Das Essen dieser Nahrungsmittel kann helfen, den Prostatakrebs in seinen Bahnen zu stoppen

Getty Images

Die Wahl Ihrer Ernährung hat nicht nur einen Einfluss darauf, ob Sie schlank bleiben oder anfangen zu wachsen - sie kann auch eine Rolle bei den Vorgängen in Ihrem Körper auf zellulärer Ebene spielen. Deshalb haben die Experten der Beziehung zwischen bestimmten Lebensmitteln und Krebs besondere Aufmerksamkeit geschenkt.

Nun, eine neue Entdeckung fügt der Theorie, dass Ihre Ernährung vor Krebs schützen kann, weitere Unterstützung hinzu: Bestimmte Verbindungen, die in gewöhnlichen Lebensmitteln gefunden werden, können das Wachstum von Prostatakrebs tatsächlich verhindern, fanden Forscher der University of Texas in Austin.

Zunächst untersuchten die Forscher 142 natürliche Verbindungen, die in Mäusen und menschlichen Prostatakrebszelllinien in Lebensmitteln vorkommen. Dann testeten sie die vielversprechendsten dieser Verbindungen an Tieren mit der Krankheit.

Ihre Schlussfolgerung? Ursolsäure, die in Apfelschalen und Rosmarin, Curcumin, aus dem Currygewürz Kurkuma und Resveratrol, einem Antioxidationsmittel in roten Trauben oder Beeren, zu finden ist, wirkt am wirksamsten beim Wachstum von Prostatakrebszellen. (Ihr Risiko für Prostatakrebs steigt, wenn dieser Körperteil zu groß ist.)

Interessanterweise fanden sie auch, dass diese drei Verbindungen besonders gut zusammenarbeiteten. Die Kombination von Ursolsäure mit Resveratrol oder Curcumin hindert die Krebszellen daran, eine Aminosäure namens Glutamin aufzunehmen, die das Wachstum des Krebses fördert, sagten die Forscher in einer Pressemitteilung.

Die Forscher glauben, dass eine Erhöhung der Konzentrationen dieser Verbindungen über das, was Sie bei einer normalen Diät essen, einen ungiftigen Weg darstellt, Prostatakrebs zu verhungern oder sogar zu verhindern. (Finden Sie heraus, ob Sie einen PSA-Test benötigen, um auf Prostatakrebs zu screenen.)

Trotzdem war die Forschung vorläufig - es müssen größere Humanstudien durchgeführt werden, um ihren Nutzen zu bestätigen.