16 Medikamente aus Ihrem Medikamentenschrank nehmen

Einführung

Stellen Sie sich vor, Sie finden Monate alte Milch in der Rückseite Ihres Kühlschranks. Wenn Sie es wagen, es zu öffnen, riskieren Sie auf keinen Fall, es zu trinken - der übelriechende Geruch und die schwebenden Brocken sind ein großer Hinweis darauf, dass das, was Sie halten, für Getreide ungeeignet ist. Upchuck abgewendet. Was aber, wenn wir die Milch durch Magnesia-Milch ersetzen?

Hmmm. Es sieht aus in Ordnung. Und das tut es nicht Geruch lustig. . .

Letztendlich entscheiden Sie, ob Sie das Abführmittel verwenden oder verlieren, und zwar anhand des einzigen Hinweises, den Sie haben: dem Verfallsdatum. Und das ist in Ordnung - vorausgesetzt, Sie haben keine Münze, die Sie umdrehen können. Die Wahrheit ist, dass viele OTC-Medikamente nicht eine Minute oder ein Jahr nach ihrem Verfallsdatum in Gifte oder Placebos umgewandelt werden. Diese Daten geben lediglich an, wie lange der Arzneimittelhersteller Wirksamkeit und Sicherheit garantieren kann, sagt David Apgar, Pharm.D., Professor für Pharmazie und Wissenschaft an der Universität von Arizona. "Wenn sie es drei Jahre lang getestet haben, heißt das nicht, dass es nicht sechs Jahre dauern wird. Es wurde einfach nicht bewiesen."

Woher wissen Sie, wann die Verfallsdaten von Bedeutung sind? Wir zeigen Ihnen, welche Zahlen Sie beachten, strecken oder ignorieren sollten.

Sonnencreme

HEED IT

Faustregel: Bevor Sie abgelaufene Medikamente einnehmen, sollten Sie das Schlimmste in Betracht ziehen, das passieren kann, wenn das Medikament nicht wirkt. Wenn es Sonnenschutzmittel ist, könnten Sie Hautkrebs befürchten.Verwerfen Sie also immer abgelaufene Tuben und Flaschen, sagt Stephen Hoag, Professor für Pharmazeutische Wissenschaften an der University of Maryland. Wenn Sie Ihre Sonnencreme mit am Strand backen lassen, anstatt sie im Haus oder im Schatten zu lassen, sollten Sie in Betracht ziehen, die Flasche zu werfen Vor das Verfallsdatum. Intensive Hitze kann den Abbau der Wirkstoffe beschleunigen, wodurch Sie ungeschützt bleiben.

Aspirin

STRETCH IT

"Es ist gut dokumentiert, dass Aspirin im Laufe der Zeit an Wirksamkeit verliert", sagt Lee Cantrell, Pharm.D., Professor für klinische Pharmazie an der UC San Francisco. Zum Beispiel in einer kürzlich veröffentlichten Studie, die in veröffentlicht wurde JAMA Innere MedizinDr. Cantrell und seine Kollegen fanden heraus, dass das jahrzehntealte Aspirin nur etwa 1 Prozent seiner ursprünglichen Stärke beibehielt. Aber was ist mit einer Flasche, die nur ein Jahr nach dem Verfallsdatum abgelaufen ist? Verlassen Sie sich in einem solchen Fall nicht auf Ihre Augen - Ihre Nase kennt die Antwort. "Aspirin zerfällt zu Essigsäure, die nach Essig riecht", sagt Dr. Apgar. "Das ist nicht gefährlich, aber das Medikament wäre nicht effektiv."

Benzoylperoxid (Aknebehandlung)

IGNORIERE ES

Im Kampf gegen die Zeit hat Benzoylperoxid einen signifikanten Größenvorteil. "Es ist ein ziemlich kleines Molekül", sagt Mikael Langner, M.D., ein Dermatologieforscher an der UC San Francisco. Kleinere Moleküle absorbieren leicht in Ihre Haut und es gibt eine hohe Konzentration an Benzoylperoxid in jedem Cremetup. Ein paar Moleküle zu verlieren, wird die Zit-Zapping-Aktion also nicht ernsthaft verändern.

Mundwasser

HEED IT

Obwohl einige Mundwässer ein Antiseptikum enthalten, haben sie auch einen hohen Wasseranteil. Dies bedeutet, dass die Chance für ein Bakterienwachstum besteht - insbesondere nach zwei Jahren, wenn die Wirksamkeit des Wirkstoffs nachlässt, sagt Jennifer Jablow, D.D.S., Zahnärztin aus Manhattan. Wenn Sie nach zwei Jahren immer noch an derselben Flasche arbeiten, ist wahrscheinlich auch Ihr Liebesleben abgelaufen.

