8 Erste Tinder-Tipps, die eine Konversation tatsächlich starten

Getty Images

Erinnern Sie sich noch daran, als Tinder zum ersten Mal auf die Bühne kam? Wir alle dachten: „Puh, endlich - endlich ist hier eine App, mit der wir buchstäblich Hunderte von Menschen treffen können, ohne die Grenzen unseres Wohnzimmers zu verlassen.“ Aus diesem Grund sind Dating-Apps theoretisch ein Genie in der Ausführung? Es scheint, als müsst ihr ein Genie sein, um sie herauszufinden.

Zwar ist Tinder sicherlich ein einfacher Weg, um zu sehen, wer da draußen ist, aber die Organisation eines IRL-Meetings ist ein heikler Balanceakt. Da es so viele Leute gibt, sind Ihre Nachrichten wahrscheinlich mit Gesprächs-Cliffhangern, Geisterbildern und No-Shows übersät.

Trotzdem haben es einige Leute geschafft, die Kunst des Tinder-Gesprächs zu beherrschen. Wir haben uns mit einigen selbsternannten Tinder-Fans angesprochen, um zu sehen, was am erfolgreichsten ist, nicht nur eine Antwort zu erhalten, sondern auch einen Treffer zu erzielen. Hier sind ihre besten Tipps.



1 "Hey" ist für Pferde.

Giphy

Käsige Pickup-Lines sind fast schlimmer als „Hey“. Sie sind abscheulich, unoriginal und am schlimmsten von allem, sie sind normalerweise nicht lustig. Sie sollten auch "nervöse" Grüße vermeiden; Sie denken vielleicht, dass Sie klug und ironisch klingen, aber in der Regel lassen Sie sich nur als Idiot erscheinen. Beispiel: Ein Freund von mir hat einmal 50 zufällige Mädchen auf Tinder angeschrieben: „Willst du bang?“, Um zu sehen, ob jemand geantwortet hat. (Unnötig zu sagen, niemand antwortete zustimmend.)

Gelegentlich eine käsige Pickup-Linie werden arbeite mit der richtigen Person. Aber wenn Sie eine ausprobieren möchten, muss es außergewöhnlich dumm oder witzig sein, und Sie müssen sich darauf verlassen können, wie Sie es liefern. Niemand mag einen Kerl mit einem schrecklichen Comic-Timing.

5 Sei nicht flach.

Giphy

Wir alle haben den idealen perfekten Partner im Hinterkopf, und wer sagt, dass sie das nicht tun, lügt wahrscheinlich. Als oberflächliche oder übermäßig besorgte Erscheinung ist jedoch eine große Abkehr. So stellen Sie unhöfliche Fragen über das Alter oder den Fortpflanzungsstatus einer Person.

„Fragen Sie nichts, was Sie als flach erscheinen lässt. Wenn Sie nicht so flach sind und sich nicht darum kümmern, sagt Seth *, 28. Fragen Sie eine Frau nicht, wie groß sie ist, ob sie Kinder will oder was sie sucht, um hier rauszukommen. Wenn Sie sie kennen lernen, erfahren Sie ihre Größe und lassen Sie die Frau sich wenigstens einen Drink bestellen, bevor Sie mit der Planung Ihres zukünftigen Nachwuchses beginnen. “

6 Fragen Sie nach ihren Wochenendplänen.

Giphy

Dies ist unglaublich einfach, aber es funktioniert: Wenn Sie bereits ein Gespräch geführt haben, fragen Sie, was sie am Wochenende machen. (Aber auf eine leichte, freundliche, nicht gruselige Weise: Sie möchten nicht, dass sie denken, Sie würden sie in der ganzen Stadt verfolgen.)

„Geht sie mit Freunden aus? Die Familie besuchen? Ausarbeiten? Strand? Bestellung zum Mitnehmen, weil sie eine lange Woche hatte? So viel kann man mit einer einfachen Frage verraten “, sagt Derek, 32. Dies ist ein guter Weg, um herauszufinden, was die andere Person in ihrer Freizeit gerne macht, ohne diese Frage direkt stellen zu müssen (weil Sie dadurch weniger klingen würden) (wie ein voraussichtlicher Termin und eher wie ein Interviewer für College-Aufnahmen).

7 Wenn es zum Schieben kommt, tun Sie dies auch nicht.

Giphy

Tinder Messaging ist ein delikater Tanz. Du kennst diese Person noch nicht, also willst du sie nicht so senden, als wärst du ein alter Freund. Zunder sollte als Bühne für den richtigen Zeitpunkt verwendet werden. Es sollte nicht dazu verwendet werden, einen digitalen Brieffreund zu finden.

Lassen Sie sich nicht zu sehr in Ihre Mitteilungen einbinden und nehmen Sie bei der Beantwortung die Antwort der anderen Person mit. „Wenn sie schnell antwortet, schießen Sie bitte zurück. Wenn sie eine Weile braucht, um zu antworten, kommen Sie nicht zu dem Schluss, dass sie darüber hinweg ist, sondern bombardieren Sie sie auch nicht mit Botschaften “, sagt Evan, 32.

8 Sei du selbst.

Giphy

Es ist so einfach, aber es stimmt so: Wenn Sie sich im Dating-Spiel befinden, ist es das Beste, was Sie tun können, wenn Sie sich selbst und Ihrem eigenen Bauchgefühl treu bleiben. Am Ende des Tages ist es immer noch die erfolgreichste Taktik, aufrichtig und engagiert zu sein, ohne kitschig oder ekelhaft zu sein. Denke nicht darüber nach. Versuchen Sie nicht herauszufinden, was die andere Person von Ihnen möchte. Wenn Sie beide so tun, als würde es ohnehin nicht klappen.

Und wenn Ihnen jemand aus irgendeinem Grund nicht antwortet, denken Sie einfach daran, dass er Sie nicht ablehnt. Sie lehnen jede digitale Version von sich selbst ab, die Sie dort veröffentlicht haben. Dating-Apps eignen sich für so viele Dinge, aber sie sind nicht gut darin, Körpersprache, Stimme, physikalische Chemie oder andere winzige Dinge zu vermitteln, die für die eigentliche Anziehungskraft von Bedeutung sind. Und am Ende des Tages ist Tinder eine Dating-App, nicht die Olympischen Spiele "Will ich jemals Liebe finden oder werde ich einsam für immer sein". Versuchen Sie also, nichts zu nehmen, was dort so persönlich passiert.

Oh, und wir haben es schon gesagt, aber wir werden es noch einmal sagen: Schicken Sie keine Dickbilder, es sei denn, jemand fragt Sie ausdrücklich danach. Wenn Sie sich daran halten, sind Sie der Kurve schon voraus.