3 Dinge, die Sie vor einem Vorstellungsgespräch tun müssen

Um ein Bewerbungsgespräch zu erhalten, verhalten Sie sich wie eine Frau - zumindest auf bestimmte Weise. Laut einer Studie der University of Western Ontario bekommen Frauen die Nervosität früher schlechter als Männer, aber sie zeigen bessere Ergebnisse, wenn sie vor Entscheidungsträgern stehen.

Woher? Forscher erklären den Erfolg von Frauen hinter verschlossenen Türen ihrer Fähigkeit, mit Stress fertig zu werden. Hier sind ein paar Möglichkeiten zur Vorbereitung.

Mehr von : Strategien für Vorstellungsgespräche, die Ihnen helfen, eingestellt zu werden

Rufe einen Freund an
Bei den Vorinterviewstrategien stellten die Forscher fest, dass Männer auf vermeidende Formen des Bewältigens zurückgingen - wie etwa Fernsehen. Was machten die Damen? Freunde und Familie anrufen. Emotionsorientierte Bewältigungsstrategien schaffen Vertrauen - etwas, wonach Interviewer suchen, sagt Justin Feeney, Doktorand in Western Ontario und Mitautor der Studie. "Je sicherer Sie sind, desto weniger ängstlich werden Sie sein."

Rufen Sie also einen Kumpel oder Ihre Freundin an, um das Interview zu erhalten. Studien haben gezeigt, dass Männer, die jemanden haben, mit dem sie sich mit Stress unterhalten können, niedrigere Mengen des Stresshormons Cortisol einnehmen, wenn es darauf ankommt. (Sehen Sie sich die beste Zeit an, um einen neuen Job zu erhalten.)

Sprich mit dir selbst
Erinnern Sie sich an die Scheininterviews, die Ihnen gesagt haben, dass Sie in der Schule machen sollten? Mach sie. Die Forscher stellten fest, dass Frauen sich eher durch lautes Üben vorbereiten, was zu einer geringeren Kommunikationsangst führt.

Üben Sie einige Dinge, von denen Sie wissen, dass Sie sie immer wieder laut aussprechen möchten. Wenn Sie Informationen laut wiederholen, denken und speichern Sie diese Informationen ständig in Ihrem Gedächtnis. Je vertrauter Sie mit Ihren eigenen verbalen Fähigkeiten sind und je tiefer sie in Ihrem Kopf verankert sind, desto geringer ist Ihre Kommunikationsangst, sagt Feeney.

Beruhige deine Nerven mit einem Buch
Die Studie ergab, dass Frauen während der Befragung unter Leistungsangst schlechter abschnitten als Männer. Warum? Sie waren mehr vorbereitet. Frauen lesen häufiger als Männer über Interviewtechniken, die problemorientierte Bewältigungsstile erklären.

Versuchen Nervvon Taylor Clark. Es konzentriert sich nicht nur auf Bewerbungsgespräche, sondern auf das Leben. Sie werden lernen, Ihre Ängste zu lindern und die problematischen Techniken loszuwerden, mit denen Männer konfrontiert werden. Schauen Sie sich dieses Interview an Männer Gesundheit hatte mit Clark über sein Buch gesprochen.

Mehr von : 4 Fehler, die Sie das Interview kosten könnten