Die Clear-Skin-Diät

Selbst wenn Sie denken, Sie sind an manchen Morgen für die Arktis gekleidet, bei starkem Wind und bei sinkenden Temperaturen, bekommt Ihr Gesicht normalerweise die Hauptlast des Winterwetters - ungeschützt. (Wir gehen davon aus, dass Sie keine dieser Vollmasken-Skimasken tragen.) Da niemand mit trockener, flockiger Haut in das Büro gehen möchte, um zu zerreißen, haben wir uns eine Liste mit Lebensmitteln zusammengestellt, die Ihre Haut erhalten können zurück zu diesem gesunden, sommerlichen Look - ohne schädliche UV-Strahlen.

Mit befeuchten. . . Gesunde Öle

Hochwertige Öle - denken Sie: Olivenöl und Färberdistelöl - enthalten essentielle Fettsäuren, die Ihrer Haut helfen, nicht nur gegen die Sonne zu kämpfen, sondern auch Feuchtigkeit (z. B. keine Flocken) enthalten, da Wasser besser in die äußeren Schichten gelangt der Haut. Wechseln Sie beim Kochen von Butter zu einem Esslöffel Olivenöl oder versuchen Sie es als Salatdressing.

Haut weich halten mit. . . Blaubeeren

Sie haben wahrscheinlich gehört, dass Blaubeeren ganz oben auf der Liste stehen, wenn es um Antioxidantien geht, aber was bedeutet das für Ihre Haut? Stellen Sie sich Antioxidantien als die Hautschutzarmee vor, die Sie auf Ihrer Seite haben möchten. Sie zerstören freie Radikale (die aus der Sonne oder durch Stress entstehen), die sich auf das Kollagen Ihrer Haut auswirken und Ihr Gesicht frisch und weich halten.

Mehr von : 5 Winter-Hautsparer

Vor der Sonne schützen mit. . . Tomaten

Lycopin - das Antioxidans, das Tomaten rot macht - kann Sie auch davon abhalten bekommen rot. Wie? Es ist ein Antioxidans und kann somit die durch UV-Strahlen verursachten freien Radikale der Hautalterung abwehren. In einer Studie hatten Personen, die fünf Esslöffel Tomatenpaste pro Tag aßen, 33 Prozent mehr Schutz vor Sonnenbrand als diejenigen, die keinen konsumierten.

Holen Sie sich einen gesunden Schein mit. . . Möhren

Eine Studie veröffentlicht in Evolution und menschliches Verhalten zeigten, dass carotinoidhaltiges Gemüse (wie Karotten) eine goldene Hautfarbe erzeugen kann. So wie Karotten ihre Orangenfarbe bekommen, wirken Carotinoide auch für Sie als Hautpigment. Der beste Teil? Die Studie zeigte, dass die Menschen bevorzugen die goldene Hautfarbe, die von Carotinoiden zu einer Sonnenbräune produziert wird. Nehmen Das Urlaub in Aruba können Sie sich noch nicht ganz leisten.

Kampf gegen das Altern mit. . . Süßkartoffeln

Neben den üblicherweise Obstverdächtigen (Orangen, Beeren) sind Süßkartoffeln mit Vitamin C gefüllt, das Falten durch die Erhöhung der Kollagenproduktion bekämpft. Eine Studie wurde im veröffentlicht American Journal of Clinical Nutrition berichteten, dass die Menschen, wenn sie 3 Jahre lang rund 4 Milligramm Vitamin C pro Tag aßen (eine halbe Süßkartoffel), das Erscheinungsbild von Falten um 11 Prozent verringerten. Süßkartoffeln sind auch voll mit Vitamin A, wodurch Ihre Hautzellen in der äußersten Schicht (alias Flockigkeit) überproduzieren.

Mehr von : Januar Must-Haves