7 Lügen, denen Sie über Ihren eigenen Körper erzählt haben

Auslöser

Konventionelle Weisheit. Allgemeinwissen. Wann immer Sie etwas Superinteressantes hören, dem "sie sagen" vorangehen, glauben Sie es nicht blind. Denn wenn es um Biologie geht, haben "sie" offenbar keine Ahnung.

90 bis 95 Prozent der Erzählungen, die wir über unseren Körper berichten, sind nicht wahr, schätzt Rachel Vreeman, M.D., Assistenzprofessor für Pädiatrie an der Indiana University School of Medicine und Co-Autor von DonStellen Sie das rein !: Und 69 andere Sex-Mythen werden entlarvt.

Verbunden: Das Männer Gesundheit Großes Buch über ungewöhnliches Wissen - Tausende von DIY-Tipps, Anleitungen und fantastischen Fähigkeiten, die jeder moderne Mann beherrschen muss

Und sie sollte es wissen - dies ist nur eines von drei Büchern, die sie und ihr Mitautor Aaron Carroll, MD, der Aufklärung der Wahrheit hinter solchen Körperfabeln gewidmet haben, als ob Ihre Augen sich (nein) daran erinnern, wie lange das Zahnfleisch im Bauch bleibt (es ist näher) zu einem Tag als zu 7 Jahren).

Schauen Sie sich das Video unten und die folgende Liste an, um Informationen zu Fakten zu erhalten, die Sie möglicherweise von Ihren Freunden, Ihren Eltern, dem Besserwisser im Büro oder vielleicht sogar von Ihrem Arzt gehört haben, der sich der wissenschaftlichen Untersuchung nicht widersetzt.

​ ​

1. Ihr Urin ist steril.

Thinkstock

Klar, dein Pisse kann erscheinen fast kristallklar Forscher der Stritch School of Medicine der Loyola University in Chicago fanden jedoch heraus, dass der Urin von Frauen mindestens 85 Bakterienarten beherbergt.

Obwohl sie den endgültigen Test noch nicht absolviert haben, gibt es keinen Grund, warum Männer anders sein würden, sagt Studienkoautor Alan Wolfe, Ph.D.

Die Ergebnisse könnten Sie davon abhalten, Ihren Pisse zu trinken, wenn im Notfall das Wasser knapp ist. Wenn Sie jedoch, so Wolfe, so dehydriert sind, denken Sie daran, haben Sie wahrscheinlich größere Probleme als ein paar Bakterien.

Verbunden: Seltsame Gründe, warum Sie nicht kacken können

Diese kleinen Fehler haben jedoch einen Vorteil.

Einige der Bakterien, die in Ihrem Urin hängen, können von Vorteil sein, und wenn Sie wissen, was Wolfe als „Mikrobiota im Urin“ bezeichnet, können Sie möglicherweise Ärzten bei der Behandlung von Infektionen und verwandten Problemen helfen, sagt er.

2. Sie werden nicht krank, wenn Sie der 5-Sekunden-Regel folgen.

Thinkstock

Ob Sie es glauben oder nicht, die sogenannte 5-Sekunden-Regel wurde streng geprüft, sagt Dr. Vreeman.

Das Fazit: Die Menge an Bakterien, die in Ihrem Snack landen, hängt nicht davon ab, wie lange er am Boden lag, sondern von der Art der Nahrung und der Art des Bodens.

Verbunden: Die 10 schmutzigsten Nahrungsmittel, die du isst

Feuchter, klebriger Quatsch zum Beispiel fängt mehr Käfer als trockenes, knuspriges Brot. Und glatte Fliesen mit Bakterien, die direkt auf der Oberfläche sitzen, transportieren mehr Keime als Holz oder dicke Teppiche, auf denen sich Insekten ein wenig festsetzen können.

"Bakterien können wochenlang auf dem Boden leben", sagt Dr. Vreeman. "Und wenn Sie Lebensmittel auf den Boden werfen, werden die Bakterien fast sofort auf diese Lebensmittel übertragen."

Das ist die Art von Bakterien, die dich krank machen kann.

Verbunden: Ihr Magenwanzenüberlebenshandbuch

Wenn Sie das heruntergefallene Essen trotzdem essen und keine Wunden oder Durchfall bekommen, können Sie sich bei Ihrem starken Immunsystem oder bei Ihrem reinrassigen Mitbewohner bedanken, der gerade den Boden gewischt hat - nicht Ihre schnellen Reflexe.

3. Beim Rasieren wachsen die Haare dicker und dunkler nach.

Thinkstock

Looks kann täuschen: Wenn Sie sich ein Rasiermesser über die Haare in der Nähe der Wurzel bewegen, können Sie einen größeren Teil des Schaftdurchmessers sehen, wenn er wieder nachwächst, sagt Robert Dorin, D. O., ein Experte für Haarwiederherstellung und Haarpflege in New York City. So kann es vorübergehend dunkel und üppig erscheinen.

Verbunden: 7 Tricks, denen Sie folgen müssen, wenn Sie Ihre Kerlteile putzen.

Tatsächlich könnte das Rasieren öfter als nötig dem nächsten Playoff-Bart schaden, anstatt sie zu unterstützen, betont Dr. Dorin.

Sie könnten einige Haare am Schaft herausziehen, was zu Mikro-Schäden an den Zellen führt, die tatsächlich dazu führen Verdünner Nachwachsen.

