So verwenden Sie eine Brille, um Ihre Funktionen zu schmeicheln

Getty Images

Sie benutzen Ihre Brille, um zu sehen - Sie haben so viel Ärger. Aber denken Sie von dort an das verschwendete Potenzial. So wie ein guter schwarzer Anzug dafür sorgen kann, dass Sie zehn Pfund schlanker aussehen, können die richtigen Rahmen die Gesichtszüge Ihres Gesichts minimieren oder schmeicheln, z. B. eine Spitznase oder eine riesige Stirn.

Um Ihnen zu helfen, das Licht (und Ihr bestes Selbst) zu sehen, sprachen wir mit Meera Dua, Lenscrafters Senior Product Director, und Lindsey Ruhe, Brillenkennerin vom Vision Council.

Stelle dich selbst

Ruhe bietet diese Faustregel: Frames sollten immer die Gesichtsform kontrastieren.

Das bedeutet, dass eckige Rahmen ein rundes Gesicht verengen, während runde Rahmen einen harten Kiefer erweichen können. Herzformen: Wählen Sie Rahmen, die an der Unterseite breiter sind, oder tauchen Sie zwischen die Augen, um einen Fünfkopf zu minimieren. Ruhe meint auch, kopflastige Rahmen zu vermeiden, die die Aufmerksamkeit nach oben lenken.

Auf der anderen Seite können Sie die Breite einer schmalen Stirn mit einer markanten Stirnleiste vergrößern oder eine hohe Stirn mit Rahmen an oder über Ihrer Stirnlinie kürzen.

Ovale Gesichter (du glückliche Enten) können alles auswählen, was nicht schreit. Magoo. “Nur die Brücke nicht übersehen. Ruhe sagt, klare oder metallene Brücken schlanken Nasen, während niedrige, dunkle und gerade Brücken den Schnabel verkürzen. Flache Nasen sollten Rahmen mit verstellbaren Nasenpads wählen, um diese Spezifikationen zu fixieren.

Zeigen Sie Ihre wahren Farben

Genauso wie Sie Ihre Schuhe an Ihr Hemd anpassen, überlegen Sie, wie die Farbe Ihres Rahmens mit Ihrem Hautton interagiert. In schwarzen Rahmen sehen alle gut aus - aber Sie können mehr Spaß haben als das.

Dunkelhäutige Typen können in Weiß oder Rot mutig werden, in Bräunung und hellem Gelb bleiben oder ihren Hautton in Purpur und Dunkelblau ergänzen. Wir lieben dieses coole Schildpatt von Warby Parker. ($95, warbyparker.com)

Coole, olivgrüne Männer sollten ihre Rottöne in blauen oder hellgrünen Rahmen hervorheben, sagt Dua, während Schildpatt wärmeren Oliven schmeichelt.

Navy und Auberginen kontrastieren und ergänzen den hellen Teint mit rosa oder roten Untertönen. Andernfalls, wenn Ihre Haut blass ist und leichte gelbe oder olivfarbene Töne aufweist, empfiehlt Dua einen braunen oder goldenen Rahmen. Entscheiden Sie sich für diese sonnigen Goldrahmen von State (in den USA entwickelt und hergestellt, eine Branchen-Rarität), wenn Sie kein Metall haben. (stateopticalco.com)

Schau auf dein Haar

Beachten Sie bei der Auswahl von Bildern, was etwas nördlich liegt. Zum Beispiel: Carrot Top sollte keine karottenfarbenen Rahmen tragen. Sie möchten Ihre großen Haare zeigen, wenn Sie es haben.

Für Blondinen empfiehlt Dua einen dunklen Farbton, um den Kontrast zu erhöhen. Rot und Grün wirken für warme Blondinen, während Schwarze, Auberginen oder Marine zu aschigen Blondinen passen. Diese Ochsenblut-Rahmen sind verfeinert, aber subtil. ($195, stevenalanoptical.com)

Dua sagt, dass der Reichtum roter Haare gut zu vielen klassischen Rahmenfarben passt, aber Schildkröten oder Waldgrün wirken besonders dynamisch. Rothaarige und aschige Blondinen sehen jedoch sowohl in Gold als auch in Gelb gelblich aus.

Marmoriertes dunkelgrünes oder cremefarbenes Schildpatt vertieft warme, kastanienbraune Brünetten. Während hellere, aschige Brünetten besser mit dunklem Schildpatt passen. Rabenstecker sehen in fast allem gut aus - außer in Pastelltönen oder aschigen Rahmen (sie werden Sie auswaschen). Probieren Sie strahlend weißes, blaues Meer wie dieses Paar von Moscot. ($260, moscot.com)