Die Woche von Matt Damon wird noch schlimmer: 17.000 Petitionen fordern ein Ende des Cameo 'Oceans 8'

Noam Galai / Getty

Matt Damon zieht nach wie vor Zorn für seine kontroversen Kommentare über sexuelles Fehlverhalten in Hollywood.

Knapp 17.000 Menschen haben auf der Website Care 2 eine Petition unterschrieben, in der sie dazu aufgerufen werden, den Cameo des Schauspielers zu entfernen Ozeane 8, der kommende rein weibliche Reboot der Ozeane Filme. Unter Berufung auf Damons jüngste Behauptung, er würde erwägen, mit Personen zu arbeiten, die wegen "sexuellem Fehlverhalten" von Fall zu Fall beschuldigt werden, zuzüglich der Behauptungen, Damon habe Harvey Weinstein zum Schutz empfohlen, fordert die Petition die Produzenten George Clooney und Steven Soderbergh zum Werfen auf Damon Ozeane 8 Cameo, wo es hingehört: auf dem Boden der Schneiderei. "

"Die Aufnahme von Damon würde die ernste Natur der Anklagen gegen Sexualstraftäter wie Weinstein trivialisieren - eine Show [von] massiver Respektlosigkeit gegenüber den mutigen Frauen, die sich äußern", heißt es in der Petition. "Es würde auch eine schreckliche Nachricht über die Unvermeidlichkeit sexueller Belästigung am Arbeitsplatz, die vier von zehn Amerikanerinnen erleiden, und die mangelnde Rechenschaftspflicht für sie sein."

Wenn Sie nicht über die aktuelle Kontroverse um Damon informiert sind, sagte der Schauspieler in einem Interview bei ABC News: "Es gibt einen Unterschied zwischen jemandem auf den Hintern und Vergewaltigung oder Kindesmissbrauch, richtig?" Er schlug vor, dass "wir mit Leuten wie Louis C.K zusammenarbeiten können". und Al Franken, die beide wegen sexuellen Fehlverhaltens angeklagt wurden.

In einem Interview mit Geschäftseingeweihterwurde der Schauspieler gefragt, ob er noch an einem Film teilnehmen würde, falls eine andere beteiligte Person wegen sexuellem Fehlverhalten angeklagt worden wäre.

"Das ging mir immer in den Sinn", sagte Damon. "Ich meine, ich würde nicht mit jemandem zusammenarbeiten wollen, für den das Leben zu kurz ist. Aber die Frage, ob jemand Vorwürfe gegen sie hatte, das wäre eine Einzelfallbasis. Sie gehen, ' Was ist die Geschichte hier? "

Es ist erwähnenswert, dass die Petition Care 2 nichts anderes ist als eine Sammlung von Internetnutzern, die ihre Ablehnung von Damons Handlungen äußern. Es ist kein Hinweis auf eine wirkliche Handlung der Ozeane 8 Mannschaft. Wenn überhaupt, spricht es nicht für den Status von Damons Cameo im Film, sondern für die weit verbreitete Wut, die er mit seinen Meinungen zu Anschuldigungen wegen sexuellen Fehlverhaltens erregt.