Was dieser gruselige Traum über Sie sagt

Sprechen Sie über einen Albtraum: Menschen, die davon träumen, jemanden zu töten, sind eher aggressiv, wenn sie wach sind. Sie finden neue Forschungsergebnisse aus Deutschland.

In der Studie erzielten die jungen Männer, die mit dem vermeintlichen Mord an Mord mindestens einmal ein höheres Maß an Feindseligkeit erzielt hatten, einen höheren Grad an Feindseligkeit, was bedeutet, dass sie eher nachlässig waren oder das Verlangen hatten, jemanden zu verletzen, während sie ausbrachen.

"Diese Träume zeigen Übertreibungen von Emotionen, die wir im Wachzustand erleben", sagt Studienautor Michael Schredl, Ph.D.

(Verwenden Sie unseren Decoder, um zu brechen Was sagen Ihre Träume über Sie? für andere allgemeine unterbewusste Themen.)

Kerle mit tödlichen Träumen wiesen ebenfalls eine schlechtere Verträglichkeit auf - wie vertrauensvoll, warmherzig und kooperativ Sie sind - und eine höhere Introversion. Das kann daran liegen, dass Menschen, die introvertiert sind, eher aggressive Gefühle für sich behalten, als Streit auszulösen. Diese unterdrückten Gedanken könnten sich in ihren Träumen widerspiegeln, sagen die Forscher.

Sie müssen sich keine Sorgen machen, wenn Sie ein paar Mal im Schlaf ein Mörder waren. Wenn es jedoch zu einer wiederkehrenden Sache wird, sagt Schredl, Ihre Träume senden Ihnen eine Botschaft: Sie müssen lernen, mit Ihren aggressiven Emotionen im Alltag umzugehen. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, um einen Fachmann zu finden, der Ihnen bei der Lösung Ihrer Probleme helfen kann.

ÄHNLICHES VIDEO:

​ ​