Wie man den ersten Haarschnitt Ihres Sohnes meistert

Getty Images

Sie sind ein Vater und manchmal auch ein Friseur. In den ersten Wochen, Monaten oder Jahren des Lebens Ihres Sohnes haben Sie zu Hause Haare schneiden lassen. Aber jetzt oder bald merkt man, dass der kleine Mann bereit ist, auf einem echten Friseurstuhl zu sitzen. Vielleicht haben Sie einen besonderen Anlass. Vielleicht hat er sich mit vier Jahren einen Sinn für Stil erworben. Oder vielleicht sagt seine Mutter, Sie hätten ihm zu viele Schalenschnitte gegeben.

Wenn der Tag kommt, kann die erste Reise zum Friseur stressig sein. Für ihn sicher, aber auch für dich. Wird es weinen und schreien? Wird er glauben, dass dieser Fremde mit einer Schere versucht, ihn zu töten? Werden Sie dazu überredet, ihm einen Irokesenstein zu geben, den Sie später bereuen? Wahrscheinlich nicht, aber Sie wissen es nicht. Dies ist also für alle Väter gedacht: Wie bekommt man einen Haarschnitt für seinen Sohn, an dem er Spaß hat und den Sie und seine Mutter tatsächlich mögen?

Stürme es nicht

Zunächst einmal gibt es keine Regel, dass Ihr Kind einen professionellen Haarschnitt haben muss. Zumindest jetzt noch nicht. Zu Hause können Sie außerdem nach Ihrem eigenen Zeitplan Haare schneiden.

"Sie haben die ganze Zeit auf der Welt", sagt Van Capizzano, ein Vater und Gründer von Boston's Tribe Barber - einem Laden für Erwachsene, für das Protokoll. "Sie können es tun, während sie im Waschbecken baden. Sie können es in ihrem Zimmer tun, wenn sie mit den Dingen vertraut sind, die sie um sich herum mögen."

Die Chancen sind, dass, wenn der Haarschnitt Ihres Sohns nicht mehr süß aussieht oder wenn ein besonderer Anlass es erfordert, Sie wissen, dass die Zeit gekommen ist.

Wählen Sie den richtigen Shop

Sie müssen nicht zu einem Kiddie-Barbershop gehen, aber es gibt viele Gründe, warum Sie dies möchten. Hier ist einer: der Preis.

"Ich verlange 50 Dollar für einen Haarschnitt", sagt Capizzano, "und die Leute fragen mich, ob ich einen Kinderpreis habe, und ich sage nein."

Vielleicht sind deshalb mehr und mehr kinderorientierte Geschäfte in bei Eltern beliebten Nachbarschaften entstanden. Oft sind sie an Buch- oder Spielzeugläden angeschlossen. Sie berechnen Kinderpreise. Einige werden sogar Papas Haare schneiden.

"Wir haben ein" Daddy and Me "-Paket", sagt Eda Bilir Messner, Inhaberin von Edamama, einem Barbershop für Kinder in Brooklyn. "Es sind zwei getrennte Haarschnitte, vergünstigt. Außerdem ist es für Väter eine verbindende Erfahrung, so etwas mit ihren Söhnen zu tun."

Beruhige dich auf einen Style

Okay, du hast deinen Barbier. Welche Anweisungen geben Sie ihm oder ihr? Sie wären überrascht, wie viele Leute ohne Plan reinkommen.

"Wenn Papa einen Kurzfilm haben möchte und Mama es lang will, sagen wir:" Warum macht ihr Jungs nicht eine kurze Pause für fünf Minuten und spricht darüber ", sagt Bilir Messner.

Denken Sie über das Ziel nach. Versuchen Sie nur, es aus seinen Augen zu bekommen? Oder trägt er das Ringkissen bei der Hochzeit Ihrer Schwester? Wenn Sie sich nicht entscheiden können, haben Sie einen einfachen Ausweg: stylen Sie Ihr Haar nach Ihren Wünschen und sagen Sie: "Geben Sie ihm etwas wie Papa."

Wähle deine Tageszeit aus

Sie kennen Ihren Sohn, und Sie kennen die Stunden, zu denen er wahrscheinlich unruhig, hungrig oder generell unkooperativ ist.

