Jemand hat ein nacktes Selfie von Tiger Woods durchgesickert und er ist darüber nicht glücklich

Scott Halleran / Getty

Ein Hacker brach kürzlich in das Telefon der Olympia-Skifahrerin Lindsey Vonn ein und holte sich ein nacktes Selfie, das Ex-Freund Tiger Woods ihr geschickt hatte, während sie zusammen waren.

Als Reaktion darauf hat Woods einen Anwalt beauftragt und droht, Celeb Jihad, die Website, die das Foto durchgesickert hat, zu verklagen, wenn sie es nicht herunter nimmt. TMZ am 21. August gemeldet.

Woods und Vonn waren zwei Jahre alt, und ihre Beziehung endete 2015, als Vonn sagte, die Überprüfung, unter der sie als prominente Paare an der Spitze ihres Sports standen, sei zu viel, um damit umzugehen.

Wenn dieser Fall vor Gericht geht, kann dies schwerwiegende Folgen haben. Der Mann, der 2014 in die iCloud- und Gmail-Berichte von Prominenten wie Jennifer Lawrence, Rihanna und Kate Upton gehackt wurde, wurde zu 18 Monaten Haft im Bundesgefängnis verurteilt.

6 Dinge, die jeder Mann über seinen Penis wissen sollte:

​ ​

"Es ist eine unerhörte und verabscheuungswürdige Verletzung der Privatsphäre für jeden, der private intime Fotos stehlen und illegal veröffentlichen darf", sagte ein Sprecher von Vonn Sechs Seite. „Lindsey wird alle erforderlichen und geeigneten rechtlichen Schritte einleiten, um ihre Rechte und Interessen zu schützen und durchzusetzen. Sie glaubt, dass die Personen, die für das Hacken ihrer privaten Fotos verantwortlich sind, sowie die Websites, die zu diesem abscheulichen Verhalten anregen, im vollen Umfang strafrechtlich verfolgt werden sollten. “

Anfang des Jahres kam eine iOS-App namens Rumuki auf den Markt, mit der Sie Sexkassetten oder Nacktfotos auf Ihrem Telefon schützen können. Nachdem Sie und Ihr Partner die App heruntergeladen und die Konten der jeweils anderen verknüpft haben, können Sie Videos mitnehmen, sodass sie auf Ihrem Telefon verschlüsselt werden. Die einzige Möglichkeit, alles nach der Verschlüsselung anzuzeigen, ist, wenn Sie beide zustimmen. Sie können auch Ablaufdaten für den Inhalt festlegen, so dass die Dinge vollständig verschwinden und niemand - einschließlich Hackern - Zugriff darauf hat.

(Erhalten Sie mehr Top-Storys, die direkt in Ihren Posteingang gesendet werden, indem Sie sich für unseren Daily Dose-Newsletter anmelden.)