4. Größere Füße bedeuten einen größeren Penis.

Thinkstock

Einige Mythen beginnen mit einem Hauch von Wahrheit, und als sie anfing, sie zu erforschen, dachte Dr. Vreeman, dass dies unter ihnen enden könnte.

Das liegt daran, dass ein Gen Hox genannt wird tut spielen eine Rolle bei der Entwicklung mehrerer Anhänge, einschließlich Ihres Penis, der Zehen und Finger.

Das Gen scheint jedoch nicht alle Gliedmaßen mit der gleichen Geschwindigkeit vergrößern zu lassen. Die bisher größten Studien haben keinen Zusammenhang zwischen den beiden gezeigt, berichtet Dr. Vreeman.

Ein typisches Beispiel: In einem neuen britischen Review von 17 Studien, in denen die durchschnittliche Penisgröße von mehr als 15.000 Männern untersucht wurde, wurde festgestellt, dass die Fußgröße nicht durchgängig mit der Penisgröße zusammenhängt - und es gab auch keine anderen üblichen „Indikatoren“ wie Gewicht oder Länge des Zeigefingers .

Wenn Sie sich jemals gefragt haben, wie Sie sich zusammensetzen, hat Science die durchschnittliche Penisgröße offenbart.

5. Wenn Sie schlafen gehen, sind Sie eine tickende Zeitbombe.

Thinkstock

Ihre snoozing Freundin könnte sich überrascht oder verängstigt verhalten, wenn Sie ihren Zwischenspaziergang erschrecken.

Aber machen Sie sich keine Sorgen, dass Sie ihr einen Herzinfarkt, einen Schlaganfall oder einen anderen schweren gesundheitlichen Zustand zufügen Männer Gesundheit Schlafberater Christopher Winter, M.D.

Verbunden: 5 wissenschaftliche Gründe, um den Hintern nackt zu schlafen

Weder er noch Dr. Vreeman konnten Beweise für einen einzigen Fall finden, in dem dies geschehen ist. Es ist auch niemandem sicher, wo das Missverständnis entstand, obwohl es vielleicht an der Schwierigkeit liegt, einen nächtlichen Wanderer zu wecken.

Da Schlafwandler sich ihrer Handlungen nicht bewusst sind, kann das Aufwecken manchmal verhindern, dass sie fallen oder sich anderweitig verletzen.

Ihre beste Wette: Spielen Sie mit dem Szenario mit, das sie spielen („sicher, Schatz, wir töten diese Drachen morgen“) und lenken Sie sie sanft zurück ins Bett, sagt Dr. Winter.

6. Sie verlieren die meiste Körperwärme durch Ihren Kopf.

Thinkstock

Die Geschwindigkeit, mit der die Wärme abgeführt wird, hängt von der Oberfläche eines Körperteils ab und weniger davon - je mehr Haut ausgesetzt ist, desto schneller kühlen Sie ab.

Wenn Sie die Haut ausbreiten, ist Ihr Kopf ungefähr genauso groß wie ein Arm oder ein Bein, sagt Dr. Vreeman.

Studien über glückliche Freiwillige, die in alles, von arktischen Überlebensanzügen bis hin zu Badeanzügen, Kühlkammern betraten, bestätigen, dass Wärme aus allen Bereichen ungefähr gleich gut austritt.

Verbunden: Dieser Mann hing fast nackt in einer Kammer von -241 Grad. Hier ist was passiert ist.

Diese Legende kann aufgrund der Umstände weiterleben. Sie tragen viel eher einen Mantel, eine Jeans und keinen Hut, als Sie an einem kalten Tag in einer Strumpfmütze und Boxern zu Hause lassen.

"Wenn Sie immer noch kalt sind und keinen Hut tragen, setzen Sie auf jeden Fall einen Hut auf", sagt Dr. Vreeman. „Aber an deinem Kopf ist nichts Besonderes. Es gibt keinen Grund, warum ein Hut Sie warm halten würde, als etwa Hosen anzuziehen. "

7. Sie verbrauchen nur 10 Prozent Ihres Gehirns.

Thinkstock

Entschuldigung: Sie haben wahrscheinlich kein verborgenes Genie, das unter faulen Gehirnzellen lauert.

Niemand weiß recht, wie sich diese Fiktion gebildet hat, obwohl es so aussieht, als hätte ein motivierender Redner es einfach erklärt, sagt Dr. Vreeman.

Verbunden: Hat dein Gehirn bereits einen Höchststand erreicht?

Aber es ist nicht schwer zu verstehen, warum es so bleibt.

"Wir lieben diese Idee, dass wir ein ungenutztes Potenzial haben und wenn wir wirklich mehr von unserem Gehirn beschäftigen könnten, wer weiß, was möglich ist?", Sagt sie.

Gehirnscans zeigen jedoch keine riesige dunkle Fläche von ruhenden Neuronen - fast Ihr ganzes Gehirn arbeitet fast immer. Und fast überall in Ihrer weißen oder grauen Substanz verursacht ein Hirnschaden spürbare Auswirkungen, sagt Dr. Vreeman.

Auch wenn Sie tatsächlich Ihre kognitiven Fähigkeiten nicht erreichen können, müssen Sie einen anderen Weg finden, um sie zu optimieren. Probieren Sie diese 8 täglichen Gewohnheiten aus, die Ihr Gehirn jung und scharf halten.