Die 7 wichtigsten Regeln von Movember, erklärt

Getty Images

Ganz gleich, welche Gesichtsbehaarung Sie bevorzugen, es ist wahrscheinlich, dass Sie kein Solo-Schnurrbart-Typ sind. Es ist selten, dass ein Schnurrbart ohne die Begleitung eines Bartes oder eines Ziegenbärtchens gesehen wird. Ein einsamer Schnurrbart ist eine ziemlich starke Aussage.

Wenn No Shave im November herumrollt, erhält ein einzelner Schnurrbart eine völlig neue Bedeutung. Zu Beginn von Movember repräsentiert der Schnurrbart Befürwortung, Konversation und einen Beitrag zum Nutzen Ihrer Mitmenschen. Schließlich ist Movember eine unterhaltsame Art und Weise, Ihre Fähigkeiten im Bereich Haarwuchs zu verbessern, aber es ist aus einem bestimmten Grund.

Die Movember Foundation ist weltweit führend bei der Bekämpfung von Hodenkrebs, Depressionen und Selbstmord. Bis 2030 hofft die Stiftung, dass ihre Bemühungen die Zahl der vorzeitigen Todesfälle bei Männern um 25 Prozent reduzieren werden.

Sie können ein Teil der Bewegung sein, indem Sie diese acht Movember-Regeln befolgen.

Befreie das Gesichtshaar

Die 27 besten Schnurrbärte aller Zeiten

30 Fotos von Bärten im Laufe der Jahre

Was Sie wissen müssen, bevor Sie Ihren Bart wachsen lassen

Regel 1: Starten Sie sauber, lassen Sie sich Schnurrbart inspo machen und melden Sie sich an.

November. Es ist ein neuer Anfang, ein neues Kapitel. Zeit, um frisch anzufangen. Und am besten beginnen Sie mit einem kahlen Gesicht, einschließlich Ihrer Oberlippe.

Vielleicht hassen Sie Ihr Gesicht ohne Haare oder sind sich einfach nicht sicher, welchen Stil Sie wählen sollen. In jedem Fall sollten Sie etwas recherchieren, die ikonischen Stache-Styles überprüfen und sich darauf konzentrieren, das Ziel zu steigern.

Ein Teil dieses Ziels ist die Anmeldung bei Movember.com. Sie erfahren mehr über ihre verschiedenen Ursachen, können selbst einbezogen werden, wenn Sie keine eigenen Schnurrhaare haben und Spenden einrichten können.

Regel 2: Wählen Sie Ihre Rasierprodukte aus.

Um dein bestes Leben mit dem besten Schnurrbart zu leben, brauchst du ein paar praktische Produkte auf deiner Seite.

Sie müssen sich für ein Rasiermesser entscheiden, das Ihnen dabei hilft, Ihre Gesichtshaare zu schnitzen und unerwünschte Haare zu entfernen.

Und weil Sie sich rasieren, benötigen Sie ein Post-Shave-Tonikum oder ein Gel. Dies hilft, sich abzukühlen und lästige Irritationen oder Rötungen zu beruhigen.

Kratzige, kratzende Haare? Schnappen Sie sich ein Bartöl und massieren Sie ein paar kleine Tropfen in Ihr Haar. Es wird die Follikel erweichen und konditionieren.

Regel 3: Wachsen, wachsen, das Gesichtshaar wachsen lassen!

Dies ist der wesentlichste Schritt. Obwohl es unangenehm sein könnte, sich zu sehen, wie sich die Halbhaare unter der Nase winden, ist es notwendig.

Irgendwann wird der gesamte Wachstumsprozess sich von selbst erledigen und Sie werden Ihren Stachelfuß erreichen.

Regel 4: Aber wachsen Sie nicht zu viel Bart.

Der ganze Punkt von Movember ist, dass Sie Ihren Schnurrbart für Advocacy und Diskussion verwenden, nicht Ihren Bart.

Ihr Schnurrbart sollte der Star der Show sein, und alle anderen Gesichtshaare sollten dank Ihres Rasierers und einiger Produkte auf ein Minimum reduziert werden.

Getty Images

Regel 5: Widerstehen Sie dem Rasierdrang.

Komm schon. Tu es nicht. Du hast es soweit geschafft. Warum jetzt umkehren?

Anstatt sich zu rasieren, sollten Sie sich darauf konzentrieren, Ihren Schnurrbart zum Besten zu machen. Und wenn Sie das nicht können, können Sie einen Lauf machen, Gewichte heben oder mehr über die Geschichte der Movember Foundation erfahren.

Regel 6: Machen Sie sich zu einem Befürworter der männlichen Gesundheit.

Dank des neuen Looks erhalten Sie ein paar Komplimente - und möglicherweise einige verwirrte Fragen von Freunden oder der Familie. Kein Problem. Es gibt Ihnen die Möglichkeit, genau zu erzählen, warum Movember eine wichtige Zeit des Jahres ist.

Ihr Schnurrbart gibt Ihnen die Plattform, um den Menschen die Fakten über Krankheiten wie Depression, Prostatakrebs und Hodenkrebs zu vermitteln.

Regel 7: Sobald die Zeit gekommen ist, können Sie sich einen beliebigen ungepflegten Look zulegen.

Sobald Sie Ihren Schnurrbart wachsen gelassen haben, als Befürworter für die Gesundheit von Männern gehandelt haben und den Monat durchgekommen sind, ist es Ihre Entscheidung, wie Sie sich fortbewegen.

Ob Sie sich rasieren oder nicht, liegt bei Ihnen. Der Sache zu widmen, kann jedoch das ganze Jahr dauern.

Das Beste in den Bärten

Tristan Walker verändert die Pflegebranche

Die 7 besten Elektrorasierer auf dem Markt

Sie machen es falsch: Den Bart formen