Bei Edamama sind einige Kunden Babys. Mit ihnen und sogar in den Kleinkindjahren ist der Morgen am besten.

"Am Morgen haben sie sich ausgeruht und frühstücken", sagt Bilir Messner. "Ihre Toleranz ist viel höher."

Setzen Sie sich mit Ihm auf den Stuhl

Machen Sie aus dem Haarschnitt etwas, das Sie zusammen machen, und Sie können es leichter haben.

"Ich erinnere mich, dass ich mit meinem Vater zum Friseurladen gegangen bin, sogar gelegentlich gestutzt wurde und die Zeit wirklich genossen habe", sagt Jessica Candia, Friseurin bei Brooklyns Persons of Interest. "Sprechen Sie mit Ihrem Sohn darüber, warum Sie sich die Haare schneiden lassen und fragen Sie, ob er daran interessiert wäre, mitzukommen."

Selbst wenn er interessiert ist, kann er sich nervös fühlen. Aber er muss es nicht alleine machen.

"Der beste Trick, vor allem für einen ersten Haarschnitt", sagt Capizzano, "ist, dass Sie Kleidung zum Wechseln mitbringen, Sie sitzen auf dem Stuhl, er sitzt auf Ihrem Schoß."

Wenn er zappelt, können Sie dem Barbier helfen, indem Sie Ihr Kind manövrieren oder wenden. Sie sind auch da, um ihn zu beruhigen. Sie bekommen ein wenig Haare im Gesicht, aber so wie Sie es ihm sagen, ist das keine große Sache.

Ablenken, Ablenken, Ablenken

Jedes Kind ist anders. "Manche Kinder sitzen einfach und nehmen alles mit", sagt Bilir Messner. "Aber manche Kinder mögen es nicht, wenn ein Fremder Wasser auf sie spritzt."

Ablenkung ist der Schlüssel. Wenn Sie in einem Laden für Erwachsene sind, bringen Sie seinen Lieblingssnack, ein Kuscheltier oder eine Decke mit. Oder vielleicht ist dies ein seltener Moment, um ihm ungehinderten Zugang zu Ihrem Telefon zu gewähren.

Wenn Sie in einem Kindergeschäft sind, haben Sie Hilfe. "Wir haben Blasen hier und dies ist auch eine Buchhandlung", sagt Bilir Messner. "Wir lesen Bücher. Wir haben Spielzeug. Manchmal machen wir Wagenräder, um die Kinder auf Trab zu halten. Ich mache keine Witze."

Fragen Sie nach einem Scissor Cut

"Wenn Sie ihren Kopf brummen wollen, viel Glück", sagt Capizzano. "Clippers rocken Kinder bis zu drei oder vier aus."

Folglich finden Sie in kinderfreundlichen Geschäften meistens Scherenschnitte - obwohl es "Kinderversionen" des Friseursalons gibt. Sie sind nur weniger lebhaft.

Aber denken Sie einmal so: Wenn Sie Ihren Sohn zum Friseur bringen, weil Sie etwas mehr wollen, als Sie zu Hause tun können, sollten Sie besser nach einem Buzz-Cut suchen. Holen Sie sich etwas Shaggy, Stilvolles und Alles-Schere. Er wird das coolste Kind im Block sein.

Atmen Sie einfach, Sie können alles reparieren

Wenn der Look nicht cool ausfällt, haben Sie es versucht. Und dafür ist Pomade.

"Sie haben noch Produkte, mit denen Sie arbeiten können", sagt Capizzano. "Wenn Sie ein Familienfoto machen möchten und es etwas unordentlich ist, geben Sie einfach das Produkt hinein und glätten Sie es."

Seien Sie emotional vorbereitet

Abschließender Rat: emotional vorbereiten. Nein, nicht er. Sie.

"Ein Haarschnitt verändert junge Kinder sofort ein bisschen", sagt Bilir Messner. "Sie sehen sofort ein bisschen älter aus. Sie sind nicht mehr so ​​ein kleiner Munchkin mit dem feinen Haar - also kann es bittersüß sein."

Das nennt man einen Ritus der Passage. Und ja, er wird älter. Aber die gute Nachricht ist, dass Sie und er viele Morgen so vor sich haben. Morgens, um den Tag früh zu beginnen, sitzen Sie herum, reden Sie und säubern Sie ihn um die Ohren.