Wie schmerzhafte Vasektomien, Koloskopien und 4 andere Verfahren wirklich sind

Es ist an der Zeit, sich deinen Ängsten zu stellen. . .

Von Kara Wahlgren

Auslöser

Schmerz ist subjektiv - es ist keine Frage.

Bestimmte medizinische Verfahren gelten jedoch als besonders unangenehm.

Dennoch könnte jeder helfen, eine schwierige Diagnose zu finden, Ihre Gesundheit zu verbessern oder möglicherweise Ihr Leben zu retten.

Verbunden: Das Männer Gesundheit Better Man Project - 2.000 + Schnelle Tricks für ein gesünderes Leben

Invasive Operationen und grausame Verletzungen beiseite, hier sind 6 unbequeme medizinische Eingriffe und warum es sich lohnt, sich Ihren Ängsten zu stellen.

(Möchten Sie die Kontrolle über Ihre Gesundheit zurücknehmen? Verhütung hat kluge Antworten - Holen Sie sich 2 GRATIS Geschenke, wenn Sie heute abonnieren.)

1 von 6

Getty images Knochenmarkprüfung

Wenn Sie bei einem Bluttest abnormale Ergebnisse erhalten, möchte Ihr Arzt möglicherweise Ihr Mark (das schwammartige Gewebe in den Knochen) auf Blutkrankheiten oder bestimmte Krebsarten untersuchen.

Es gibt zwei gängige Wege, dies zu tun: Eine Aspiration, die die Flüssigkeit in Ihrem Knochenmark abtastet, und eine Biopsie, die das Gewebe abtastet.

Leider muss bei beiden eine lange, hohle Nadel in den Hüftknochen eingeführt werden.

Ihr Arzt wird wahrscheinlich ein Lokalanästhetikum verwenden, aber die Patienten können immer noch starke Schmerzen verspüren.

Glücklicherweise kann sich jeder, der an einen Knochenmarkspender denkt, für eine bequemere Route entscheiden.

Während die traditionelle Knochenmarkspende einen Prozess erfordert, der dem Absaugen oder der Biopsie ähnelt, können heute rund 70 Prozent der Spender periphere Blutstammzellen abgeben (was sich nicht sehr von der Blutspende unterscheidet).

Verbunden: 7 Möglichkeiten, wie Sie Ihr Immunsystem schwächer machen

5 von 6

Shutterstock Vasektomie

Sie machen sich wahrscheinlich Sorgen, wenn Sie über dieses Verfahren nachdenken, bei dem ein lokales Betäubungsmittel in den Hodensack injiziert wird.

Sobald der Bereich taub ist, macht der Arzt eine kleine Punktion oder einen Einschnitt, schneidet den Schlauch, der das Sperma zum Penis überträgt, und bindet die losen Enden.

Verbunden: Das Männer Gesundheit Leitfaden für erektile Dysfunktion - Informieren Sie sich über die Ursachen Ihrer ED und wie Sie wieder beschäftigt werden können

Zum Glück ist dieses Verfahren in den letzten Jahren einfacher geworden.

"Eine Vasektomie mit der praktisch schmerzlosen No-Skalpel-Technik zu lindern hilft, viele Ängste und Beschwerden zu lindern", sagt Philip Werthman, Urologe und Direktor des Zentrums für männliche Reproduktionsmedizin und Umkehrung der Vasektomie in Los Angeles.

6 von 6

Getty Images Rückenmark

Dieser Test - formal als Lumbalpunktion bekannt - ist ein Albtraum für nadelphobische Patienten.

Während sich der Patient in einer fötalen Position zusammenrollt, um die Wirbelsäule zu strecken, wird zwischen zwei Wirbeln eine dünne Nadel eingeführt, um zerebrospinale Flüssigkeit aus dem Wirbelkanal zu ziehen.

Durch die Beurteilung der Flüssigkeit können Ärzte auf schwere Infektionen und bestimmte Krebszellen untersuchen.

Die gute Nachricht: Ein Lokalanästhetikum kann den Bereich betäuben, und für viele Patienten ist der erste Stich das Schlimmste.

Der Artikel Die Wahrheit über 9 notorisch schmerzhafte medizinische Verfahren ursprünglich auf Prevention.com ausgeführt.

Die nächsten 7 überraschenden Dinge, die Ärzte über Sie erzählen können, wenn Sie Ihr Blut betrachten