oder Schwindelgefühle haben, die über diese 15-Minuten-Marke hinausgehen oder überhaupt bluten, sollten Sie Ihren Urologen aufsuchen oder sofort in die Notaufnahme gehen, sagt er.

verbunden: Was bedeutet es, wenn Sie einen Klumpen auf Ihren Bällen spüren?

In diesen Fällen benötigen Sie so schnell wie möglich eine Ultraschalluntersuchung, um festzustellen, ob der Hoden beschädigt ist.

Im schlimmsten Fall ist der Hoden gebrochen. In diesem Fall müssen Sie es innerhalb von 24 Stunden operativ reparieren lassen. Andernfalls müssen Sie Ihren Hoden entfernen.

Das liegt daran, dass ein gebrochener Hoden Ihr Immunsystem Ihrem Sperma aussetzt. Daher kann Ihr Immunsystem Ihr Sperma als etwas Fremdes betrachten - also greift es Ihren Hoden an, um zu versuchen, Sie in Sicherheit zu bringen.

verbunden: Die 10 schlimmsten Dinge, die mit Ihrem Penis passieren können

Fazit: Wenn Sie die Kugeln getroffen haben und nach etwa 15 Minuten immer noch Symptome haben, suchen Sie sofort einen Arzt auf.