Vier für deinen Kern

Infomercials haben in einem Punkt recht: Trainingsgeräte können Sie auf die Überholspur zu einem Six-Pack bringen. Aber die Besten gehen nicht nach Namen wie Ab Rocket oder Torso Tiger, und Sie werden sie nicht im Late-Night-TV sehen. Sie befinden sich bereits in Ihrem Fitnessstudio, sagt David Jack, General Manager der Wettkampfsportler-Trainingszone in Acton, Massachusetts. Fügen Sie diese vier Ihrer Bauchroutine hinzu, um Ihre Gewinne zu beschleunigen.

1. Kettlebell

ÜBUNG
Kettlebell Bergsteiger

WIE ES GEHT
Legen Sie eine Kettlebell mit der flachen Seite nach unten, wobei der Griff von Ihnen weg zeigt. Legen Sie beide Handflächen auf den runden Teil und nehmen Sie eine Liegestützposition ein. Bringen Sie ein Knie langsam so nah wie möglich an Ihre Brust. Berühren Sie den Boden mit den Zehen und kehren Sie schnell in die Liegestützposition zurück, während Sie die Form behalten. Wiederholen Sie dies mit dem anderen Knie. Wechseln Sie die Beine 30 Sekunden lang. (Während Sie die Ausrüstung haben, können Sie mit dem ultimativen Kettlebell-Training aufpumpen.)

VORTEIL
Die Instabilität der Kettlebell zwingt die Bauchmuskulatur, den unteren Rücken und die Hüften dazu, härter zu arbeiten, als dies bei einem traditionellen Bergsteiger der Fall ist.

2. Widerstandsband

ÜBUNG
Anti-Rotationsbandgeschwindigkeit fliegen

WIE ES GEHT
Verankern Sie ein Ende eines Widerstandsbandes auf Hüfthöhe. Fassen Sie den Griff mit der rechten Hand und bedecken Sie diese mit der linken Hand. Knie dich auf dein rechtes Knie (mit dem Ankerpunkt auf deiner rechten Seite) und drücke den Griff vor die Brust. Lassen Sie den rechten Arm mit gebeugtem Ellbogen zum Ankerpunkt hin öffnen und kehren Sie explosionsartig in die Ausgangsposition zurück. Machen Sie auf jeder Seite 10 bis 12 Wiederholungen.

VORTEIL
Sie stärken nicht nur Ihre Brustmuskeln, sondern schnitzen auch Ihre Bauchmuskeln, während sie darum kämpfen, dass sich Ihr Oberkörper nicht dreht.

3. Barbell

ÜBUNG
Überkopfhantelspaziergang

WIE ES GEHT
Fassen Sie die Stange mit einem Überhandgriff, der etwa doppelt schulterbreit ist, und heben Sie sie direkt über den Kopf. (Fügen Sie nur Gewicht hinzu, wenn Sie die richtige Form beibehalten können.) Halten Sie Ihre Arme gerade, Ihren Körper angespannt und Ihren Kopf nach hinten. Gehen Sie 5 bis 10 Sekunden vorwärts, pausieren Sie und gehen Sie dann 5 bis 10 Sekunden zurück. Das ist 1 Wiederholung. Machen Sie 2 Sätze von 2 Wiederholungen, die zwischen den Sätzen 60 Sekunden ruhen. (Sie können auch eine Langhantel verwenden, um Ihre Brust zu schlagen und Ihr Testosteron zu steigern.)

VORTEIL
Beim Balancieren der Stange richten Sie Ihre Schultern sowie die stabilisierenden Muskeln Ihres Rumpfes aus, einschließlich Hüften, Schrägen und des unteren Rückens.

4. Medizinball

ÜBUNG
Windmühle Slam

WIE ES GEHT
Halten Sie einen Medizinball auf Hüfthöhe und nehmen Sie eine gestaffelte Haltung ein. Ihr linker Fuß ist 2 bis 3 Fuß vor Ihren rechten, die Knie sind leicht angewinkelt. Schwenken Sie den Ball in einer sanften "Windmühlenbewegung" gegen den Uhrzeigersinn, biegen Sie ihn über Ihren Kopf und schlagen Sie ihn außerhalb des linken Beines auf den Boden. Dann fangen Sie den Sprung. Tun Sie dies 10 Mal, wechseln Sie die Beine und wiederholen Sie den Vorgang. (Für ein komplettes Training versuchen Sie die Med-Ball Revolution.)

VORTEIL
Sie schicken Ihren Kalorienofen in den Schnellgang, während Sie Ihren Rectus abdominis - besser bekannt als Ihr Sixpack - meißeln.