Die geheime Ursache hoher Krankenhausrechnungen

Fürsorge könnte dich kosten. Menschen, die bei den Entscheidungen ihres Arztes ein Mitspracherecht haben wollen, haben höhere Rechnungen und längere Krankenhausaufenthalte zur Folge, sagt eine neue Studie in JAMA Innere Medizin.

Über 21.000 Krankenhauspatienten befragten eine Umfrage, in der sie gefragt wurde, inwieweit sie in die medizinische Versorgung einbezogen werden möchten. Ungefähr 29 Prozent der Patienten gaben an, sie würden ihre eigenen Entscheidungen vorziehen - und zahlten schließlich 865 Dollar mehr als Personen, die von Ärzten befohlen wurden. Praktische Patienten blieben ebenfalls etwa einen Viertel des Tages im Krankenhaus.

„In Krankenhäusern besteht der Druck, die Kosten niedrig zu halten. Es gibt auch einen großen Anreiz, Sie rauszuholen “, sagt David M. Meltzer, Autor der Universität von Chicago, an der School of Medicine der University of Chicago. In vielen Krankenhäusern wird ein fester Betrag für Ihren Besuch gezahlt. Wenn Sie länger bleiben, kostet dies sie, sagt Dr. Meltzer. Und wenn Sie Fragen stellen, können Sie Ihren Aufenthalt verlängern und mehr Teig ausgeben, weil Sie Antworten wünschen oder zusätzliche Tests anfordern.

Aber bevor Sie sich wegen Ihrer Geldbörse zurückziehen, sollten Sie Folgendes wissen: Die Studie wurde an Krankenhauspatienten durchgeführt nur. So werden ambulante Behandlungen oder allgemeine Arzttermine nicht berücksichtigt Kardiologieberater Eric J. Topol, M.D.

Abgesehen davon ist es nicht unbedingt eine schlechte Sache. „Das Engagement der Patienten hält die Menschen gesund - vor allem außerhalb des Krankenhauses“, sagt Dr. Meltzer. Nehmen Sie ein 2012 Annalen der Inneren Medizin Studie, in der Forscher mehr als 13.000 Patienten Zugang zu den Notizen ihres Arztes im Laufe eines Jahres gewährten: Am Ende der Studie gaben 78 Prozent der Befragten an, dass sie ihre Medikamente eher rechtzeitig einnehmen.

Das Problem ist, ein Arzt wird fast sicher sagen, "das ist, was ich empfehle" statt "hier sind Ihre Möglichkeiten", sagt Dr. Meltzer. Und sicher, Sie gehen wahrscheinlich zu einem Doc für ein Expertengutachten, aber Ihr Körper gehört Ihnen. Wenn Sie sich mehr für Ihre Pflege interessieren, sagen Sie es von Anfang an. Sie beschleunigen nicht nur den gesamten Prozess, sondern je mehr Ihr Arzt über Sie weiß, desto mehr Teile muss er damit arbeiten. Wenn Ihr Dokument mit einem Vorschlag direkt herauskommt, fragen Sie: "Und was sind meine anderen Optionen?" Dann können Sie die Vor- und Nachteile jeder Option für einen Plan prüfen, der auf Sie zugeschnitten ist.

Wenn dir diese Geschichte gefallen hat, wirst du diese lieben:

  • Ist Ihr Krankenhaus sauber?
  • 10 Fragen, die Sie Ihrem Arzt stellen müssen
  • 3 Dinge, die Ihr Arzt vermissen könnte