Funktioniert eine dieser 12 Katerheilmittel? Wir haben die Experten gefragt

Getty Images RUSS ROHDE

Sie wissen besser, als am Morgen nach einer wilden Nacht etwas mit dem Titel "Kater" zu kaufen. Aber da muss es sein etwas da draußen, um Kopfschmerzen, Übelkeit und allgemeines Gefühl von Scheiße zu lindern ... oder?

Die Forschung zu diesem Thema ist zwar begrenzt, aber eine schnelle Google-Suche bietet mehr als nur ein paar Behandlungsmöglichkeiten. Einige von ihnen funktionieren tatsächlich (Wasser ist dein Freund, Leute!) Andere, nicht so sehr (Taco Bell nach einer Partynacht = Rezept für eine Reise ins Badezimmer).

Wir haben die Experten gebeten, jeden Kater-Tipp auf einer Skala von 1 bis 10 einzustufen, wobei 1 der am wenigsten wirksame und 10 der effektivste ist. Wenn Sie das nächste Mal zu fest auf die Flasche schlagen, sollten Sie Folgendes wissen, um den nächsten Tag ein bisschen erträglicher zu machen, und was Sie insgesamt vermeiden sollten.

1) Wasser

Getty Images

In einer Nacht mit starkem Trinken ist H2O ein Muss. Das liegt daran, dass Alkohol ein Diuretikum ist und zu Austrocknung führen kann, was zu den verräterischen Symptomen eines Kater (Kopfschmerzen, Übelkeit usw.) führen kann. Also, bevor Sie ins Bett fallen, runter 16 bis 20 Unzen Wasser, sagt Daniel K.Hall-Flavin, M.D., Berater für Suchtpsychiatrie an der Mayo Clinic. Und wenn Sie das nächste Mal ausgehen, empfiehlt er, bei jedem Bier ein Glas Wasser zu bestellen. Wechseln Sie zwischen den beiden, um verloren gegangene Flüssigkeiten zu ersetzen.

Wirkungsgrad: 8

2) Schlaf.

Getty ImagesBartekSzewczyk

Es ist schwer, nach einer langen, harten Nachtruhe gut zu schlafen: Studien haben gezeigt, dass Alkoholkonsum mit einer verminderten Schlafqualität einhergeht. Eine gute Nachtruhe ist jedoch entscheidend, damit sich Ihr Körper von einer Partynacht erholen kann. Versuchen Sie also, so viel wie möglich zu schlafen, und stellen Sie sicher, dass Sie in der Nacht darauf sieben bis neun Stunden Ruhe haben.

Ergebnis: 5

3) IV-Beutel.

Getty ImagesBounce

Ein neuer Trend in der Katerbehandlung ist, dass Sie einen Infusionsbeutel mit Flüssigkeiten und einer Mischung von Medikamenten (z. B. Medikamenten gegen Übelkeit) am Tag nach starkem Trinken erhalten. Es wurde als schnelle, einfache Möglichkeit vermarktet, um einen Kater sofort loszuwerden, aber viele Ärzte warnen davor, dass eine gefährliche Nachricht an Benutzer gesendet wird, die der Meinung sind, dass sie nach dem Trinken und Feiern die ganze Nacht ein schnelles Mittel erhalten können. Und mit Preisen zwischen 85-875 $ pro Pop sind sie nicht billig.

Ergebnis: 2

4) Sportgetränke.

"Obwohl der diuretische Effekt von Alkohol dazu führen kann, dass der Körper einige Elektrolyte verliert, ist es nicht so sehr, dass Sie diese sofort ersetzen müssen", sagt Dr. Samir Zakhari, Direktor der Abteilung für Stoffwechsel und Gesundheitseffekte das nationale Institut für Alkoholmissbrauch und Alkoholismus. Die Forschung hat gezeigt, dass Gatorade für einen Kater nicht besser ist als Wasser aus dem Wasserhahn. Sparen Sie also Ihr Geld.

Ergebnis: 3

5) Kaffee.

Getty Images

Viele Leute benutzen eine Tasse Joe, um aufzuwachen und sich bei der Arbeit wachsam zu fühlen, ob sie nun kattern oder nicht. Eine Reise nach Starbucks bietet jedoch keine dauerhaften Vorteile, und Koffein kann sowohl Kopfschmerzen als auch Migräne behandeln und verursachen. Wenn Sie eine Tasse trinken, sollten Sie auch Wasser trinken, da Studien darauf schließen lassen, dass Koffein zu Dehydrierung führen kann.

Ergebnis: 4

6) Mehr Alkohol ("Haare des Hundes").

