Mark Wahlberg würdigt Navy SEALs, die in der Mission "Lone Survivor" verloren wurden

Universalbilder - Emmett / Furla / Oasis Films

Der Film Einziger Überlebender erzählt die wahre Geschichte der Operation Red Wings, einer 2005 gegen die Aufständischen ausgerichteten Mission im Nordosten Afghanistans, an der vier tapfere Navy SEALs beteiligt sind. Alle außer einem, Marcus Luttrell, wurden bei der misslungenen Operation getötet - ebenso wie 16 andere SEALS, als ihr Hubschrauber abgeschossen wurde, als sie versuchten, das Team zu retten.

Am Donnerstag würdigte Schauspieler Mark Wahlberg, der im Jahr 2013 Luttrell spielte, die 19 gefallenen US-Truppen in einem bewegenden Instagram-Post.

"#NeverForget 28.06.05. Ich habe ihn vielleicht in einem Film gespielt, aber im wirklichen Leben halte ich Marcus Luttrell oder einem der tapferen Männer, die vor 13 Jahren ihr Leben geopfert haben, keine Kerze. Ruhig ruhen ," er schrieb.

Diesen Beitrag auf Instagram anzeigen

#NeverForget 28.06.05. Ich habe ihn vielleicht in einem Film gespielt, aber im wirklichen Leben halte ich Marcus Luttrell oder einem dieser mutigen Männer, die vor 13 Jahren ihr Leben geopfert haben, keine Kerze. Ruhe in Frieden. Michael LT Michael P. Murphy SO2 Matthew Axelson SO2 Danny Dietz SOC Jacques J. Fontan SOCS Daniel R. Healy LCDR Erik S. Kristensen SO1 Jeffery A. Lucas LT Michael M. McGreevy, Jr. SO2 James E. Suh SO1 Jeffrey S. Taylor SO2 Shane E. Patton SSG Shamus O. Goare CWO3 Corey J. Goodnature SGT Kip A. Jacoby SFC Marcus V. Muralles MSG James W. Ponder III MAJ Stephen C. Reich SFC Michael L. Russell CWO4 Chris J. Scherkenbach

Ein Beitrag, den Mark Wahlberg (@markwahlberg) auf geteilt hat

Schauspieler Taylor Kitsch, der gefallenes SEAL Lt. Michael Murphy spielte, erfüllte ebenfalls seine Respekt. Er besuchte Run Around the Lake, ein Gedenkrennen von Michael Murphy in Patchogue, New York.

"Heute gedemütigt. Was für eine erstaunliche Community in Patchogue", schrieb Kitsch auf Instagram. "Tausende erschienen zur Unterstützung von Mike Murphy, den Gefallenen, denjenigen, die weiterhin kämpfen, und natürlich den Familien und allen Ersthelfern. Zum Glück war es ein Teil, der die Geschichte von #Redowwings erzählte und insbesondere mit dem Ganzen aufgenommen wurde Murphy Familie. "

Diesen Beitrag auf Instagram anzeigen

Heute gedemütigt Was für eine erstaunliche Community in Patchogue. Tausende erschienen zur Unterstützung von Mike Murphy, den Gefallenen, denjenigen, die weiterhin kämpfen, und natürlich den Familien und allen Ersthelfern. Zum Glück war ich dabei, die Geschichte von #operredwings zu erzählen und insbesondere von der gesamten Murphy-Familie aufgenommen zu werden. Vielen Dank an alle Menschen und Familien, die ich heute getroffen habe, für unterstützende und freundliche Worte. Wir freuen uns auf nächstes Jahr! @runaroundlake #veterans #mikemurphy #stillwannabeonyou #lonesurvivor

Ein Beitrag, den Taylor Kitsch (@taylorkitsch) auf geteilt hat

Wenn Sie sich für CrossFit interessieren, sollte der Name Murphy eine Glocke läuten. Murphy war der Begründer des inzwischen ikonischen "Murph" -Helden WOD, der zu seinen Ehren am Memorial Day aufgeführt wird. Die bemerkenswerten Murph-Teilnehmer Chris Pratt, John Krasinski und The Rock haben das Training zu Ehren des gefallenen Helden in den letzten Jahren abgeschlossen.