Dextromethorphan (Hustenmittel)

HEED IT

Hust das Geld für eine neue Flasche. In einer Studie aus Spanien haben Forscher Hustensaft einer Stabilitätsprüfung unterzogen und festgestellt, dass Dextromethorphan stärker abgebaut wurde als die anderen Sirupzutaten. Und wie bei vielen Flüssigkeiten ist auch die Zeit für Hustensirup nicht gut: Der Alkohol kann verdunsten oder der Wirkstoff kann nach unten sinken und eine ungleiche Verteilung der verbleibenden Reste hinterlassen, sagt Dr. Apgar.

Hydrocortison-Creme

HEED IT

Dieser Juckreiz ist eine Schlampe, und Sie wollen auch keine Infektion. "Überall wo Sie einen hohen Feuchtigkeitsgehalt haben, wie bei Cremes, haben Sie eine größere Chance für das Wachstum von Bakterien", sagt Dr. Kelly Reynolds, Professor für öffentliche Gesundheit an der Universität von Arizona. Und wenn Sie die Spitze des Röhrchens berühren, verunreinigen Sie die Creme. "Schließlich nehmen die Konservierungsmittel ab, so dass sich Bakterien vermehren können", sagt sie.

Guaifenesin (Expektorans)

STRETCH IT

Gute Nachrichten für Hacker: Versiegelte Guaifenesin-Tabletten bleiben nach ihrem Verfallsdatum im Durchschnitt etwa sieben Jahre wirksam, berichtet eine Studie der FDA. "Es ist eine relativ stabile Chemikalie", sagt Dr. Apgar. Wenn Guaifenesin jedoch in flüssiger Form vorliegt, leben Sie am Etikett. Das Medikament könnte am Boden der Flasche kristallisieren, und "die oberen Teelöffel Flüssigkeit würden nicht viel Wirkstoff enthalten", warnt er.

Ibuprofen

STRETCH IT

Manchmal. "Wir haben festgestellt, dass einige Marken über Jahre hinaus Bestand haben könnten", sagt Dr. Wendy Cory, Assistenzprofessorin für analytische Chemie am College of Charleston. Aber lesen Sie den Rest des Etiketts: Wenn Polyethylenglykol, Polysorbat 80 oder Povidon als Zutaten aufgeführt sind, kaufen Sie eine neue Flasche. Diese Chemikalien beschleunigen den Zusammenbruch von Ibuprofen, wie Corys Studie zeigt.

Zahnpasta

HEED IT

Vielleicht ist Ihnen die normale Zahnpasta ausgegangen und Sie starren auf eine seit langem vergessene Röhre, die seit 2009 im hinteren Bereich Ihres Medizinschranks lauert. Lassen Sie es vergessen. "Nach zwei Jahren kann Fluorid seine Festigkeit verlieren, so dass es sich nicht so gut an die Zähne bindet", sagt Dr. Jablow. "Die Zahnpasta wird nicht gefährlich sein, aber Sie werden den Schutz vor Karies oder Plaque verpassen." Darüber hinaus, sagt sie, kann das Minz-Aroma anfangen, sich aufzulösen, so dass Sie nicht mehr als frisch atmen.

Terbinafin (Fußpilz)

STRETCH IT

Diese staubige Tube Antipilzcreme verwandelt sich nicht in etwas Funky. Es zerlegt sich in harmlose Substanzen, sagt Dr. Langner. "Das bedeutet, es ist in Ordnung zu verwenden - Sie erhalten möglicherweise nicht die volle Wirksamkeit." Geben Sie Ihrer Creme ein kurzes Mal, bevor Sie sie zwischen den Zehen aufschäumen: "Sehen Sie einen Unterschied in der Textur - sie ist dünner? Hat sie einen scharfen Geruch entwickelt? Ist sie hart?" sagt Dr. Langner. Wenn die Antwort auf eine dieser Fragen mit Ja lautet, sollten Sie sich für eine neue Röhre entscheiden. Sie werden Ihren Füßen (und den anderen Jungs im Umkleideraum) einen großen Gefallen tun.

Naproxen

STRETCH IT

Der Wirkstoff in Aleve-Soldaten weiter, so eine gemeinsame Studie des US-Verteidigungsministeriums und der FDA. Die Wissenschaftler fanden heraus, dass Naproxen nach Ablauf des Verfallsdatums durchschnittlich 52 Monate lang seine schmerzstillende Wirkung behält. Beachten Sie jedoch, dass die getesteten Tabletten immer noch in der Originalverpackung versiegelt waren, sodass eine geöffnete Flasche wahrscheinlich nicht so lange hält. Und wenn Sie bemerken, dass Ihre Pillen ihre Farbe verändert haben oder zu bröckeln begonnen haben, werfen Sie sie einfach weg, sagt Cory.

