Die 5 Prinzipien der Größe

Passenderweise ist der kleine Film dieses Jahres, der ein heruntergekommener Krieger, die die Geschichte erzählt, wie gemischte Kampfkünste die große Kluft zwischen einem Kain der letzten Tage und Abel überbrücken. DVD, Blu-ray-Combo-Pack, Video-on-Demand und digitaler Download dieser Woche Krieger Die Stars Tom Hardy, Joel Edgerton und Nick Nolte zeigen einige der packendsten Kampfsequenzen, die je gedreht wurden, mit freundlicher Genehmigung des technischen Beraters Greg Jackson. Jackson - Trainer von Georges St-Pierre, Tom Watson und Gina Carano - ist ein MMA-Guru und einer der mächtigsten und aufrichtigsten Männer des Sports.

"Jackson ist ein Game-Changer", sagt Frank Grillo, der spielt Krieger Jackson-artiger, exzentrischer Kampftrainer Frank Campana. „Ich habe wochenlang hart mit ihm für den Film trainiert, und wir haben so viel Zeit mit Chaos-Theorie und Stringtheorie verbracht und Bachs Sonaten dekonstruiert wie Boden und Pfund.Er ist alles über die Notizen zwischen den Notizen und er ist der klügste Kerl, den ich je getroffen habe. "

Tatsächlich ist der selbstgebildete Jackson, dessen Profikämpfer über eine erstaunliche 81-prozentige Gewinnrate über 20 Jahre hinausgekommen sind, nicht der Kampftrainer Ihres Opas. "Er verbreitet Licht", sagt Grillo, "und dieses Licht macht Gewinner."

Was ist das? Sie möchten auch 81 Prozent der Zeit gewinnen? So baut Jackson Champions - und wie Sie auch einer sein können

Motivation, sich selbst zu verbessern. „Man muss sich darum kümmern, ein besserer Mann zu sein. Das macht einen Gewinner aus “, sagt Jackson. "Sie müssen aufwachen und sagen:" Ich habe ein Feuer in mir, um besser zu sein, als ich jetzt bin. "Das ist Ihre Basis."

Mehr von : Wie man an allem gewinnt

Fahren Sie, um zu lernen. „Wenn du erst einmal inspiriert bist, musst du lernen. Sie müssen alles lernen, hungrig auf alles sein, neugierig auf alles sein. Neugier ist das, was Angst tötet. Die Methode macht das Gute aus “, sagt Jackson. „Methodisch meine ich ubiquitäre Prinzipien“ - Dinge, die im gesamten Spektrum zutreffen, unabhängig davon, welche Kunst Sie praktizieren. Was Bach strukturell in der Musik tut, tun wir strukturell im Kampf. Es gibt Rhythmus und Ruhe, Schläge und Umkehrungen. Es ist alles in Krieger, all das Beethoven-Zeug. Wenn Sie wie niemand sonst kämpfen wollen, dann kämpfen Sie, als Beethoven eine Symphonie geschrieben hat. Wenn du ein besserer Mann sein willst, dann sei nicht wie andere Männer. "

Ändern Sie Ihr Muster. „Menschen haben ein Verlangen nach Mustern. Das ist, was Kausalität ist: Der einzige Grund, warum wir glauben, dass Dinge passieren werden, ist, dass sie vorher passiert sind. Sehen Sie sich zum Beispiel den Sonnenaufgang oder den Sonnenuntergang an “, sagt er. „Sie können dasselbe tun wie ein Kämpfer oder mit allem, was Sie in Ihrem Leben tun. Sie finden die Muster in Ihrem Leben, die Rhythmen, die Arten von Menschen, die Erwartungen in Ihrem Leben und finden heraus, wie Sie sie mit Überraschung und Größe spielen können. Sie müssen Ihr ganzes Leben nicht auf derselben Couch in derselben Position bleiben. Es ist okay, die Kausalität zu beenden. es ist das, was Platz für Größe macht. Verändere es. "

Leiden zu umarmen. "Man muss sich unwohl fühlen", sagt er. „Was wir tun, um großartige Kämpfer zu werden, ist, dass wir jeden Tag so hart trainieren, dass wir kaum sprechen können. Wenn wir unsere 15 Minuten im Käfig haben, geraten wir nicht in Panik, wir brechen nicht zusammen, wir können alles mitnehmen Hits, wie sie kommen, und immer noch die Entscheidung treffen. Wenn Sie damit rechnen, dass Sie leiden und Probleme auftreten, was sie tun, werden Sie folden. Wenn Sie folden, wachsen Sie nicht. Wir sind hier, um zu wachsen, egal was wir tun. Sei also bereit zu leiden. “

Sei offen für die Größe. "Wann immer Sie mit einem Projekt der Selbstverbesserung beginnen und es positiv durchgeführt wurde, wird dies niemals eine schlechte Wahl sein", sagt Jackson. „Jeder kann in mein Fitnessstudio gehen oder morgens aufstehen, wo immer er gerade ist, und besser werden, wo er ist. Holen Sie sich Ihre Werkzeuge. In Form kommen. Gut leiden. Erfahren Sie, wie Ihr Geist und Ihr Körper miteinander verbunden sind. Sie werden Vertrauen finden und darin Ihre Größe. "

Mehr von : Das Georges St-Pierre Workout