"Schlechte Idee", sagt Dr. Hall-Flavin. "Es wird eine betäubende Wirkung haben, aber alles, was Sie tun, ist, das Unvermeidliche zu verlängern, und es wird wahrscheinlich Ihren Kopfschmerz verschlimmern." Ein weiterer Grund, um zu vermeiden, dass eine Erkältung aufbricht: Experten sind sich einig, dass das Missbrauchsrisiko steigt, wenn Sie dieses "Heilmittel" anwenden, und dies könnte zu Alkoholabhängigkeit führen.

Ergebnis: 1

7) Toast oder Cracker.

Erinnern Sie sich noch daran, als Ihre Mutter Ihnen als Kind einen Toast gegeben hat, als Sie nichts zurückhalten konnten? Dies ist ein guter Rat für Erwachsene, die auch die Nacht auf dem Porzellanthron verbracht haben. Während keine Nahrung die Achterbahn in Ihrem Magen stoppen kann, können carbs helfen, Ihren Blutzuckerspiegel am Morgen danach wieder zu erhöhen, sagt Dr. Hall-Flavin.

Ergebnis: 7

8) fettiges Essen.


Wenn Sie einen Big Mac nach einer Nacht mit starkem Alkoholkonsum auf jeden Fall im Stich lassen können, sollten Sie es versuchen. Aber was Sie nach einer Nacht des Alkohols essen, ist nicht so wichtig wie das, was Sie essen Vor Sie haben all diese Jagerbomben gemacht. Lebensmittel helfen, die Aufnahme von Alkohol zu verlangsamen, und je länger es dauert, bis der Alkohol Ihren Blutkreislauf erreicht, desto länger dauert es, bis Sie berauscht werden.

Ergebnis: 5

9) Schmerzmittel

Lösen Sie mit einer Pille (oder zwei, abhängig von der empfohlenen Dosierung) leichte Kopfschmerzen, halten Sie sich jedoch an nicht-steroidale entzündungshemmende Medikamente (oder NSAIDs wie Aspirin, Ibuprofen und Naproxen), nicht an Acetaminophen (Tylenol). "Es ist zwar okay für Kopfschmerzen, in Kombination mit einer Leber, die Überstunden macht, um Alkohol umzuwandeln, kann es jedoch Leberschäden verursachen oder tödlich sein", sagt Dena Davidson, ehemaliger Professor für Psychiatrie an der Indiana University School of Medicine .

Ergebnis: 7

10) Vitamine.

Wenn Sie normalerweise ein Multi nehmen, machen Sie weiter, aber keine Studien haben ergeben, dass bestimmte Vitamine alles tun, um einen Kater zu behandeln.

Ergebnis: 3

11) Übung.

Ein Getränk - ein 12-Unzen-Bier, 5 Unzen Wein oder 1,5-Unzen-Schnaps - wird von Ihrem Körper in etwa einer Stunde verstoffwechselt, daher ist die gesamte Theorie des "Schwitzens" nur ein Mythos. Gleichzeitig kann die Endorphin-Freisetzung möglicherweise Ihre Stimmung verbessern. Wenn Sie sich also sicher fühlen, halten Sie Ihre Wasserflasche griffbereit, damit Sie nicht noch mehr dehydriert werden.

Ergebnis: 6

12) Sex.

"Es gibt keine Forschung, die zeigt, dass Sex den Kater verschwinden lässt, aber vielleicht wird die Zeit schneller", sagt Joris C. Verster, Assistenzprofessor an der Universität Utrecht in den Niederlanden. "Wenn es dich glücklich macht, dann mach es."

Ergebnis: 3

Der beste Weg, um Kater zu vermeiden

Leider ist der beste Weg, Kater zu vermeiden, der einfachste Weg: weniger trinken. Begrenzen Sie Ihre Getränke auf jede Stunde. Ihr Körper verstoffwechselt jedes Bier (oder Wein oder Schnaps) in etwa 60 bis 75 Minuten, sagt Dr. Hall-Flavin. Trinken Sie schneller und Ihr Blutalkoholspiegel steigt schneller an. Essen Sie, bevor Sie trinken, und folgen Sie der Regel von Dr. Hall-Flavin "Bier und ein Glas Wasser".

"Die beste Behandlung ist die Prävention", sagt JC Garbutt, Professor für Psychiatrie am UNC Chapel Hill. "Ihr Körper sagt Ihnen etwas, wenn es sich so schlecht anfühlt. 1-3 Getränke sind ein viel klügerer Ort, und wenn man nicht nur diese Menge trinken kann, sollte man einen Schritt zurücktreten und fragen:" Wie ist meine Beziehung zu Alkohol? '"

Mario Abad Mario Abad ist ein in Manhattan ansässiger Schriftsteller für Stil und Körperpflege.