Acetaminophen

STRETCH IT

Ablauf Dekade wäre eher so: In einer Studie von Dr. Cantrell behielt ungeöffnetes Acetaminophen, das 28 bis 40 Jahre alt war, immer noch 99,7 Prozent der ursprünglichen Dosierung, obwohl eine geöffnete Flasche nicht so robust sein würde. Außerdem warnt Dr. Cantrell, dass seine Studie die Wirksamkeit und nicht die Wirksamkeit oder Sicherheit geprüft hat. Wenn also diese alte Tylenol-Tablette nicht zu funktionieren scheint, knallen Sie keine andere auf, weil Sie nicht wissen, wie viel des Arzneimittels übrig bleibt (und wie viel Dosis Sie einnehmen). Kaufe einfach eine neue Flasche.

Salicylsäure (Warzenentferner)

STRETCH IT

Auch wenn das Verfallsdatum von der Box verschwunden ist, können diese Produkte möglicherweise Warzen löschen. "Ich habe Säuren, die seit Jahren in meinem Labor sitzen. Der pH-Wert ändert sich nicht", sagt Dr. Langner. "Wenn der pH-Wert immer noch so ist, wie er war, als Sie das Medikament gekauft haben, wird es trotzdem wirksam sein." Bei Säuren besteht außerdem die geringere Gefahr einer Beeinträchtigung durch Einwirkung von Elementen wie Licht, Wasser und Wärme, fügt er hinzu. Der beste Test? Probieren Sie das Zeug aus. "Sie können die Reaktion Ihres Körpers als Maßstab dafür verwenden, ob das Produkt funktioniert oder nicht", sagt Dr. Langner.

Augentropfen

HEED IT

Tropfen abgelaufen Tropfen in den Müll; Sonst setzen Sie Ihre Augen in Gefahr. "Diese Produkte können mit Bakterien kontaminiert werden - wenn Sie beispielsweise den Tropfer mit Ihrem Auge berühren", sagt Dr. Apgar. "Wenn sie bei Raumtemperatur gehalten werden, können die Bakterien schnell wachsen." (Deshalb sollten Sie Ihre Tropfen im Kühlschrank aufbewahren: Keime können sich unter kühlen Bedingungen nicht so schnell vermehren.) Und werfen Sie immer klare, getrübte Tropfen, selbst wenn das Verfallsdatum noch weit entfernt ist. Mattigkeit signalisiert Verschmutzung.

Loratadin (Antihistaminikum)

STRETCH IT

Dies, die Schlüsselzutat im Allergiemedit Claritin, kann wahrscheinlich fast alles überleben, was Sie darauf werfen. In einer indischen Studie haben Wissenschaftler Loratadin-Tabletten strengen Belastungstests unterzogen. In einem Experiment befanden sich die Pillen sechs Stunden lang bei 158 ° F, und in einem anderen wurden sie 24 Stunden lang direktem Sonnenlicht ausgesetzt. In beiden Fällen überlebten mehr als 99 Prozent des Wirkstoffs. Das ist nichts zum Niesen. "Ich vermute, dass es nach dem Verfall in Ordnung sein würde", sagt Hoag. Dr. Apgar fügt hinzu: "Es wird nicht zu einer gefährlichen Chemikalie."

Isopropylalkohol

IGNORIERE ES

Scheuen Sie sich nicht, die Flasche nach dem Datum zu treffen. "Isopropylalkohol ist eine sehr einfache Chemikalie", sagt Hoag. "Es kann einfach nicht viel passieren." Und obwohl sie flüssig ist - eine Arzneiform, die typischerweise das Wachstum von Bakterien begünstigt - sind 99% dieser Flüssigkeit Alkohol, eine Chemikalie, die für ihre antimikrobielle Aktivität bekannt ist. "Je höher die Alkoholkonzentration ist, desto wahrscheinlicher ist es, dass es lange Zeit stabil bleibt", sagt Dr. Apgar. Solange die Flüssigkeit klar und nicht trüb ist, können Sie sie klar verwenden.

STASH DEINE DROGEN HIER

Sie können Ihre Medikamente nicht optimal nutzen, wenn Sie sie Hitze, Feuchtigkeit oder Licht aussetzen. Alle drei Arzneimittel lassen sich schneller abbauen. Das bedeutet, Badezimmer, Küche und Auto sind gesperrt. Sie können davon ausgehen, dass der kühle, dunkle Kühlschrank ideal ist. Falsch. Es ist zu feucht, sagt David Apgar, Pharm.D., ein Assistant Professor an der University of Arizona. Die Ausnahmen: Augentropfen und Produkte, die speziell für die Kühlung gekennzeichnet sind. Der beste Ort für Ihre anderen Medikamente? Das Schlafzimmer, fern von Fenstern und Lampen.