Der größte Feind Ihres Telefons

Es wäre verdammt cool, wenn man sagen würde, dass ein Bier vom Fass darauf verschüttet wurde, aber man muss es zugeben: Sie haben Ihr Handy auf die Toilette gelegt. Laut einer kürzlich von der britischen Website GoodMobilePhones.co.uk durchgeführten Umfrage sind Sie nicht alleine. Der Thron ist für fast die Hälfte aller wassergefüllten Telefone verantwortlich. Andere Top-Läufer? Getränke, Duschen und Waschbecken. Männer sind die Hauptschuldigen, die für 73 Prozent dieser nassen Todesfälle verantwortlich sind.

Wir wissen, wie frustrierend es sein kann, wenn der rote Punkt Ihre Schuld bewiesen hat - Cue-Verkäufer: „Sie sind sicher Das ist nicht nass geworden? “Mit dem neuen iPhone4S, das bis zu 850 US-Dollar kosten kann, können Sie es sich nicht leisten, Ihr Handy aus dem Fenster zu werfen. Hier sind einige Möglichkeiten, um ein Toilettengrab zu verhindern.

WASSERDICHTE FÄLLE
Wir können Ihre Hand zwar nicht vor dem schützen, auf das sie beim Herausfischen Ihres Geräts stoßen kann.

LifeProof: In diesen Fällen werden iPhones vor Wasser, Schmutz, Schnee und Stößen geschützt, und Sie können Fotos und Videos unter Wasser aufnehmen. Sie sind ideal für Naturliebhaber (Surfer lieben sie) und sind bis zu 6 Fuß (6,6 Fuß) wasserdicht - die Toilette passt nicht. (www.LifeProof.com; 79,99 $)

Aqua Box: Aqua Box-Produkte sind mit den meisten Smartphone-Modellen kompatibel und verfügen über Touchscreen-Kompatibilität, sodass Sie auch unter Wasser arbeiten können. Mit einem niedrigeren Preis erhalten Sie ein bisschen mehr Sperren. (www.AquaBoxProducts.com; $ 39,95)

Mehr von : Der ultimative Holiday Gift Guide für Jungs

BRAUCHEN SIE VERSICHERUNG?
"In den meisten Fällen ist die Handy-Versicherung keine gute Verwendung des Geldes", sagt Allan Keiter, Präsident von MyRatePlan, einer verbraucherfreundlichen Website für Haushaltsdienstleistungen. Warum? Es ist teuer (Prämien und Selbstbehalte können nördlich von 100 US-Dollar verlangen), und neue Telefone werden durch die Versicherung normalerweise erneuert. Wann ist es eine gute Idee? Keiter sagt, wenn Sie ein teures Telefon (500 Dollar oder mehr) haben, können Versicherungen beruhigt sein. Ansonsten schlägt er vor, das Geld, das im Katastrophenfall für die Prämien anfällt, beiseite zu legen.

DIY RESCUE
Wenn Sie Ihr Telefon übergossen haben, ist der alte "Wurf in Reistrick" tatsächlich die beste Wahl, sagt ein Verkaufsmitarbeiter bei einem führenden Mobilfunkanbieter. Warum? Reis leitet Feuchtigkeit ab. Legen Sie das Telefon ohne Akku und SIM-Karte über Nacht in einen Ziploc-Beutel mit trockenem Reis. Beten. Zusammenbauen

Mehr von : Wie kann ich alles besser machen?