Die Top Fehler machen mächtige Männer

Kanye West verkündete einst klug: "Niemand sollte all diese Macht haben." Und er hatte recht: Laut einer neuen Studie der University of Southern California treffen mächtige Menschen schlechte Entscheidungen, wenn sie sich selbst überlassen.

Die Forscher wiesen den Teilnehmern entweder Rollen mit hoher oder niedriger Leistung zu und testeten dann ihre Entscheidungsfindung. Bei einem Experiment hatten die Teilnehmer Geld auf ihre Fähigkeit gesetzt, Quizfragen richtig zu beantworten, während ein anderes sie aufforderte, potenzielle neue Mitarbeiter für ein Unternehmen zu bewerten. Die Forscher stellten fest, dass Menschen, die sich mächtiger fühlten, der Genauigkeit ihres Wissens zuversichtlich waren. "Diese Leute treffen eher Entscheidungen, ohne andere um Feedback zu bitten", sagt der leitende Forscher Nathanael Fast, Ph.D., Professor für Management und Organisation am USC.

Mehr von : Warum Sie schreckliche Entscheidungen treffen

Wenn Sie ein Chef oder ein Führer mit Verantwortung sind, sollten Sie Ihre Macht nicht durch stumme Entscheidungen ablenken. Es gibt vier Möglichkeiten, um ein Team effektiv zu managen und zu verhindern, dass es zu schlimmen Fehlern kommt - und was zu tun ist, wenn Ihr Chef schlechte Entscheidungen trifft.

Delegiere die Macht an die richtigen Leute. Lernen Sie jedes Mitglied Ihrer Abteilung und Ihre individuellen Stärken, Ziele und Interessen innerhalb und außerhalb des Büros kennen. (Ihr Ausgangspunkt: Happy Hour nach der Arbeit. Lernen Sie, wie Sie mit Ihren Kollegen eine Nacht verbringen können.) "Dies hilft Ihnen, sie in Rollen zu bringen, in denen sie glücklich und produktiv sein können", sagt Karriere-Expertin Nicole Williams, Director Connections LinkedIn. Der Trick beginnt damit, dass Sie Ihren Teammitgliedern zunächst kleinere Aufgaben zuweisen und dann zu größeren Aufgaben übergehen, nachdem sie den Nachweis erbracht haben, dass sie die Verantwortung übernehmen können, sagt Williams.

Kommunizieren Sie oft. Halten Sie die Kommunikationswege immer offen, rät Williams. "Es ist der beste Weg für das Team als Ganzes, um erfolgreich zu sein." Ermutigen Sie ununterbrochene E-Mails und Sofortnachrichten Ihrer Untergebenen, wenn sie Verwirrung haben, aber achten Sie darauf, nicht untätig zu sitzen und auf ihre Fragen zu warten. "Ihre Mitarbeiter sind keine Gedankenleser. Wenn Sie möchten, dass die Dinge auf eine bestimmte Art und Weise erledigt werden, müssen Sie es ihnen sagen", sagt Williams.

Mehr von : Sei ein besserer Boss - in 2 Minuten

Sei sichtbar. Informieren Sie sich regelmäßig bei jedem Mitglied, um nach dem Fortschritt einer Aufgabe zu fragen, insbesondere wenn Sie sich Ziele gesetzt haben. Nehmen Sie sich am Ende eines jeden Arbeitstages eine halbe Stunde Zeit, um durch die Hallen zu streifen und Updates von Ihrem Team zu erhalten. "Wenn Sie nicht wissen, was sie den ganzen Tag machen, werden Sie nicht wissen, wann es ein Problem gibt", sagt Williams.

Kenne deine Rolle Wenn Sie mit einem Chef zu tun haben, der ein oder zwei fleckige Anrufe getätigt hat, vereinbaren Sie einen Einzelgespräch mit ihm. "Geben Sie ihm ein oder zwei Komplimente, bevor Sie vorschlagen, dass die Entscheidung" B "der richtige Weg gewesen wäre. Aber seien Sie bereit, Ihre Punkte mit bewährten Daten zu untermauern", sagt Williams. (Lesen Sie 4 Wege, um Ihre Promotion schnell nachverfolgen zu können.) Stellen Sie sicher, dass Ihre Lieferung leicht ist und Sie stets mit Respekt sprechen, und fügen Sie hinzu, dass Sie nur auf das Wohl des Unternehmens achten -nicht Ihm zu sagen, wie er seinen Job machen soll, sagt sie.

Mehr von : So sprechen Sie mit Ihrem Chef