Wie Ihre Freundin Ihre Stimmung sofort steigert

Holen Sie sich handsy. Durch das Berühren Ihres Partners können Sie Stress abbauen und Ihre Stimmung verbessern, so eine neue Schweizer Studie.

Menschen, die ihren Partner liebevoll umarmten, liebkosteten und in liebevoller, nicht-sexueller Hand hielten, berichteten signifikant häufiger, dass sie sich glücklich und zufrieden fühlten, als diejenigen, die keinen körperlichen Kontakt hatten.

Und ja, es ist die Berührung, die zu einer guten Stimmung führt - nicht umgekehrt, erklärt Studienkoautorin Dr. Andrea B. Horn von der Universität Zürich. Als Beweis zitiert sie frühere Forschungen der Universität von Miami, in denen festgestellt wurde, dass sowohl das Geben als auch das Erhalten von Massagen Angstzustände, Depressionen und Stress lindern - selbst bei Fremden.

Warum? Die Menschen sind soziale Tiere, und Sie haben ein psychologisches Bedürfnis nach persönlichem Kontakt, so die Studie. Berührung fördert das Gefühl von Intimität und Verbundenheit, was wiederum Ihr Sicherheitsgefühl und Ihre Zufriedenheit erhöht, so die Autoren der Studie.

In der Studie berichteten romantische Partner, die sich mindestens alle vier Stunden liebevoll gegenseitig berührten, über die meisten psychologischen Vorteile. Sie können wahrscheinlich nicht den ganzen Tag mit Ihrer Freundin verbringen, aber wenn Sie sich treffen oder sich trennen, oder einfach nur einen kurzen Backenpatsch oder Schulterdrücken auswechseln, genügt es, Ihre guten Gefühle stundenlang aufzublähen, wie die Studie zeigt.

Wenn dir diese Geschichte gefallen hat, wirst du diese lieben:

  • Reparieren Sie es mit Massage
  • Wie ihr eine sexy Rückenmassage gegeben wird
  • 5 sinnliche berührende Tricks, um sie einzuschalten