4 Sieht 2008 für 2008 aus

1. Beeinflussen Sie einen Flyboy-Look

Wie Sie wissen, dass es ein Trend ist: Justin Timberlake, der Rocker Gavin Rossdale, der B-Baller LeBron James und der Sänger-Tänzer Chris Brown sind frühe Anwender dieser Retro-inspirierten Jacke.

Wie man es trägt: Kombinieren Sie dies mit lässigen Gegenständen wie Jeans, Pullovern und T-Shirts, entweder tagsüber oder nachts.

Nautica-Dienstjacke mit Nadelstreifen (100 USD), erhältlich bei ausgewählten Macy's (877) 628-8422, nautica.com

2. Wählen Sie Weiß

Wie Sie wissen, dass es ein Trend ist: Josh Holloway bleibt cool mit einem einfachen weißen T-Shirt, Jeans und einem Ledergürtel.

Wie man es trägt: Wenn Ihr Teint oliv oder dunkel ist, wirkt der Kontrast von Weiß zu Ihrem Gesicht zu Ihren Gunsten. Wenn Sie hellhäutig sind, tragen Sie in der unteren Hälfte Weiß und tragen Sie ein kontrastierendes Hemd in dunklerem Ton.

Levi Original 501 Jeans (46 $), landesweit bei Levi Stores erhältlich, levi.com

3. Tragen Sie die Strickjacke

Wie Sie wissen, dass es ein Trend ist: Kanye West kombiniert Cardigan-Pullover mit allem, von Jeans bis hin zu Anzughosen.

Wie man es trägt: Suchen Sie nach reinem Kaschmir oder einem Mischgewebe aus Baumwolle und einer bequemen Passform, die nicht nachgiebig ist. Tragen Sie es mit einem Hemd und einer Krawatte zur Arbeit oder legen Sie es mit einem V-Ausschnitt für einen legeren Wochenend-Look zusammen.

J. Leichter Cardigan aus Baumwolle und Kaschmir ($ 75), jcrew.com

4. Überprüfen Sie die Plaids und Checks

Wie Sie wissen, dass es ein Trend ist: Zac Efron nutzte diesen lässigen, coolen Stil für 2008.

Wie man es trägt: Diese Shirts haben eine schlankere Passform, die nicht so zugeknöpft ist wie der Prep-Look oder der ungeschminkte Hintergrund. Tragen Sie sie ohne Jeans für einen tollen Wochenend-Look oder mit Khakis für besondere Anlässe.

J. Crew Melbourne - Hemd aus Leinen ($ 75), jcrew.com