Dieses Medikament verlangsamt das Essen in Ihrem Magen, um beim Abnehmen zu helfen

Flickr

Ein Medikament, das Ihren Blutzucker in Schach hält, kann Ihnen auch helfen, Ihre Taille zu kürzen. Eine Diabetes-Medikation namens Liraglutide kann laut einer neuen Studie, die in veröffentlicht wurde, die Gewichtsabnahme beschleunigen Die Lanzette.

In der Studie rekrutierten die Forscher 40 adipöse Erwachsene - solche mit einem Body-Mass-Index (BMI) über 30 - und teilten sie in zwei Gruppen auf. Die erste erhielt eine Standard-Verhaltens- und Ernährungsberatung, um ihnen beim Abnehmen zu helfen. Die zweite Gruppe erhielt Injektionen des Diabetes-Medikaments Liraglutid, das den Blutzuckerspiegel senkt, zusammen mit einer Gewichtsabnahme-Beratung.

Nach 16 Wochen verlor die Liraglutid-Gruppe signifikant mehr Gewicht als die Kontrollgruppe - fast 12 Pfund im Vergleich zu fünfeinhalb Pfund.

Wir wissen seit einiger Zeit, dass Liraglutid helfen kann, den Gewichtsverlust zu beschleunigen. Bereits im Jahr 2014 genehmigte die US-amerikanische Food and Drug Administration (FDA) verschreibungspflichtige Injektionen unter dem Markennamen Saxenda zur Gewichtsabnahme bei Personen mit einem BMI von 30 oder mehr oder 27 oder mehr, wenn die Person gesundheitsgefährdende Risiken wie Bluthochdruck hatte auch Druck oder Diabetes.

Wie der Blutdruck einen Schlaganfall verursacht:

​ ​

Aber diese Forschung fügte einen Kontext für Wie genau das Medikament wirkt: Nach fünf Wochen zeigte die Liraglutid-Gruppe eine 70-minütige Verzögerung bei der Magenentleerung, d. h. wie schnell die Nahrung den Magen verlässt, im Vergleich zu nur vier Minuten für die Kontrollgruppe. Nach 16 Wochen verzögerte sich die Magenentleerung in der Liraglutid-Gruppe um etwa 31 Minuten. Frühere Forschungen zu Liraglutid haben seine Verzögerung bei der Magenentleerung dazu gebracht, sich voller zu fühlen und weniger zu essen.

Dies ist einer der gleichen Prozesse, der erklärt, warum das Medikament auch für Diabetiker verschrieben wird: Da die Verzögerung des Magens die Nahrungsaufnahme verlangsamt, kann es den Magen verlangsamen und Blutzuckerspitzen nach den Mahlzeiten vorbeugen. (Hier sind 7 hinterlistige Zeichen, dass Ihr Blutzucker zu hoch ist.)

Der Grad der Verzögerung der Magenentleerung hängt maßgeblich davon ab, wie viel Gewicht die Menschen verloren haben, sagte Studienautor Michael Camilleri, M. D., in einer Erklärung.

Darüber hinaus glauben die Forscher, dass die Messung der Magenentleerung als ein Marker dienen kann, für den Patienten weiterhin einen anhaltenden Gewichtsverlust bei Liraglutid sehen werden. Das kann helfen zu bestimmen, wer davon profitieren würde und wer andere Optionen wie die Operation benötigt, sagt er.

Liraglutide ist ein verschreibungspflichtiges Medikament. Sie müssen mit Ihrem Arzt darüber sprechen, ob Sie ein guter Kandidat für eine Behandlung sind oder nicht.

Und noch etwas: Es ist kein Allheilmittel gegen Gewichtsabnahme - Sie müssen immer noch die Arbeit erledigen. Das Medikament arbeitet mit einer kalorienreduzierten Diät zusammen und erhöhte körperliche Aktivität. (Für ein Workout-Programm zu Hause, mit dem Sie schnell Fett abbauen können, probieren Sie den 21-Tage-Metashred aus Männer Gesundheit.)