Wie viel bei einem ersten Date zu REVEAL

Was beim ersten Date zu tun ist, ist manchmal viel einfacher als das, was Sie sagen sollen. Das Handlungsrezept ist einfach. Wählen Sie ein schönes Restaurant mit guter Musik (Personen, die sich im Hintergrund mit Musik unterhalten, werden eher davon ausgehen). Schicken Sie ihr eine SMS, um Ihr Treffen zu bestätigen. Tragen Sie einen schönen Kölsch (verführen Sie sie mit REVEAL-Männern Calvin Klein (calvinklein.com). Verwenden Sie Ihre Manieren. Seien Sie ein Gentleman.

Aber abgesehen von einem Kompliment (was 95 Prozent der Damen angaben, dass Sie es beim ersten Date tun möchten), was sollten Sie sagen - oder nicht? Schließlich ist es leichter gesagt als getan, zu entscheiden, was Sie direkt nach dem Treffen über sich preisgeben möchten. Und es kann machen oder brechen. Sagen Sie zu viel und Sie können es blasen. Sagen Sie nicht genug und sie könnte denken, dass Sie langweilig sind.

Aber Sie können Ihre Liebessprachen-Sorgen hinter sich lassen. Wir haben die besten Konversationstaktiken zusammengefasst, die Sie sicher auf den zweiten Platz bringen sollen.

Do: Sprich deine Leidenschaften
First Dates haben ein einfaches Ziel: herauszufinden, ob Sie ihre Firma mögen oder nicht, sagt Tracey Steinberg, eine Expertin für Dating und Flirt. Und wie können Sie das besser lernen, als herauszufinden, ob Sie beide gemeinsame Interessen haben? Plus: „Passionen lassen sich beim ersten Date großartig teilen, weil sie Sie glücklich machen, was für einen potenziellen Partner attraktiv ist“, sagt Steinberg. Liebst du die Yankees? Verbringst du jeden Winter eine Woche in Bermuda? Vielleicht können Sie nicht genug von Johnny Cash bekommen? Sag es ihr - und sieh zu, ob sie beißt. Und schreiben Sie ihr nicht ab, weil sie ein Red Sox-Fan ist oder nie ins Ausland gereist ist - vielleicht ist sie leidenschaftlich für das Spiel oder wollte schon immer in alle Welt fliegen.

Machen Sie: Halten Sie sich an die Fakten
Selbst wenn ein erstes Datum extrem gut läuft, sollten Sie sich daran erinnern, da die Beziehung minimal ist (Sie gerade traf sie, oder?), was Sie offenbaren, sollte auch minimal sein, sagt Steinberg. Ein einfacher Weg, um nicht zu viel zu sagen, besteht darin, das Gespräch sachlich zu halten.Anstatt sich mit der langen, hässlichen und schmerzhaften Scheidung Ihrer Eltern auseinanderzusetzen, sagen Sie, wenn sie fragt, ob Ihre Eltern noch zusammen sind, Folgendes: „Nein, sie trennten sich, als ich 16 war, aber die Familie ist ein großer Teil von mir Leben. “Sie möchten authentisch sein, ohne ein offenes Buch zu sein. Teilen Sie also einige persönliche Details auf, z. B. eine familiäre Weihnachtstradition oder worauf Sie bei der Arbeit stolz sind. Tatsächlich kann dies dazu führen, wie sehr Sie sich mögen - und wie ähnlich sich Ihre beiden um 8 bis 22 Prozent anfühlen, wie eine Studie der Illinois State University zeigt.

Machen Sie es nicht zu einer Therapiesitzung
Hast du dich über das Mädchen geärgert, das deine beste Freundin gerade geheiratet hat? P. bei Ihrem Bruder, weil Sie nie die Familienpläne verfolgt haben, die Sie verlassen, um den Zorn Ihrer Mutter zu überwinden? Jetzt ist es nicht an der Zeit, das zu besprechen. Es gibt Zeit und Ort, um über alles zu sprechen - einschließlich der tatsächlichen Probleme, die Sie haben sollte Teilen Sie es mit Ihrem SO, aber die ersten Stunden des Treffens sind nicht zu diesem Zeitpunkt.

Do: Sag ihr, dass sie gut aussieht
Glaubst du, sie sieht heiß aus in Jeans und Tank Top? Lass es sie wissen. „Frauen schätzen es wirklich, wenn man ihnen sagt, dass sie schön aussehen“, sagt Steinberg. Lass einfach dein Gehirn (nicht dein, na ja, du weißt schon) das Reden. Verwenden Sie Wörter wie "wunderschön", "schön" oder "hübsch". Wenn ihr gesagt wird, dass sie "heiß" oder "wie eine Smokeshow" aussieht, können manche Frauen abgestellt werden - und sie denken, Sie seien nur nach einer Sache.

Machen Sie den Nice Guy Act herunter
Frauen fühlen sich weniger zu Männern hingezogen, die zu liebevoll erscheinen, findet eine Studie in der Zeitschrift Persönlichkeits- und Sozialpsychologie-Bulletin. Das ist keine Entschuldigung, sich wie ein Trottel zu benehmen, wenn sie eine innige Geschichte erzählt, aber anstatt Ihre eigenen Gedanken zu injizieren oder sie zu unterbrechen, um Ihr Empathie auszudrücken, hören Sie einfach zu. Sie wird es zu schätzen wissen, dass Sie ein Ohr leihen - und Sie bleiben ein bisschen geheimnisvoll.

Bitte nicht: Lass das Gespräch fließen
Selbst wenn die Nacht nach Plan verläuft (und Sie denken, dies könnte die erste Nacht mit dem Mädchen Ihrer Träume sein), sollten Sie die ersten Termine nach ein paar Stunden einnehmen. "Sie möchten Ihren Empfang nicht zu lange übertreffen", sagt sie und Sie möchten, dass sie mehr will.

Do: Stellen Sie die richtigen Fragen
Anstatt die einzige zu sein, die verschüttet wird, drehen Sie die Tische nach ihr und versuchen Sie diese Art von Fragen. „Sind Sie schon einmal alleine in einem anderen Land gereist?“ „Magst du Horrorfilme?“ Oder „Wäre es nicht lustig, alles zu reissen und auf einem Segelboot live zu gehen?“ Diese Fragen zeigen nicht nur, dass Sie interessiert sind mehr über sie erfahren, aber sie werden auch wichtige Informationen über sie preisgeben.

Nicht machen: Versprechen machen
"Ich bin fest davon überzeugt, dass ich am Ende eines Termins niemanden herausgefordert habe", sagt Steinberg. Warum? Sie könnten Ihre Meinung ändern, sagt sie, aber selbst wenn Sie sicher sind, dass Sie unbedingt wieder mit ihr ausgehen wollen, ist es nichts dagegen einzuwenden, einen Tag zu warten. Noch mehr: „Sie möchten nicht, dass eine Frau Sie in den Händen hält, weil sie Sie nie schätzen wird“, sagt Steinberg. Warten Sie einen Tag, senden Sie einen Text oder greifen Sie zum Telefon und sagen Sie: „Ich hatte neulich so viel Spaß. Bist du am Donnerstag erreichbar?