Wie Ihr Kostenkonto Ihre Arterien verstopft

Shutterstock

Es ist mehr als nur eine psychische Belastung, wenn es darum geht, sich während des Abendessens mit Kunden zu beschäftigen. Dies könnte auch eine Belastung für Ihr Herz bedeuten, so eine neue Studie des American College of Cardiology.

In der Studie analysierten die Forscher die Ernährung der Menschen und unterschieden sie in drei Arten: eine mediterrane Ernährung mit Obst und Gemüse, magerem Eiweiß und gesundem Fett; eine westliche Diät, die sich durch raffiniertes Getreide, Milchprodukte und vorgefertigte Lebensmittel wie gefrorene Abendessen auszeichnet; und die neu geprägte „Social-Business“ -Diät, die bei vorgefertigten Lebensmitteln noch schwerer war, aber auch viel mehr süße Getränke, verarbeitete Snacks, Schnaps und Restaurantgerichte umfasste.

Verbunden: Das Männer Gesundheit Projekt Better Man - mehr als 2.000 wissenschaftliche Tricks für ein erfüllteres Leben

(Die Forscher nannten es die Social-Business-Diät, weil die Leute, die auf diese Weise aßen, tendenziell fleißige, hochrangige Karrieristen waren, die häufig zur Arbeit gingen.)

Die Wissenschaftler stellten fest, dass die Menschen, die die Diät für ein soziales Geschäft eingenommen hatten, eine um 8 bis 11 Prozent höhere Wahrscheinlichkeit hatten, stark verstopfte Arterien zu haben - was schließlich zu einem Herzinfarkt oder Schlaganfall führen kann - als die anderen Gruppen.

Wahrscheinlich, weil sie dazu neigten, mehr zu essen, sagt Studienautor Valentin Fuster, Dr. med. D., Chefarzt am Mount Sinai Hospital in New York.

Im Durchschnitt verzehrten die Social-Business-Diätetiker pro Tag fast 500 Kalorien mehr als Menschen, die eine mediterrane Diät eingenommen hatten, und 140 mehr Kalorien pro Tag im Vergleich zu denen, die eine westliche Diät aßen.

Verbunden: 15 Möglichkeiten, hunderte von (leeren) Kalorien pro Tag zu reduzieren

Es ist einfach, zu viel zu essen, wenn Sie häufig zur Arbeit oder zum Essen und Trinken unterwegs sind. Laut Dr. Fuster sind Lebensmittel wie gebratenes und paniertes Fleisch, Limonade und stärkehaltige Seiten in der Regel reich an Kalorien. Aktuelle Forschungsergebnisse zeigen, dass die meisten Restaurants mehr als eine empfohlene Portionsgröße auf den Teller legen.

Dieses Überessen kann zu einer Gewichtszunahme führen, was das Risiko für einen hohen Cholesterinspiegel und einen hohen Blutdruck erhöht, was wiederum zu Plaquebildung führt, die die Arterien verstopfen kann, so die American Heart Association.

Verbunden: 100 Möglichkeiten, dein Herz zu schützen

Wenn Sie häufig zur Arbeit auswärts essen müssen, führen Sie die folgenden Schritte aus, um eine Übertreibung zu vermeiden:

Trinken Sie zwei Gläser Wasser vor dem Essen und trinken Sie mindestens ein Glas mehr, wenn Sie essen Männer Gesundheit Ernährungsberater Alan Aragon, M.S. Dies kann dazu beitragen, dass Sie sich schneller satt fühlen und verhindern, dass Sie sich später nach einem Dessert sehnen, sagt er.

Vermeiden Sie die Vorspeisen, die häufig frittiert sind und leere Kalorien enthalten. (Oder holen Sie sich einen leichten Salat, wenn Sie nicht auf den Hauptgang warten können.)

Verbunden: Der Fit Man's Guide zum Überleben von Fast Food

Wählen Sie ein gegrilltes, gebratenes, gebackenes oder gekochtes Hauptgericht, das mindestens sechs Unzen Eiweiß enthält.(Man kann es beobachten: Sechs Unzen Fleisch sind ungefähr so ​​groß wie zwei Kartenstapel.)

Wenn er das Huhn satt hat, bestellt Aragon stattdessen sechs bis neun Unzen Lachs (oder gelegentlich ein Steak).

Überspringen Sie den Alkohol, wenn Sie können. Wenn Sie jedoch nicht der einzige sein möchten, der Wasser trinkt, sollten Sie den stärkehaltigen Teil Ihrer Mahlzeit nicht kalkulieren, um Kalorien zu sparen.

Bitten Sie den Kellner beispielsweise, die Pommes Frites zu halten oder eine zusätzliche Portion Gemüse zu Ihrer Hähnchenbrust zu geben. Wenn er die Stärke nicht vollständig ausschneiden will, bestellt Aragon normalerweise vier bis sechs Unzen ganze geröstete Kartoffeln anstelle von gestampften Kartoffeln.