Vaping könnte Sie für Krebs und Herzerkrankungen gefährden

Getty Images

Sie haben wahrscheinlich in letzter Zeit viel darüber gehört, dass E-Zigaretten nicht so sicher sind, wie Sie vielleicht gedacht haben. Sie können zwar Menschen dabei helfen, normale Zigaretten zu rauchen, enthalten jedoch immer noch Nikotin und Aromen, die die Herzfunktion beeinträchtigen können. Nun hat eine Studie herausgefunden, dass Dämpfen eine Vielzahl anderer Probleme verursachen kann.

In der Zeitschrift veröffentlicht Verfahren der National Academy of Sciences der Vereinigten Staaten von AmerikaForscher verknüpften E-Zigarettenrauch mit DNA-Schäden in den Lungen, Blasen und Herzen von Mäusen.

Die Mäuse wurden drei Stunden am Tag, fünf Tage pro Woche, insgesamt zehn Wochen lang 10 Milligramm E-Zigarettenrauch pro Milliliter ausgesetzt. Die Menge an Rauch, die die Mäuse einatmeten, war so konzentriert wie die Menge an Rauch, die die Menschen einatmen Der Wächter.

Obwohl dies alles an Mäusen gemacht wurde, geben die Forscher in ihrer Studie an, dass ihre Ergebnisse auch Auswirkungen auf den Menschen haben.

"Wir schlagen vor, dass [E-Zigarettenrauch] durch Schädigung der DNA und Hemmung der DNA-Reparatur zu menschlichem Lungen- und Blasenkrebs sowie zu Herzkrankheiten beitragen kann, obwohl weitere Studien erforderlich sind, um diesen Vorschlag zu untermauern", schreiben sie.

Moon-shong Tang, Ph.D., Professor für Umweltmedizin an der New York University und einer der Autoren der Studie, erzählte Der Wächter Während sie anfangen, an Langzeitversuchen zu arbeiten, um ihre Theorie zu beweisen, werden sie in naher Zukunft wahrscheinlich keine Antworten haben.

"Es kann Jahre dauern, bis die Ergebnisse eintreten, weil Krebs ein so langsamer Prozess ist", sagte Tang.

7 Lebensmittelärzte verschreiben:

​ ​

Auch wenn wir uns nicht hundertprozentig sicher sein können, ob das Dampfen allein aus dieser Studie Krebs oder Herzkrankheiten hervorruft, veröffentlichten die National Academies of Science, Engineering and Medicine am 23. Januar einen Bericht, in dem sie einige andere Risiken, darunter auch die Tatsache, erwähnte Jugendliche und junge Erwachsene rauchen häufiger normale Zigaretten, wenn sie E-Zigaretten rauchen.

Es ist jedoch noch ein weiter Weg vor uns und viele Wissenschaftler müssen mehr über E-Zigaretten und ihre Auswirkungen auf die Menschen lernen.