Baue Kinderhirne mit Brawn

Haben Sie schon einmal gesehen, wie Dallas Cowboys Ken Hamlin in einen Empfänger schlagen lassen? Es ist brutal. Lässt dich zusammenzucken Aber um seinen Antrieb zu verstehen, hätte er ihn als Trottel beobachten müssen - was schwer zu bewerkstelligen war, weil er kaum still blieb. "In meinem Garten herumzulaufen, hat die Bühne für alles bereitet", sagt er. "Ich lernte, mich zu bewegen, verbesserte meine Koordination und lehrte, dass es Spaß macht, aktiv zu sein."

Hamlin hat mehr als das gelernt: Experten sagen, dass eine aktive Kindheit später zu einem gesunden Lebensstil führt und die Grundlage für die sozialen, psychologischen und mentalen Fähigkeiten bildet, die erforderlich sind, um als Erwachsener erfolgreich zu sein. Ermutigen Sie Ihre Kinder also, auf die Straße zu gehen. Hier ist wie.

1. Gib ihnen die Kontrolle
Hamlins Eltern drängten ihn nicht zu einer bestimmten Aktivität, daher betrachtete er Sport als etwas, das er alleine gefunden hatte. Er spielte ein bisschen von allem - Basketball, Baseball, Fußball -, bevor er Fußball entdeckte. "Um es zu lieben, aktiv zu sein, müssen Kinder Zeit in einer Umgebung ihrer Wahl verbringen", sagt Jim Fiton, Berater der Fitnesschool-Stiftung und Berater der FitSchools Foundation, C.S.C.S. Ermutigen Sie Ihre Kinder, zu spielen und den Sport zu wechseln, und beurteilen Sie nicht, was sie wählen. Wenn sie sich für etwas entscheiden, werden sie sich mehr damit beschäftigen.

2. Teamarbeit fördern
"Ich freute mich auf den individuellen Erfolg, aber es hat mich sehr gefreut, mit meinen Teamkollegen wiederzukommen", sagt Hamlin. Wenn Ihr Kind einem Team beitritt, fordern Sie es auf, sich mit seinen Teamkollegen anzufreunden und mit ihnen Erfolge zu feiern - beispielsweise mit einem Ausflug auf eine Go-Kart-Bahn. Mannschaftssportarten verbessern die psychische Gesundheit und vermitteln Interaktionsfähigkeiten, sagt Liston. "Die beste Gelegenheit für Kinder, Vertrauen und Konversationsfähigkeiten zu entwickeln, besteht darin, diese Attribute in jungen Jahren zu entwickeln", sagt Liston.

3. Ermutigen Sie, kritisieren Sie nicht
Hamlin, der in der vergangenen Saison zu einem der defensiven Captains der Cowboys gewählt wurde, sagt, er habe Führungsqualitäten von seinen Eltern und frühen Trainern gelernt. Sie alle machten dasselbe: Lassen Sie ihn in seinem eigenen Tempo entwickeln. "Meine Verbesserung kam von der ununterbrochenen Unterstützung, daher versuche ich jetzt, das Gleiche für Teamkollegen zu tun", sagt er. Wenn Ihr Kind während eines Spiels einen Fehler macht, zeigen Sie Unterstützung und Ermutigung, nicht Kritik - und stellen Sie sicher, dass alle um Sie herum dasselbe tun. "Kinder brauchen einen Raum, der frei von Spott und Demütigung ist", sagt Liston.

4. Verbinden Sie die Punkte
In der High School war Hamlin Mitglied der National Honor Society und Präsident seiner Oberklasse. "Wenn Sie im Sport gut abschneiden, möchten Sie diese Leistung bei allem, was Sie tun, anpassen", sagt er. Harvard-Forscher sind sich einig. Sie fanden heraus, dass der Erfolg bei der Beurteilung von Sportunterricht zu besseren Mathematik- und Englischbewertungen führte. "Je mehr Kinder sich bewegen, desto mehr steigern sie die Gehirnaktivität", sagt Liston. Ermutigen Sie Ihre Kinder daher, Sport als Teil ihres Lebens zu betrachten. Belohnen Sie sie gleichermaßen für großartige Spiele und gute Noten, und sie wollen beides erreichen.

Für jedes Zweikampf, den er in dieser Saison macht, spendet Hamlin $ 100 an die FitSchools Foundation, ein Programm zur Verbesserung des Sportunterrichts und zur Bekämpfung von Fettleibigkeit im Kindesalter in Schulen. Weitere Informationen finden Sie unter mhfitschools ..