Essen diese Lebensmittel können Ihre Brainpower steigern, wie Sie altern

Getty Images

Die Lebensmittel, die Sie essen, um Ihren Körper gesund zu halten, können auch Ihrem Gehirn helfen: Die gleichen Lebensmittel, die Sie zum Schutz Ihres Herzens essen, könnte Ihnen dabei helfen, einen altersbedingten kognitiven Verfall zu vermeiden, schlagen neue Forschungsergebnisse vor, die auf der internationalen Konferenz der Alzheimer Association 2017 vorgestellt wurden.

Nach dem Studium von fast 6.000 älteren Erwachsenen stellten die Forscher fest, dass diejenigen, die konsequent eine mediterrane Diät befolgten - eine reich an Obst, Gemüse, Vollkornprodukten, gesunden Fetten und Fisch sowie wenig verarbeitete Nahrungsmittel und zuckerhaltiges Material - eher eine stärkere Haltung einnahmen kognitive Funktion später im Leben. Tatsächlich waren sie um 40 Prozent weniger wahrscheinlich kognitiv beeinträchtigt als diejenigen, die sie weniger genau befolgten. Dies umfasst eine ganze Reihe von Gehirnfunktionen wie Gedächtnis, Denken und Urteil. (Diese Nahrungsmittel können sogar helfen, Depressionen zu behandeln.)

Trotz der Berücksichtigung von Rasse, Geschlecht und Lebensstil (Rauchen, Bewegungsmangel usw.) haben sich ihre Ergebnisse nicht geändert.

"Auch wenn die Idee, dass eine gesunde Ernährung gegen Alterungsprozesse vor kognitivem Verfall schützen kann, nicht neu ist, zeigen Größe und Dauer dieser vier Studien, wie leistungsfähig eine gute Ernährungspraxis sein kann, um die Gesundheit und Funktion des Gehirns zu erhalten", so Keith Fargo, Ph. D., Der Direktor der Alzheimer Association für wissenschaftliche Programme und Öffentlichkeitsarbeit, sagte in der Pressemitteilung der Vereinigung. (Hier können Sie die Diät für Ihr nächstes Abendessen probieren.)

​ ​

Die Ergebnisse der Studie sind dosisabhängig, dh je stärker Sie sich an die Diät halten, desto besser waren die Auswirkungen auf das Gehirn. Aber selbst wenn Sie ihm ein wenig folgen, ist dies wahrscheinlich auch für Ihr Gehirn schützend. Teilnehmer, die der Diät mäßig entsprachen, zeigten eine um 18 Prozent geringere Wahrscheinlichkeit von Anzeichen einer kognitiven Beeinträchtigung, ein frühes Zeichen von Demenz.

Wie hilft die Mittelmeerdiät Ihrem Gehirn? Die Forscher sind sich nicht ganz sicher, aber es ist möglich, dass diese Nahrungsmittel entzündungshemmende Eigenschaften aufweisen, die laut einer früheren Studie aus Spanien vor dem Abbau von Nervenzellen in Ihrem Gehirn schützen.

Wenn Sie also das nächste Mal etwas zubereiten möchten, sollten Sie sich etwas Gemüse einschenken - auch ein wenig ist in diesem Fall ein langer Weg. Dein Gehirn wird es dir danken. (Melden Sie sich für die Männer Gesundheit Daily Dose Newsletter, damit Sie Nachrichten wie diese täglich in Ihren Posteingang senden können.)