Sehen Sie sich die Braun Strowman Suplex Big Show an und zerstören Sie den WWE-Ring

Lukas Schulze / Getty Images

Nach traumatischen Ereignissen ist es wichtig, solche Fälle mit der Leichtigkeit und Aufrichtigkeit zu behandeln, die sie rechtfertigen Montagabend RAW Gestern werden wir nicht scherzen, wir werden nur die Fakten liefern. * Dies ist alles, was passiert ist, als Big Show, ein 383-Pfund-Wrestler von 7'0 ”, einen Suplex vom obersten Seil erhalten hat Braun Strowman, ein 385-Pfund-Wrestler. (* Dies sind nicht alle Fakten.)

Der Ring brach zusammen. Als die gesammelten 770 Pfund von Big Show und Strowman in die Mitte der Matte prallten, entschied der Ring, dass er genug durchgemacht hatte. Das Seil, die Spannschlösser, die Stufen, der Vorhang - alles gab gerade unter der Kraft des Suplexes nach.

Schiedsrichter John Cone musste wegen anhaltender Kollateralverletzungen medizinisch behandelt werden. WWE-Reporter interviewten Cone nach dem Match im Trainerraum, und als sie ihn fragten, was passiert war, sagte er nur, dass er ausfällt. Dann legten sie etwas Eis an seinen Hals, wo seine Wirbelsäule beginnt. Also, ja, wie falsch ist Wrestling jetzt?

Drei Frauen in der Menge haben geboren. Geben Sie einfach weiter, was wir gehört haben, und anscheinend geht es den Kindern gut. Ein bisschen erschüttert, aber Sie wären es auch, wissen Sie?

Die Bloods und Crips nannten einen Waffenstillstand. Wenn die Tragödie zuschlägt, kann dies manchmal zu schönen Momenten menschlicher Harmonie und Frieden führen, denn die am Konflikt Beteiligten werden erkennen, dass es wichtigere Dinge im Leben gibt als ihre aktuellen Auseinandersetzungen. Das geschah mit den Bloods and Crips, nachdem Braun Strowman Big Show suplexed und den gesamten WWE-Ring letzte Nacht zerstört hatte.

Das Weiße Haus kam so nah einen nationalen Ausnahmezustand zu erklären. Verrückt, richtig? Sie hatten ROH Im Westflügel, und nachdem Braun Strowman die Big Show überboten und den gesamten WWE-Ring zerstört hatte, schauten die Angestellten auf und sahen all die entsetzten und schockierten Reaktionen der Menschenmenge und dachten nur, es handle sich um eine Art terroristischer Aktion ihre Notfallverfahren. Erst als sie mit dem Präsidenten bestätigen wollten, erkannten sie, dass es sich nur um einen symbolischen Terrorakt im Namen von Braun Strowman für den Rest des WWE-Universums handelte, und nicht um einen buchstäblichen Terrorakt, der im Schottenstein stattfand Center.